Abo
  • Services:
Anzeige
Operation Iran: Anonymous kündigt DDoS-Attacken auf den Iran an

Operation Iran

Anonymous kündigt DDoS-Attacken auf den Iran an

Operation Iran: Anonymous kündigt DDoS-Attacken auf den Iran an

Die Gruppe Anonymous will am Tag der Arbeit Websites im Iran attackieren. Damit will die Gruppe den Kampf des Volkes für Freiheit unterstützen.

Die Hackergruppe Anonymous hat für den 1. Mai 2011 Angriffe auf Computersysteme im Iran angekündigt. Sie will Websites mit Hilfe von Distributed-Denial-of-Service-Attacken (DDoS) lahmlegen. Diese Methode hat die Gruppe bereits bei der Operation Payback angewendet.

Anzeige

Websites verändert

Die Aktion mit dem Titel Operation Iran ist für 5 Uhr Greenwich-Zeit am Sonntagmorgen angekündigt. Die Gruppe habe aber bereits erste Webseiten manipuliert und dort Botschaften gegen die iranische Regierung hinterlassen, berichtet der US-Branchendienst Cnet.

Diese Websites - die eines kanadischen IT-Dienstleisters sowie die einer in Kanada ansässigen ukrainischen Volkstanzgruppe - sollen zuvor schon von der Hackergruppe iranische Cyber-Armee attackiert worden sein. Die hatte in der Vergangenheit bereits den Microbloggingdienst Twitter sowie die chinesische Suchmaschine Baidu gehackt.

Recht auf Freiheit

Anonymous und die ganze Welt bewunderten das iranische Volk, heißt es in der Ankündigung. Die Regierung versuche, es zum Schweigen zu bringen. Aber die Bürger hätten das Recht auf freie Meinungsäußerung und Presse- und Versammlungsfreiheit sowie das Recht auf körperliche Unversehrtheit.

Der Iran habe "eine Zeit des Wandels" anbrechen lassen, die die Welt erfasst habe. Das Land selbst leide aber immer noch unter seinen Mächtigen. Deshalb wolle es Anonymous durch die Angriffe über das Internet am Tag der Arbeit unterstützen, heißt es im üblichen pathetischen Duktus der Gruppe.


eye home zur Startseite
ChaosGeek 02. Mai 2011

.. und schon etwas nennenswertes mitbekommen? Kaum... Script-Kiddies als Hacker zu...

Nof 02. Mai 2011

Meistens erst nachdem etwas passiert ist. Wenn wieder jemand was neues aus seinen Texten...

froschke 02. Mai 2011

komm, hör auf Anonymous rumzuhacken. das sind die einzig wahren vertreter von recht und...

shakeer 02. Mai 2011

Warum nicht? Mmhh schon mal davon gehört das Menschen wegen ihrer Meinung gefoltert und...

spanther 01. Mai 2011

Die Angriffskriege! -.- Eine rechtsstaatliche Gerichtsverhandlung und einen Anwalt für...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Schwarz IT Infrastructure & Operations Services GmbH & Co. KG, Neckarsulm
  2. Wolters Kluwer Deutschland GmbH, Hürth bei Köln
  3. Landeshauptstadt Potsdam, Potsdam
  4. operational services GmbH & Co. KG, Frankfurt


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (Core i5-7600K + Asus GTX 1060 Dual OC)
  2. ab 486,80€

Folgen Sie uns
       


  1. ZTE

    Chinas großes 5G-Testprojekt läuft weiter

  2. Ubisoft

    Far Cry 5 bietet Kampf gegen Sekte in und über Montana

  3. Rockstar Games

    Waffenschiebereien in GTA 5

  4. Browser-Games

    Unreal Engine 4.16 unterstützt Wasm und WebGL 2.0

  5. Hasskommentare

    Bundesrat fordert zahlreiche Änderungen an Maas-Gesetz

  6. GVFS

    Windows-Team nutzt fast vollständig Git

  7. Netzneutralität

    Verbraucherschützer wollen Verbot von Stream On der Telekom

  8. Wahlprogramm

    SPD fordert Anzeigepflicht für "relevante Inhalte" im Netz

  9. Funkfrequenzen

    Bundesnetzagentur und Alibaba wollen Produkte sperren

  10. Elektromobilität

    Qualcomm lädt E-Autos während der Fahrt auf



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Tado im Langzeittest: Am Ende der Heizperiode
Tado im Langzeittest
Am Ende der Heizperiode
  1. Speedport Smart Telekom bringt Smart-Home-Funktionen auf den Speedport
  2. Tapdo Das Smart Home mit Fingerabdrücken steuern
  3. Mehr Möbel als Gadget Eine Holzfernbedienung für das Smart Home

Blackberry Keyone im Test: Tolles Tastatur-Smartphone hat zu kurze Akkulaufzeit
Blackberry Keyone im Test
Tolles Tastatur-Smartphone hat zu kurze Akkulaufzeit
  1. Blackberry Keyone kommt Mitte Mai
  2. Keyone Blackberrys neues Tastatur-Smartphone kommt später
  3. Blackberry Keyone im Hands on Android-Smartphone mit toller Hardware-Tastatur

The Surge im Test: Frust und Feiern in der Zukunft
The Surge im Test
Frust und Feiern in der Zukunft
  1. Computerspiele und Psyche Wie Computerspieler zu Süchtigen erklärt werden sollen
  2. Wirtschaftssimulation Pizza Connection 3 wird gebacken
  3. Mobile-Games-Auslese Untote Rundfahrt und mobiles Seemannsgarn

  1. Wäre dies eine Energiesparlösung gegenüber einem...

    Signator | 03:56

  2. Re: 1400W... für welche Hardware?

    Ach | 03:47

  3. Re: Diese SPD... verdient keine Liebe...

    Signator | 03:44

  4. Re: Da ist doch so ein anderer Spinner gerade zum...

    Signator | 03:41

  5. Re: Wenn hirnlose Scheiße hirnlose Scheiße wählt ...

    Signator | 03:38


  1. 17:40

  2. 16:40

  3. 16:29

  4. 16:27

  5. 15:15

  6. 13:35

  7. 13:17

  8. 13:05


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel