Abo
  • Services:

Ubisoft

Ausblick auf das nächste Assassin's Creed

Angeblich versehentlich hat Ubisoft per Facebook ein erstes, sehr kryptisches Video über das nächste Assassin's Creed online gestellt. Inzwischen ist das Material offiziell veröffentlicht, es deutet mit arabischen Lettern auf einen bekannten Helden hin.

Artikel veröffentlicht am ,
Ubisoft: Ausblick auf das nächste Assassin's Creed

"Altair Ibn La-ahad" steht angeblich in arabischen Buchstaben in einem kurzen Teaservideo von Ubisoft, das ein Vorgeschmack auf ein Spiel namens Assassin's Creed Revelations sein soll. Erst, wenn eine ausreichend große Menge von Facebook-Mitgliedern den "Gefällt mir"-Button angeklickt hat, will der Publisher weitere Informationen enthüllen. Außerdem soll ein US-Spielemagazin Mitte Mai 2011 Details liefern. Altair ist die Hauptfigur des ersten Assassin's Creed, das zur Zeit der Kreuzzüge unter anderem in den Städten Jerusalem, Damaskus und Akkon spielt.

Stellenmarkt
  1. Walter AG, Tübingen
  2. Syncwork AG, Dresden, Berlin, Wiesbaden

Ob es sich bei Assassin's Creed Revelations um Teil 3 der Reihe handelt, ob der Name endgültig ist, ob es sich bei dem Spiel ähnlich wie bei Brotherhood vielleicht auch nur um eine Art Zwischenepisode handelt - unklar.

Ubisoft-Chef Yves Guillemot hatte bereits im Frühjahr 2011 bekanntgegeben, dass 2011 ein neues Assassin's Creed erscheinen soll. Kein Wunder, schließlich gehört die Reihe inzwischen zu den wichtigsten Umsatzbringern des Publishers. Schon etwas länger gibt es Spekulationen über das Szenario des nächsten Teils. Genannt wurde etwa die Zeit der Französischen Revolution, aber auch der Zweite Weltkrieg; Letzteres hat Ubisoft allerdings recht eindeutig dementiert.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 4,99€

Sneaker1 03. Mai 2011

@pka Nein, es gibt auch andere (legale) Wege, ein Spiel kostenlos zu spielen und für...

Randall Flagg 03. Mai 2011

Die Steuerung ist teilweise wirklich zum schreien, zumindest wenn es darum geht von...

Astorek 02. Mai 2011

Mittlerweile wurde auch AC2 soweit gepatcht, dass eine dauerhafte Internetverbindung...

DrKrieger 02. Mai 2011

ich glaube er hat lediglich damit gemeint, dass er mehr über altair erfahren möchte...


Folgen Sie uns
       


Xbox Adaptive Controller (Herstellervideo)

Der adaptive Controller von Microsoft hilft Menschen mit Behinderung beim Spielen.

Xbox Adaptive Controller (Herstellervideo) Video aufrufen
Kailh KS-Switch im Test: Die bessere Alternative zu Cherrys MX Blue
Kailh KS-Switch im Test
Die bessere Alternative zu Cherrys MX Blue

Der chinesische Hersteller Kailh fertigt seit fast 30 Jahren verschiedenste Arten von Schaltern, unter anderem auch Klone von Cherry-MX-Switches für Tastaturen. Der KS-Switch mit goldenem Stempel und markantem Klick ist dabei die bessere Alternative zu Cherrys eigenem MX Blue, wie unser Test zeigt.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Apple-Patent Krümel sollen Macbook-Tastatur nicht mehr stören
  2. Tastaturen Matias bringt Alternative zum Apple Wired Keyboard
  3. Rubberdome-Tastaturen im Test Das Gummi ist nicht dein Feind

Black-Hoodie-Training: Einmal nicht Alien sein, das ist toll!
Black-Hoodie-Training
"Einmal nicht Alien sein, das ist toll!"

Um mehr Kolleginnen im IT-Security-Umfeld zu bekommen, hat die Hackerin Marion Marschalek ein Reverse-Engineering-Training nur für Frauen konzipiert. Die Veranstaltung platzt inzwischen aus allen Nähten.
Von Hauke Gierow

  1. Ryzenfall CTS Labs rechtfertigt sich für seine Disclosure-Strategie
  2. Starcraft Remastered Warum Blizzard einen Buffer Overflow emuliert

Kryptographie: Der Debian-Bug im OpenSSL-Zufallszahlengenerator
Kryptographie
Der Debian-Bug im OpenSSL-Zufallszahlengenerator

Einer der schwerwiegendsten Fehler in der Geschichte der Kryptographie beschäftigte vor zehn Jahren Nutzer der Debian-Distribution. Wenn man danach sucht, findet man noch heute vereinzelt verwundbare Schlüssel.
Von Hanno Böck


      •  /