• IT-Karriere:
  • Services:

Embedded CPU

VIA kündigt Dual-Core Nano X2 E an

Auf der Embedded System Conference im kalifornischen San Jose hat VIA mit dem Nano X2 E seine zweite Dual-Core-CPU vorgestellt. Der x86-Prozessor soll für den Einsatz in Embedded-Systemen mindestens sieben Jahre lang verfügbar sein.

Artikel veröffentlicht am ,
Embedded CPU: VIA kündigt Dual-Core Nano X2 E an
(Bild: VIAs Nano X2 E für Embedded-Systeme)

Inwiefern sich der Nano X2 E vom im März 2011 angekündigten Eden X2 unterscheidet, verrät VIAs Ankündigung der CPU nicht. Beide Prozessoren sollen aber auf der seit fast drei Jahren bekannten Isaiah-Architektur mit 64-Bit-Fähigkeit und Virtualisierungsfunktionen basieren. Während Eden X2 mit 400 MHz bis 1,2 GHz läuft, soll der Nano X2 E in zwei Modellen erscheinen, die jeweils über 1,2 GHz oder über 1,6 GHz erreichen.

Stellenmarkt
  1. KWS SAAT SE & Co. KGaA, Einbeck
  2. ING Deutschland, Frankfurt am Main (m/w/d)

Zur Leistungsaufnahme des Prozessors macht VIA noch keinerlei Angaben. Der Eden X2 sollte aber auch lüfterlos kühlbar sein, beim Nano X2 E fehlt ein entsprechender Hinweis. Trotz der spärlichen Daten dürfte klar sein, dass die funktionalen Unterschiede nicht allzu groß sein werden, immerhin weist der Chiphersteller auf Pin-Kompatibilität mit früheren VIA-CPUs bis zum Modell C7 hin.

Wie alle Isaiah-Designs bringt auch der Nano X2 E eine integrierte AES-Einheit mit, was die Prozessoren beispielsweise für Anwendungen in Netzwerkgeräten interessant macht. VIA liefert die CPUs nach eigenen Angaben bereits in Musterstückzahlen aus, im zweiten Quartal 2011 sollen sie auf den Markt kommen. Auch Angaben zum Preis machte der Chiphersteller nicht.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

Folgen Sie uns
       


Microsoft Flight Simulator - Test

Hardwarehungriger Höhenflug: Der neue FluSi sieht fantastisch aus und spielt sich auch so.

Microsoft Flight Simulator - Test Video aufrufen
Logistik: Hamburg bekommt eine Röhre für autonome Warentransporte
Logistik
Hamburg bekommt eine Röhre für autonome Warentransporte

Ein Kölner Unternehmen will eine neue Elbunterquerung bauen, die nur für autonom fahrende Transporter gedacht ist.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Intelligente Verkehrssysteme Wenn Autos an leeren Kreuzungen warten müssen
  2. Verkehr Akkuzüge sind günstiger als Brennstoffzellenzüge
  3. Hochgeschwindigkeitszug JR Central stellt neuen Shinkansen in Dienst

iPad Air 2020 im Test: Apples gute Alternative zum iPad Pro
iPad Air 2020 im Test
Apples gute Alternative zum iPad Pro

Das neue iPad Air sieht aus wie ein iPad Pro, unterstützt dasselbe Zubehör, kommt mit einem guten Display und reichlich Rechenleistung. Damit ist es eine ideale Alternative für Apples teuerstes Tablet, wie unser Test zeigt.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Tablet Apple stellt neues iPad und iPad Air vor

5G: Nokias und Ericssons enge Bindungen zu Chinas Führung
5G
Nokias und Ericssons enge Bindungen zu Chinas Führung

Nokia und Ericsson betreiben viel Forschung und Entwicklung zu 5G in China. Ein enger Partner Ericssons liefert an das chinesische Militär.
Eine Recherche von Achim Sawall

  1. Quartalsbericht Ericsson mit Topergebnis durch 5G in China
  2. Cradlepoint Ericsson gibt 1,1 Milliarden Dollar für Routerhersteller aus
  3. Neben Huawei Telekom wählt Ericsson als zweiten 5G-Ausrüster

    •  /