• IT-Karriere:
  • Services:

Google Maps für Android

Suchergebnisse mit mehr Informationen

Google hat Google Maps 5.4 für die Android-Plattform veröffentlicht. Das Update bringt drei neue Funktionen, die das Arbeiten mit dem Kartenmaterial vereinfachen sollen.

Artikel veröffentlicht am ,
Google-Maps-Logo
Google-Maps-Logo (Bild: Google)

Die Suchergebnisse in Google Maps liefern nun mehr Details als noch mit der Vorversion. Damit soll vor allem das Finden von Geschäften über die Kartensuche vereinfacht werden. Der Suchverlauf in Google Maps wird nun in das Webprotokoll des Google-Kontos integriert, so dass der Verlauf darüber erreichbar ist.

Stellenmarkt
  1. Müller Holding GmbH & Co. KG, Ulm-Jungingen
  2. Hays AG, Niedersachsen

Die weitere Neuerung betrifft die Navigationskomponente von Google Maps. Nutzer können nun melden, wenn ein Ziel nicht gefunden wurde. Damit will Google die noch im Betastadium befindliche Navigation verbessern.

Google Maps 5.4 steht kostenlos im Android Market als Download zur Verfügung. Für die Nutzung der Version wird mindestens Android 1.6 benötigt.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 29,32€ (PS4), 29,99€ (Xbox One)
  2. (-5%) 9,49€
  3. 7,99€

Anonymer Nutzer 06. Mai 2011

Hallo, habe gerade die Navigation ausprobiert - verglichen mit meinem TomTom ist die...


Folgen Sie uns
       


    •  /