• IT-Karriere:
  • Services:

Windows Phone 7

Microsoft will Portierung von iOS-Applikationen vereinfachen

Microsoft hat das "iOS to Windows Phone 7 API Mapping Tool" veröffentlicht. Damit sollen Anwender bestehende iOS-Anwendungen bequem nach Windows Phone 7 portieren können. Eine Version zur Portierung von Android-Anwendungen ist in Arbeit.

Artikel veröffentlicht am ,
Windows Phone 7: Microsoft will Portierung von iOS-Applikationen vereinfachen
(Bild: Microsoft)

Mit dem "iOS to Windows Phone 7 API Mapping Tool" können Entwickler nach iOS-API-Aufrufen suchen und diese durch einen Aufruf der passenden Windows-Phone-7-API ersetzen. Damit will Microsoft den Aufwand verringern, eine bestehende iOS-Anwendung für die Plattform Windows Phone 7 zu portieren. Vorerst unterstützt das Mapping Tool nur einen Teil der iOS-APIs. Dazu zählen die Bereiche Datenverwaltung, Bedienoberfläche sowie Netzwerk und Internet.

Stellenmarkt
  1. Dataport, Heide
  2. SOLCOM GmbH, Reutlingen

Das Mapping Tool wird auch langfristig wohl nicht alle iOS-APIs ersetzen können. Vorerst wurden alle Aufrufe herausgesucht, die sich direkt übertragen lassen. In einem zweiten Schritt will Microsoft die API-Aufrufe unterstützen, bei denen zumindest eine gewisse Ähnlichkeit vorhanden ist.

Das "iOS to Windows Phone 7 API Mapping Tool" gibt es kostenlos zum Herunterladen. Parallel dazu hat Microsoft Informationen bereitgestellt, die sich vor allem an iOS-Entwickler richten, die nun Anwendungen für Windows Phone 7 schreiben wollen.

Microsoft arbeitet bereits an einer Variante des Mapping Tools, mit der sich Android-Anwendungen bequem zu Windows Phone 7 portieren lassen. Nähere Details dazu will Microsoft erst später veröffentlichen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. 555,55€ (zzgl. Versandkosten)

Netspy 04. Mai 2011

Nein, diese Einschränkungen gibt es seit einem halben Jahr nicht mehr. Siehe auch: http...


Folgen Sie uns
       


Silent Hill (1999) - Golem retro

Wir haben einen Ausflug ins beschauliche Silent Hill gemacht - und ins Jahr 1999.

Silent Hill (1999) - Golem retro Video aufrufen
Staupilot: Der Zulassungsstau löst sich langsam auf
Staupilot
Der Zulassungsstau löst sich langsam auf

Nach jahrelangen Verhandlungen soll es demnächst internationale Zulassungskriterien für hochautomatisierte Autos geben. Bei höheren Automatisierungsgraden strebt die Bundesregierung aber einen nationalen Alleingang an.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Autonomes Fahren Ermittler geben Testfahrerin Hauptschuld an Uber-Unfall
  2. Ermittlungsberichte Wie die Uber-Software den tödlichen Unfall begünstigte
  3. Firmentochter gegründet VW will in fünf Jahren autonom fahren

Sendmail: Software aus der digitalen Steinzeit
Sendmail
Software aus der digitalen Steinzeit

Ein nichtöffentliches CVS-Repository, FTP-Downloads, defekte Links, Diskussionen übers Usenet: Der Mailserver Sendmail zeigt alle Anzeichen eines problematischen und in der Vergangenheit stehengebliebenen Softwareprojekts.
Eine Analyse von Hanno Böck

  1. Überwachung Tutanota musste E-Mails vor der Verschlüsselung ausleiten
  2. Buffer Overflow Exim-Sicherheitslücke beim Verarbeiten von TLS-Namen
  3. Sicherheitslücke Buffer Overflow in Dovecot-Mailserver

Videoüberwachung: Kameras sind überall, aber nicht überall erlaubt
Videoüberwachung
Kameras sind überall, aber nicht überall erlaubt

Dass Überwachungskameras nicht legal eingesetzt werden, ist keine Seltenheit. Ob aus Nichtwissen oder mit Absicht: Werden Privatsphäre oder Datenschutz verletzt, gehören die Kameras weg. Doch dazu müssen sie erst mal entdeckt, als legal oder illegal ausgemacht und gemeldet werden.
Von Harald Büring

  1. Nach Attentat Datenschutzbeauftragter kritisiert Hintertüren in Messengern
  2. Australien IT-Sicherheitskonferenz Cybercon lädt Sprecher aus
  3. Spionagesoftware Staatsanwaltschaft ermittelt nach Anzeige gegen Finfisher

    •  /