Abo
  • IT-Karriere:

Qt

SDK 1.1 samt Qt 4.7.3 und Qt-Mobility 1.1.3 veröffentlicht

Nokia hat die Qt-Entwicklungsumgebung 1.1 für Symbian samt Qt 4.7.3 und Qt Mobilty 1.1.3 veröffentlicht. Ebenfalls enthalten ist Qt Quick, mit dessen Framework touchscreenoptimierte Benutzeroberflächen schneller entwickelt werden können.

Artikel veröffentlicht am ,
Qt: SDK 1.1 samt Qt 4.7.3 und Qt-Mobility 1.1.3 veröffentlicht
(Bild: Nokia)

Nokia hat im Qt SDK 1.1 erstmals das für Touchscreenoberflächen optimierte Qt Quick integriert. Mit Qt Quick können dank der Skriptsprache QML touchscreenoptimierte Benutzeroberflächen entwickelt werden. QML orientiert sich an Javascript und CSS. Zudem hat Nokia die Entwicklungsumgebung so angepasst, dass Gerätefunktionen wie Benachrichtigungs-APIs sowie Zugriffe auf aktuelle Karten- und Navigationsfunktionen bereitgestellt werden.

Stellenmarkt
  1. WITRON Gruppe, Parkstein (Raum Weiden / Oberpfalz)
  2. ORBIT Gesellschaft für Applikations- und Informationssysteme mbH, Bonn

Gleichzeitig mit Qt SDK 1.1 hat Nokia auch Qt 4.7.3 für die Symbian-Plattform veröffentlicht, das einige Fehlerkorrekturen enthält. Ferner wurde die Blacklist gefälschter SSL-Zertifikate erweitert und das Drucken von Format_Mono-Bildern beschleunigt.

Das Qt-Mobility-Framework 1.1.3 wurde ebenfalls überarbeitet. Auf der Symbian-Plattform wurde der Umgang mit der Kamera verbessert. Dort kann der ISO-Wert eingestellt werden und die Zoomfunktion arbeitet jetzt einwandfrei.

Mit dem Qt SDK 1.1 können auch Anwendungen für die mobilen Plattformen Maemo und Meego entwickelt werden. Das SDK steht für Linux, Mac OS X und Windows 7 zur Verfügung.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. mit Gutschein: NBBX570
  2. 61,90€
  3. (u. a. beide Spiele zu Ryzen 9 3000 oder 7 3800X Series, eines davon zu Ryzen 7 3700X/5 3600X/7...

El_Zorro_Loco 04. Mai 2011

Nokia hat die Qt-Entwicklungsgebung 1.1 für... EntwicklungsUMgebung ;)


Folgen Sie uns
       


Nokia 6.2 und 7.2 - Hands on

Das Nokia 6.2 und das Nokia 7.2 sind zwei Android-Smartphones im Mittelklassesegment. Beide sind Teil des Android-One-Programms und dürften entsprechend schnelle Updates erhalten.

Nokia 6.2 und 7.2 - Hands on Video aufrufen
SSD-Kompendium: AHCI, M.2, NVMe, PCIe, Sata, U.2 - ein Überblick
SSD-Kompendium
AHCI, M.2, NVMe, PCIe, Sata, U.2 - ein Überblick

Heutige SSDs gibt es in allerhand Formfaktoren mit diversen Anbindungen und Protokollen, selbst der verwendete Speicher ist längst nicht mehr zwingend NAND-Flash. Wir erläutern die Unterschiede und Gemeinsamkeiten der Solid State Drives.
Von Marc Sauter

  1. PM1733 Samsungs PCIe-Gen4-SSD macht die 8 GByte/s voll
  2. PS5018-E18 Phisons PCIe-Gen4-SSD-Controller liefert 7 GByte/s
  3. Ultrastar SN640 Western Digital bringt SSD mit 31 TByte im E1.L-Ruler-Format

WLAN-Kameras ausgeknipst: Wer hat die Winkekatze geklaut?
WLAN-Kameras ausgeknipst
Wer hat die Winkekatze geklaut?

Weg ist die Winkekatze - und keine unserer vier Überwachungskameras hat den Dieb gesehen. Denn WLAN-Cams von Abus, Nest, Yi Technology und Arlo lassen sich ganz einfach ausschalten.
Von Moritz Tremmel

  1. Wi-Fi 6 Router und Clients für den neuen WLAN-Standard
  2. Wi-Fi 6 und 802.11ax Was bringt der neue WLAN-Standard?
  3. Brandenburg Vodafone errichtet 1.200 kostenlose WLAN-Hotspots

Rohstoffe: Lithium aus dem heißen Untergrund
Rohstoffe
Lithium aus dem heißen Untergrund

Liefern Geothermiekraftwerke in Südwestdeutschland bald nicht nur Strom und Wärme, sondern auch einen wichtigen Rohstoff für die Akkus von Smartphones, Tablets und Elektroautos? Das Thermalwasser hat einen so hohen Gehalt an Lithium, dass sich ein Abbau lohnen könnte. Doch es gibt auch Gegner.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Wasserkraft Strom aus dem Strom
  2. Energie Wie Mikroben Methan mit Windstrom produzieren
  3. Erneuerbare Energien Die Energiewende braucht Wasserstoff

    •  /