Abo
  • IT-Karriere:

Ubisoft

Ausblick auf das nächste Assassin's Creed

Angeblich versehentlich hat Ubisoft per Facebook ein erstes, sehr kryptisches Video über das nächste Assassin's Creed online gestellt. Inzwischen ist das Material offiziell veröffentlicht, es deutet mit arabischen Lettern auf einen bekannten Helden hin.

Artikel veröffentlicht am ,
Ubisoft: Ausblick auf das nächste Assassin's Creed

"Altair Ibn La-ahad" steht angeblich in arabischen Buchstaben in einem kurzen Teaservideo von Ubisoft, das ein Vorgeschmack auf ein Spiel namens Assassin's Creed Revelations sein soll. Erst, wenn eine ausreichend große Menge von Facebook-Mitgliedern den "Gefällt mir"-Button angeklickt hat, will der Publisher weitere Informationen enthüllen. Außerdem soll ein US-Spielemagazin Mitte Mai 2011 Details liefern. Altair ist die Hauptfigur des ersten Assassin's Creed, das zur Zeit der Kreuzzüge unter anderem in den Städten Jerusalem, Damaskus und Akkon spielt.

Stellenmarkt
  1. UDG United Digital Group, Herrenberg
  2. awinia gmbh, Freiburg

Ob es sich bei Assassin's Creed Revelations um Teil 3 der Reihe handelt, ob der Name endgültig ist, ob es sich bei dem Spiel ähnlich wie bei Brotherhood vielleicht auch nur um eine Art Zwischenepisode handelt - unklar.

Ubisoft-Chef Yves Guillemot hatte bereits im Frühjahr 2011 bekanntgegeben, dass 2011 ein neues Assassin's Creed erscheinen soll. Kein Wunder, schließlich gehört die Reihe inzwischen zu den wichtigsten Umsatzbringern des Publishers. Schon etwas länger gibt es Spekulationen über das Szenario des nächsten Teils. Genannt wurde etwa die Zeit der Französischen Revolution, aber auch der Zweite Weltkrieg; Letzteres hat Ubisoft allerdings recht eindeutig dementiert.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Lenovo Legion Y530-15ICH für 699€ + Versand - Bestpreis!)
  2. ab 99,00€
  3. (u. a. GTA 5 für 12,99€, Landwirtschafts-Simulator 19 für 27,99€, Battlefield V für 32,99€)

Sneaker1 03. Mai 2011

@pka Nein, es gibt auch andere (legale) Wege, ein Spiel kostenlos zu spielen und für...

Randall Flagg 03. Mai 2011

Die Steuerung ist teilweise wirklich zum schreien, zumindest wenn es darum geht von...

Astorek 02. Mai 2011

Mittlerweile wurde auch AC2 soweit gepatcht, dass eine dauerhafte Internetverbindung...

DrKrieger 02. Mai 2011

ich glaube er hat lediglich damit gemeint, dass er mehr über altair erfahren möchte...


Folgen Sie uns
       


ANC-Kopfhörer im Lautstärkevergleich

Wir haben Microsofts Surface Headphones und die Jabra Elite 85h bei der ANC-Leistung verglichen. Für einen besseren Vergleich zeigen wir auch die besonders leistungsfähigen ANC-Kopfhörer von Sony und Bose, die WH-1000XM3 und die Quiet Comfort 35 II.

ANC-Kopfhörer im Lautstärkevergleich Video aufrufen
Sicherheitslücken: Zombieload in Intel-Prozessoren
Sicherheitslücken
Zombieload in Intel-Prozessoren

Forscher haben weitere Seitenkanalangriffe auf Intel-Prozessoren entdeckt, die sie Microarchitectural Data Sampling alias Zombieload nennen. Der Hersteller wusste davon und reagiert mit CPU-Revisionen. Apple rät dazu, Hyperthreading abzuschalten - was 40 Prozent Performance kosten kann.
Ein Bericht von Marc Sauter und Sebastian Grüner

  1. Open-Source Technology Summit Intel will moderne Firmware und Rust-VMM für Server
  2. Ice Lake plus Xe-GPGPU Intel erläutert 10-nm- und 7-nm-Zukunft
  3. GPU-Architektur Intels Xe beschleunigt Raytracing in Hardware

LTE-V2X vs. WLAN 802.11p: Wer hat Recht im Streit ums Auto-WLAN?
LTE-V2X vs. WLAN 802.11p
Wer hat Recht im Streit ums Auto-WLAN?

Trotz langjähriger Verhandlungen haben die EU-Mitgliedstaaten die Pläne für ein vernetztes Fahren auf EU-Ebene vorläufig gestoppt. Golem.de hat nachgefragt, ob LTE-V2X bei direkter Kommunikation wirklich besser und billiger als WLAN sei.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Vernetztes Fahren Lobbyschlacht um WLAN und 5G in Europa
  2. Gefahrenwarnungen EU setzt bei vernetztem Fahren weiter auf WLAN

Recycling: Die Plastikfischer
Recycling
Die Plastikfischer

Millionen Tonnen Kunststoff landen jedes Jahr im Meer. Müllschlucker, die das Material einsammeln, sind bislang wenig erfolgreich. Eine schwimmende Recycling-Fabrik, die die wichtigsten Häfen anläuft, könnte helfen, das Problem zu lösen.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Elektroautos Audi verbündet sich mit Partner für Akkurecycling
  2. Urban Mining Wie aus alten Platinen wieder Kupfer wird

    •  /