Abo
  • Services:
Anzeige
Festplatte: 1 TByte pro Scheibe von Seagate

Festplatte

1 TByte pro Scheibe von Seagate

Seagate hat eine 3,5-Zoll-Festplatte angekündigt, die 1 TByte Daten auf einer Scheibe (Platter) unterbringt. Seagate erreicht dabei eine Speicherdichte von 625 GBit/Quadratzoll.

Die neuen Platten kommen als Erstes in Seagates Produktreihe Goflex Desk zum Einsatz, die damit bis zu 3 TByte Speicherkapazität bietet.

Anzeige

Mitte 2011 folgen soll Seagates 3,5-Zoll-Festplatte Barracuda, die dann ebenfalls 3 TByte auf drei Scheiben unterbringt. Die Barracuda XT soll zudem mit 1, 1,5 und 2 TByte angeboten werden. Das aktuelle 3-TByte-Modell der Barracuda XT erreicht nur eine Datendichte von 347 GBit/Quadratzoll und benötigt fünf Scheiben.

Was die neuen Platten kosten sollen, hat Seagate noch nicht verraten.


eye home zur Startseite
Anonymer Nutzer 04. Mai 2011

Nein, brauch es nicht. Windows (!) braucht EFI, um von 3TB-Platten booten zu können...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Haldex Brake Products GmbH, Heidelberg
  2. Hauni Maschinenbau GmbH, Hamburg
  3. SWMH Service GmbH, München, Stuttgart
  4. Bosch SoftTec GmbH, Hildesheim


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 1.499,00€
  2. 59,90€

Folgen Sie uns
       


  1. Mobilfunk

    Telefónica Deutschland gewinnt 737.000 neue Vertragskunden

  2. Burnout Paradise Remastered

    Hochaufgelöste Wettrennen in Paradise City

  3. Spectre

    Intel verteilt Microcode für Client- und Server-CPUs

  4. Aldi Talk

    Nachbuchung des ungedrosselten Datenvolumens wird teurer

  5. Stiftung Warentest

    Zu wenig Datenschutz in Dating-Apps

  6. Mobilfunk

    Vodafone und Telefónica nutzen Glasfaser gemeinsam

  7. Indiegames-Rundschau

    Tiefseemonster, Cyberpunks und ein Kelte

  8. Android P

    Hintergrund-Apps wird Zugriff auf Kamera und Mikro verwehrt

  9. Online-Glücksspiele

    Bei Finanzsperren droht illegale Vorratsdatenspeicherung

  10. Betaversionen

    AirPlay 2 aus iOS und TVOS 11.3 entfernt



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Freier Media-Player: VLC 3.0 eint alle Plattformen
Freier Media-Player
VLC 3.0 eint alle Plattformen

Fujitsu Lifebook U727 im Test: Kleines, blinkendes Anschlusswunder
Fujitsu Lifebook U727 im Test
Kleines, blinkendes Anschlusswunder
  1. Palmsecure Windows Hello wird bald Fujitsus Venenscanner unterstützen
  2. HP und Fujitsu Mechanischer Docking-Port bleibt bis 2019
  3. Stylistic Q738 Fujitsus 789-Gramm-Tablet kommt mit vielen Anschlüssen

Kingdom Come Deliverance im Test: Mittelalter, Speicherschnaps und klirrende Klingen
Kingdom Come Deliverance im Test
Mittelalter, Speicherschnaps und klirrende Klingen
  1. Kingdom Come Deliverance Von unendlich viel Rettungsschnaps und dem Ninja-Ritter
  2. Kingdom Come Deliverance Auf der Xbox One X wird das Mittelalter am schönsten
  3. Kingdom Come Deliverance angespielt Und täglich grüßt das Mittelalter

  1. Glaube nicht an Erfolg

    /mecki78 | 11:40

  2. Re: Wird irgendwo ein Blitzer aufgestellt...

    gfa-g | 11:40

  3. Re: Hören die endlich mit den 6+ MDR sendern auf?

    _Winux_ | 11:39

  4. Re: Closed Source to open source - überall

    PineapplePizza | 11:38

  5. Re: Danke für die Offenlegung

    quark2017 | 11:36


  1. 11:32

  2. 10:48

  3. 10:33

  4. 10:16

  5. 09:40

  6. 09:08

  7. 09:06

  8. 08:33


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel