Abo
  • IT-Karriere:

Phenom II X4 980

AMDs Quad-Core erreicht 3,7 GHz

Als vermutlich letzten Vertreter der Deneb-Generation hat AMD nun die CPU Phenom II X4 980 Black Edition vorgestellt. Der Prozessor kommt auf 3,7 GHz und kostet mit 195 US-Dollar OEM-Preis genauso viel wie sein Vorgänger.

Artikel veröffentlicht am ,
Die des Phenom II X4
Die des Phenom II X4

Die neue Black Edition, mit offenem Multiplikator auch für Übertakter geeignet, ist ein kleiner sogenannter "Speed Bump" gegenüber dem letzten Modell 975: Lediglich 100 MHz mehr, und damit nun 3,7 GHz gibt es als Neuerung. Der Prozessor mit Deneb-Kern wird weiterhin in 45 Nanometern Strukturbreite in Dresden gefertigt und passt in den Sockel AM3.

Stellenmarkt
  1. Fraunhofer-Institut für Optronik, Systemtechnik und Bildauswertung IOSB, Karlsruhe
  2. Hays AG, Fürth

Als TDP gibt AMD wie bei den Vorgängern 125 Watt an, nach Tests wie bei Hardtecs4U können zumindest einzelne Exemplare diese unter Volllast auch überschreiten. Gute Kühler und auf 125 Watt ausgelegte Mainboards sind also nötig. Noch höheren Takt gibt es nur per Overclocking, Turbo-Core beherrschen weiterhin nur die Sechskerner von AMD.

Laut AMD kostet der Phenom II X4 980 in 1.000er Stückzahlen für PC-Hersteller und Wiederverkäufer 195 US-Dollar und damit gleich viel wie der X4 975. Diese CPU steht auch weiterhin als schnellster Quad-Core in AMDs Preisliste. Nach Angaben des Chipherstellers soll diese Tabelle, die noch auf den 31. Januar 2011 datiert ist, aber demnächst angepasst werden.

Der neue Prozessor dürfte der letzte klassische Phenom II X4 sein, den AMD auf den Markt bringt. Bereits für Juni 2011 wird der Marktstart der neuen Desktop-CPUs mit Bulldozer-Architektur erwartet. Anders als bisher "Black Edition" werden die Bulldozer-Versionen mit offenem Multiplikator die bereits früher von AMD verwendete Namensergänzung 'FX' tragen.



Anzeige
Top-Angebote
  1. Notebooks, PCs und Monitore reduziert
  2. (u. a. Sandisk Plus 1-TB-SSD für 88€, WD Elements Desktop 4 TB für 79€)
  3. 219,99€
  4. 279€ (Bestpreis!)

kevla 04. Mai 2011

zumal, außer bei rechenintensiven anwendungen, die bei 99 von 100 anwendern aber nicht...

adipositasmagna 04. Mai 2011

AMD Phenom II X4 955 125W (C3) Black Edition, 4x 3.20GHz. Ich empfehle großen Lüfter...

dEnigma 03. Mai 2011

Um es mit Patrick zu sagen: Kapier ich nicht.

dabbes 03. Mai 2011

n.t.


Folgen Sie uns
       


Sony Xperia 1 - Test

Das Xperia 1 eignet sich dank seines breiten OLED-Displays hervorragend zum Filmeschauen. Im Test zeigt Sonys neues Smartphone aber noch weitere Stärken.

Sony Xperia 1 - Test Video aufrufen
Super Mario Maker 2 & Co.: Vom Spieler zum Gamedesigner
Super Mario Maker 2 & Co.
Vom Spieler zum Gamedesigner

Dreams, Overwatch Workshop und Super Mario Maker 2: Editoren für Computerspiele werden immer mächtiger, inzwischen können auch Einsteiger komplexe Welten bauen. Ein Überblick.
Von Achim Fehrenbach

  1. Nintendo Akku von überarbeiteter Switch schafft bis zu 9 Stunden
  2. Hybridkonsole Nintendo überarbeitet offenbar Komponenten der Switch
  3. Handheld Nintendo stellt die Switch Lite für unterwegs vor

iPad OS im Test: Apple entdeckt den USB-Stick
iPad OS im Test
Apple entdeckt den USB-Stick

Zusammen mit iOS 13 hat Apple eine eigene Version für seine iPads vorgestellt: iPad OS verbessert die Benutzung als Tablet tatsächlich, ein Notebook-Ersatz ist ein iPad Pro damit aber immer noch nicht. Apple bringt aber endlich Funktionen, die wir teilweise seit Jahren vermisst haben.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Tablets Apple bringt neues iPad Air und iPad Mini
  2. Eurasische Wirtschaftskommission Apple registriert sieben neue iPads
  3. Apple Es ändert sich einiges bei der App-Entwicklung für das iPad

In eigener Sache: Golem.de bietet Seminar zu TLS an
In eigener Sache
Golem.de bietet Seminar zu TLS an

Der Verschlüsselungsexperte und Golem.de-Redakteur Hanno Böck gibt einen Workshop zum wichtigsten Verschlüsselungsprotokoll im Netz. Am 24. und 25. September klärt er Admins, Pentester und IT-Sicherheitsexperten in Berlin über Funktionsweisen und Gefahren von TLS auf.

  1. In eigener Sache Zweiter Termin für Kubernetes-Seminar
  2. Leserumfrage Wie können wir dich unterstützen?
  3. In eigener Sache Was du schon immer über Kubernetes wissen wolltest

    •  /