Abo
  • Services:

Ubisoft

Ausblick auf das nächste Assassin's Creed

Angeblich versehentlich hat Ubisoft per Facebook ein erstes, sehr kryptisches Video über das nächste Assassin's Creed online gestellt. Inzwischen ist das Material offiziell veröffentlicht, es deutet mit arabischen Lettern auf einen bekannten Helden hin.

Artikel veröffentlicht am ,
Ubisoft: Ausblick auf das nächste Assassin's Creed

"Altair Ibn La-ahad" steht angeblich in arabischen Buchstaben in einem kurzen Teaservideo von Ubisoft, das ein Vorgeschmack auf ein Spiel namens Assassin's Creed Revelations sein soll. Erst, wenn eine ausreichend große Menge von Facebook-Mitgliedern den "Gefällt mir"-Button angeklickt hat, will der Publisher weitere Informationen enthüllen. Außerdem soll ein US-Spielemagazin Mitte Mai 2011 Details liefern. Altair ist die Hauptfigur des ersten Assassin's Creed, das zur Zeit der Kreuzzüge unter anderem in den Städten Jerusalem, Damaskus und Akkon spielt.

Stellenmarkt
  1. CSL Behring GmbH, Marburg, Hattersheim am Main
  2. Robert Bosch GmbH, Stuttgart

Ob es sich bei Assassin's Creed Revelations um Teil 3 der Reihe handelt, ob der Name endgültig ist, ob es sich bei dem Spiel ähnlich wie bei Brotherhood vielleicht auch nur um eine Art Zwischenepisode handelt - unklar.

Ubisoft-Chef Yves Guillemot hatte bereits im Frühjahr 2011 bekanntgegeben, dass 2011 ein neues Assassin's Creed erscheinen soll. Kein Wunder, schließlich gehört die Reihe inzwischen zu den wichtigsten Umsatzbringern des Publishers. Schon etwas länger gibt es Spekulationen über das Szenario des nächsten Teils. Genannt wurde etwa die Zeit der Französischen Revolution, aber auch der Zweite Weltkrieg; Letzteres hat Ubisoft allerdings recht eindeutig dementiert.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de

Sneaker1 03. Mai 2011

@pka Nein, es gibt auch andere (legale) Wege, ein Spiel kostenlos zu spielen und für...

Randall Flagg 03. Mai 2011

Die Steuerung ist teilweise wirklich zum schreien, zumindest wenn es darum geht von...

Astorek 02. Mai 2011

Mittlerweile wurde auch AC2 soweit gepatcht, dass eine dauerhafte Internetverbindung...

DrKrieger 02. Mai 2011

ich glaube er hat lediglich damit gemeint, dass er mehr über altair erfahren möchte...


Folgen Sie uns
       


Audi Holoride ausprobiert (CES 2019)

Dirk Kunde probiert für Golem.de den Holoride von Audi aus. Gemeinsam mit Marvel-Figuren wie Rocket aus Guardians of the Galaxy sitzt er dafür auf der Rückbank, während es um eine Rennstrecke geht.

Audi Holoride ausprobiert (CES 2019) Video aufrufen
Eden ISS: Raumfahrt-Salat für Antarktis-Bewohner
Eden ISS
Raumfahrt-Salat für Antarktis-Bewohner

Wer in der Antarktis überwintert, träumt irgendwann von frischem Grün. Bei der Station Neumayer III hat das DLR vor einem Jahr ein Gewächshaus in einem Container aufgestellt, in dem ein Forscher Salat und Gemüse angebaut hat. Das Projekt war ein Test für künftige Raumfahrtmissionen. Der verlief erfolgreich, aber nicht reibungslos.
Ein Interview von Werner Pluta

  1. Eden ISS DLR will Gewächshaus-Container am Südpol aus Bremen steuern
  2. Eu-Cropis DLR züchtet Tomaten im Weltall
  3. NGT Cargo Der Güterzug der Zukunft fährt 400 km/h

Nubia Red Magic Mars im Hands On: Gaming-Smartphone mit Top-Ausstattung für 390 Euro
Nubia Red Magic Mars im Hands On
Gaming-Smartphone mit Top-Ausstattung für 390 Euro

CES 2019 Mit dem Red Magic Mars bringt Nubia ein interessantes und vor allem verhältnismäßig preiswertes Gaming-Smartphone nach Deutschland. Es hat einen Leistungsmodus und Schulter-Sensortasten, die beim Zocken helfen können.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. ATH-ANC900BT Audio Technica zeigt neuen ANC-Kopfhörer
  2. Smart Clock Lenovo setzt bei Echo-Spot-Variante auf Google Assistant
  3. Smart Tab Lenovo zeigt Mischung aus Android-Tablet und Echo Show

Schwerlastverkehr: Oberleitung - aber richtig!
Schwerlastverkehr
Oberleitung - aber richtig!

Der Schwerlast- und Lieferverkehr soll stärker elektrifiziert werden. Dafür sollen kilometerweise Oberleitungen entstehen. Dass Geld auf diese Weise in LKW statt in die Bahn zu stecken, ist aber völlig irrsinnig!
Ein IMHO von Sebastian Grüner

  1. Softwarefehler Lime-Tretroller werfen Fahrer ab
  2. Hyundai Das Elektroauto soll automatisiert parken und laden
  3. Kalifornien Ab 2029 müssen Stadtbusse elektrisch fahren

    •  /