• IT-Karriere:
  • Services:

Phonegap 0.9.5

Native Applikationen für mobile Geräte mit HTML5

Das Entwicklungsframework für mobile Applikationen Phonegap ist in der Version 0.9.5 erschienen. Es erlaubt, HTML5-Applikationen in native Apps für iOS, Android, Blackberry, WebOS, Windows Mobile, Symbian und Bada zu entwickeln.

Artikel veröffentlicht am ,
Phonegap 0.9.5: Native Applikationen für mobile Geräte mit HTML5

Phonegap 0.9.5 bietet zahlreiche Korrekturen und Erweiterungen auf dem Weg hin zu Phonegap 1.0. Neu ist unter anderem die Unterstützung von Samsungs Open-Source-Plattform Bada sowie HPs WebOS 3.

Stellenmarkt
  1. W&W Informatik GmbH, Ludwigsburg
  2. Technische Hochschule Ingolstadt, Ingolstadt

Phonegap stellt eine Art nativen Container für HTML5-Applikationen bereit, mit dem sich diese in native Apps umwandeln lassen. Dabei gewährt Phonegap den Webapplikationen Zugriff auf einige der nativen Funktionen der jeweiligen Geräte.

Für iOS wurde in Phonegap 0.9.5 unter anderem das Directories- und Systems-File-API umgesetzt und Unterstützung für Filetransfer hinzugefügt. Zudem wurden zahlreiche Fehler korrigiert, und auch für Android-Applikationen und Blackberry Webworks gibt es zahlreiche Verbesserungen.

Eine detaillierte Liste der Änderungen in Phonegap 0.9.5 gibt ein Blogeintrag. Die Roadmap sieht die Veröffentlichung von Phonegap 0.9.6 bereits für Ende Mai 2011 vor. Ein Veröffentlichungsdatum für Phonegap 1.0.0 wurde noch nicht festgelegt.

Phonegap 0.9.5 steht ab sofort unter phonegap.com zum Download bereit.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 10,99€
  2. (-73%) 15,99€
  3. (u. a. Doom Eternal für 37,99€, Doom für 9,99€, Rage 2 für 16,99€, Skyrim Special Edition...
  4. 4,19€

Charles Marlow 30. Apr 2011

"Naive Applikationen", auweh, ich brauch echt noch einen Kaffee! Golem, macht doch nicht...

1010101 29. Apr 2011

Hat jemand schon eine einfache und schnelle Lösung gefunden, wie man PhoneGap auch unter...

Netspy 29. Apr 2011

Fehler von mir, eine Beta gibt es für Blackberry und nicht für WebOS. Das kommt immer...


Folgen Sie uns
       


Helmholtz-Forscher arbeiten am Künstlichen Blatt - Bericht

Sonnenlicht spaltet Wasser: Ein Team von Helmholtz-Forschern bildet die Photosynthese technisch nach, um Wassesrtoff zu gewinnen.

Helmholtz-Forscher arbeiten am Künstlichen Blatt - Bericht Video aufrufen
SpaceX: Die Raumfahrt ist im 21. Jahrhundert angekommen
SpaceX
Die Raumfahrt ist im 21. Jahrhundert angekommen

Das Crew-Dragon-Raumschiff von SpaceX ist gestartet und hat einen Namen bekommen. Golem.de verfolgt den Rest der Reise zur ISS.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Satelliteninternet SpaceX schießt 60 weitere Starlink-Satelliten ins All
  2. SpaceX Vierter Starship-Prototyp explodiert in gewaltigem Feuerball
  3. SpaceX Crew Dragon erfolgreich gestartet

LG Gram 14Z90N im Test: Die Feder ist mächtiger als das Schwert
LG Gram 14Z90N im Test
Die Feder ist mächtiger als das Schwert

Das Gram 14 ist das Deutschlanddebüt von LG. Es wiegt knapp 1 kg und kann durch lange Akkulaufzeit statt roher Leistung punkten.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. HP Probook 445/455 G7 Business-Notebooks mit Renoir leuchten effizient hell

Zhaoxin KX-U6780A im Test: Das kann Chinas x86-Prozessor
Zhaoxin KX-U6780A im Test
Das kann Chinas x86-Prozessor

Nicht nur AMD und Intel entwickeln x86-Chips, sondern auch Zhaoxin. Deren Achtkern-CPU fasziniert uns trotz oder gerade wegen ihrer Schwächen.
Ein Test von Marc Sauter und Sebastian Grüner

  1. KH-40000 & KX-7000 Zhaoxin plant x86-Chips mit 32 Kernen

    •  /