Abo
  • Services:
Anzeige
Olympus LS-20M
Olympus LS-20M

Olympus

Camcorder LS-20M mit Full-HD und 96-kHz-Ton

Olympus LS-20M
Olympus LS-20M

Olympus hat mit dem LS-20M einen einfachen Camcorder vorgestellt, der in voller HD-Auflösung (1.920 x 1.080p) filmt und den Ton mit 24 Bit/96 kHz aufzeichnen kann. Das Gerät erinnert vom Gehäuse an ein Diktiergerät und kann auch als Webcam genutzt werden.

Der LS-20M von Olympus zeichnet Ton-Stereoaufnahmen im unkomprimierten 24-Bit-/96-kHz-PCM-Format auf. Dazu sind zwei Mikrofone mit 90-Grad-Abdeckung in die Gehäusevorderseite eingebaut worden. Ein Low-Cut-Filter soll bei Wind und lauten Geräuschen für eine ausgewogene Aufnahme sorgen. Dazu kommt eine wahlweise manuelle oder automatische Aussteuerung. Zur Aufnahmekontrolle und für die Menüsteuerung wurde ein zwei Zoll großes Display (5,08 cm) mit einer Auflösung von 320 x 240 Pixeln eingebaut.

Anzeige
  • Olympus LS-20M
  • Olympus LS-20M
  • Olympus LS-20M
  • Olympus LS-20M
  • Olympus LS-20M
  • Olympus LS-20M
  • Olympus LS-20M
  • Olympus LS-20M - das Objektiv sitzt vorne im Gehäuse zwischen den Mikros.
  • Olympus LS-20M mit Stativ
  • Olympus LS-20M - das Objektiv sitzt vorne im Gehäuse.
Olympus LS-20M - das Objektiv sitzt vorne im Gehäuse.

Wer will, kann die Eingangsbuchsen für Mikrofon und Line-In (3,5 mm) verwenden, um externe Tonquellen einzuspeisen. Eine einfache Tonschnittfunktion wurde ebenfalls eingebaut. Neben Tonmaterial kann der LS-20M auch Videos in Full-HD im MPEG-4-Format mit 30 Bildern pro Sekunde aufnehmen.

Das fest eingebaute Objektiv mit einer Brennweite von 35 mm (KB) bildet ab 30 Zentimetern Motivabstand scharf ab. Einfache Videofilter ermöglichen die Verfremdung des Filmmaterials ohne PC. Über HDMI kann das Gerät auch an ein Display oder einen Projektor angeschlossen werden.

Der Camcorder kann auch als Webcam am PC angeschlossen werden. Dazu steht eine USB-2.0-Schnittstelle zur Verfügung. Der Akku erlaubt eine Aufnahmedauer von ungefähr einer Stunde. Mit dem erforderlichen Akku des Aufnahmegeräts wiegt der Olympus LS-20M 154 Gramm.

Das Olympus-Gerät misst 135 x 63 x 18,1 mm und speichert die Daten auf SDHC-Karten. Der Preis liegt bei rund 350 Euro. Im Juni 2011 soll die Markteinführung beginnen.


eye home zur Startseite
demon driver 05. Mai 2011

LS-11: 250€ Straßenpreis nach fast zwei Jahren. LS-20: 350€ Preisempfehlung zur...

spambox 04. Mai 2011

96 khz bei 24 bit...Das dürfe höchstens für 1 von 500.000 Anwendern interessant sein. Der...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Fresenius Medical Care Deutschland GmbH, Schweinfurt
  2. LexCom Informationssysteme GmbH, Chemnitz
  3. w11k GmbH, Esslingen am Neckar
  4. EidosMedia GmbH, Frankfurt am Main


Anzeige
Hardware-Angebote

Folgen Sie uns
       


  1. LAA

    Nokia und T-Mobile erreichen 1,3 GBit/s mit LTE

  2. Alcatel 1X

    Android-Go-Smartphone mit 2:1-Display kommt für 100 Euro

  3. Apple

    Ladestation Airpower soll im März 2018 auf den Markt kommen

  4. Radeon Software Adrenalin 18.2.3

    AMD-Treiber macht Sea of Thieves schneller

  5. Lifebook U938

    Das fast perfekte Business-Ultrabook bekommt vier Kerne

  6. Wochenrückblick

    Früher war nicht alles besser

  7. Raumfahrt

    Falsch abgebogen wegen Eingabefehler

  8. Cloud

    AWS bringt den Appstore für Serverless-Software

  9. Free-to-Play-Strategie

    Total War Arena beginnt den Betabetrieb

  10. Funkchip

    US-Grenzbeamte können Pass-Signaturen nicht prüfen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Sam's Journey im Test: Ein Kaufgrund für den C64
Sam's Journey im Test
Ein Kaufgrund für den C64
  1. THEC64 Mini C64-Emulator erscheint am 29. März in Deutschland
  2. Sam's Journey Neues Kaufspiel für C64 veröffentlicht

Age of Empires Definitive Edition Test: Trotz neuem Look zu rückständig
Age of Empires Definitive Edition Test
Trotz neuem Look zu rückständig
  1. Echtzeit-Strategie Definitive Edition von Age of Empires hat neuen Termin
  2. Matt Booty Mr. Minecraft wird neuer Spiele-Chef bei Microsoft
  3. Vorschau Spielejahr 2018 Zwischen Kuhstall und knallrümpfigen Krötern

Samsung C27HG70 im Test: Der 144-Hz-HDR-Quantum-Dot-Monitor
Samsung C27HG70 im Test
Der 144-Hz-HDR-Quantum-Dot-Monitor
  1. Volumendisplay US-Forscher lassen Projektion schweben wie in Star Wars
  2. Sieben Touchscreens Nissan Xmotion verwendet Koi als virtuellen Assistenten
  3. CJ791 Samsung stellt gekrümmten Thunderbolt-3-Monitor vor

  1. Re: Das sagt eine Schlange auch

    bombinho | 06:22

  2. Re: Wie bitte?

    Etas One | 04:35

  3. Re: Als fast Gehörloser kann ich sagen: Unnötig!

    Etas One | 04:34

  4. Re: LAA mit bereits erhältlichen Geräten

    RipClaw | 02:14

  5. Re: Android One war mal das Android Go

    DAGEGEN | 02:03


  1. 22:05

  2. 19:00

  3. 11:53

  4. 11:26

  5. 11:14

  6. 09:02

  7. 17:17

  8. 16:50


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel