Experimentelle Version

Dropbox schließt Sicherheitslücke

Dropbox hat für seinen Onlinespeicherdienst eine neue Version der Clientsoftware vorgestellt, die das Sicherheitsproblem beheben soll, mit dem die Zugangsdaten über eine Konfigurationsdatei entwendet werden können. Noch befindet sich Dropbox 1.2.0 in einer experimentellen Phase.

Artikel veröffentlicht am ,
Experimentelle Version: Dropbox schließt Sicherheitslücke

Dropbox 1.2.0 soll ein Problem beheben, auf das Sicherheitsexperte Derek Newton hinwies. Bislang konnte ein Angreifer mit einer entwendeten Konfigurationsdatei vom Rechner des Anwenders unentdeckt auf die Dateien zugreifen.

Stellenmarkt
  1. IT Systemadministrator (m/w/d)
    Königsteiner Services GmbH, Stuttgart
  2. Systemintegrator / Systemadministrator (m/w/d)
    BHS Corrugated Maschinen- und Anlagenbau GmbH, Weiherhammer
Detailsuche

Dropbox sichert seine Konfigurationsdaten, Datei- und Verzeichnislisten, Hashtabellen und Weiteres in mehreren SQLite-Datenbank-Dateien. Die Datenbank config.db enthält eine host_id, die zur Authentifizierung gegenüber dem Dienst verwendet wird. Wird die config.db-Datei oder die host_id kopiert, kann der Angreifer mit allen Rechten auf die jeweilige Dropbox zugreifen.

In der neuen Version 1.2.0 ist es nach Herstellerangaben nicht mehr möglich, durch Kopieren der Konfigurationsdatei die Zugangsberechtigung zu erlangen. Außerdem wurde ein verschlüsseltes Datenbankformat eingeführt. Dadurch soll es nicht mehr möglich sein, die Datenbank auszulesen.

Noch ist Dropbox 1.2.0 in einer experimentellen Betaphase. Wer vorher manuell ein Backup der Dropbox-Daten erstellt, das im Falle eines Falles zurückgespielt wird, kann die neue Clientsoftware schon ausprobieren. Sie steht für Windows, Linux und Mac OS X zur Verfügung.

Golem Akademie
  1. C++ Programmierung Basics: virtueller Fünf-Tage-Workshop
    15.–19. November 2021, virtuell
  2. Cloud Computing mit Amazon Web Services (AWS): virtueller Drei-Tage-Workshop
    14.–16. Februar 2022, virtuell
Weitere IT-Trainings

Die Entwickler weisen darauf hin, dass das neue Datenbankformat einige Nachteile mit sich bringt. Derzeit funktionieren wegen der Änderungen einige Anwendungen von Drittherstellern nicht mit Dropbox 1.2.0. Als Beispiele werden 1Password und KFilebox aufgeführt.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Charles Marlow 30. Apr 2011

Weil schon jetzt mindestens genauso tot.

teleborian 29. Apr 2011

Es ist nicht nur das wisse, sondern auch die möglichkeiten und kosten. Dropbox bietet...

ad (Golem.de) 29. Apr 2011

Der Hinweis kam offenbar erst später hinzu. Aber vielen Dank, ich habe den Artikel...

Netspy 29. Apr 2011

Ist nicht so abwegig, Dropbox liegt auch bei Amazon: https://www.golem.de/1104/83113.html



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Kickstarter
Die Pibox ist ein Mini-NAS mit Raspberry Pi

Auf Basis des Raspberry Pi CM 4 entsteht die Pibox. Mittels Carrier-Platinen können daran zwei 2,5-Zoll-Laufwerke angeschlossen werden.

Kickstarter: Die Pibox ist ein Mini-NAS mit Raspberry Pi
Artikel
  1. Quartalsbericht: Apple erwartet große Probleme in den Lieferketten
    Quartalsbericht
    Apple erwartet große Probleme in den Lieferketten

    Apple meldet Rekordergebnisse und einen 12-Monats-Gewinn von fast 100 Milliarden US-Dollar, warnt jedoch vor Unterbrechungen der Lieferketten.

  2. Neuer Firmenname: Aus Facebook wird Meta
    Neuer Firmenname
    Aus Facebook wird Meta

    Facebook-Chef Mark Zuckerberg hat den Namen der neuen Dachgesellschaft seiner Dienste genannt. Dieser lehnt sich stark an das geplante Metaversum an.

  3. Quartalsbericht: Amazon kämpft mit höheren Kosten und weniger Wachstum
    Quartalsbericht
    Amazon kämpft mit höheren Kosten und weniger Wachstum

    Der neue Amazon-Vorstandschef sieht auch im vierten Quartal weniger Wachstum wegen Investitionen und Problemen in den Lieferketen.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • WD Black SN750 1TB 89,90€ • Acer 27" FHD 165Hz 191,59€ • PS5 Digital + 2. Dualsense + 100€-Amazon-Gutschein mit o2-Vertrag sofort lieferbar • Kingston 1TB PCIe 69,90€ • GTA Trilogy Definitive 59,99€ • Alternate-Deals (u. a. Apacer 960GB SATA 82,90€) [Werbung]
    •  /