Abo
  • Services:

Grafikkarten

Nvidia bestätigt SLI für AMDs Bulldozer-Mainboards

Auf AMDs kommenden Mainboards mit den Chipsätzen 990FX, 990X und 970 können auch ohne gehackte Treiber mehrere Nvidia-Grafikkarten gekoppelt werden. Dies bestätigte der GPU-Hersteller nun offiziell.

Artikel veröffentlicht am ,
Grafikkarten: Nvidia bestätigt SLI für AMDs Bulldozer-Mainboards

Wochenlang war es nur ein Gerücht, jetzt hat es sich bewahrheitet: Nvidia vergibt wieder SLI-Lizenzen für Mainboards mit AMD-Chipsätzen. Mit "Ihr wolltet es und Ihr bekommt es" teilte Nvidias Marketingchef Tom Peterson den "guys (and gals)" der Gamerszene die Botschaft mit.

Stellenmarkt
  1. Bosch Gruppe, Berlin
  2. OKI EUROPE LIMITED, Branch Office Düsseldorf, Düsseldorf

Peterson bestätigte darin, dass SLI für die Chipsätze 990FX, 990X und 970 - die AMD selbst noch gar nicht angekündigt hat - wieder freigeschaltet wird. Das geschieht natürlich nur gegen Lizenzzahlungen von Mainboardherstellern. Asus, ASrock, Gigabyte und MSI sollen die ersten entsprechenden Boards anbieten, sagte Peterson.

Mit der Nennung der Chipsätze steht auch fest, dass es SLI nur für AMDs kommende Desktop-CPUs mit Bulldozer-Architektur geben wird. Technisch spricht eigentlich nichts dagegen, SLI auch mit älteren Mainboards anzubieten, in einige passen auch die Bulldozers. Ob die Mainboardhersteller davon Gebrauch machen werden, ist aber noch nicht bekannt.

Dass es jahrelang keinen offiziellen Weg für SLI auf AMD-Plattformen gab, begründete Peterson mit einer veränderten Marktlage. Intel-Prozessoren seien bisher "the gamer's choice" gewesen - dabei erkennt Peterson aber an, dass AMD-CPUs früher gerade bei Spielern sehr beliebt gewesen waren. Den Bulldozern traut Nvidia nun offenbar wieder größere Akzeptanz zu. Sie sollen nach unbestätigten Angaben im Juni 2011 auf den Markt kommen.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 24,99€
  2. 19,99€
  3. 2,99€
  4. 45,99€ Release 04.12.

Lomaxx 29. Apr 2011

Wahrscheinlich hat "Crass Spektakel" einen Doktortitel. Alte Gewohnheiten wird man nur...

a.nym 29. Apr 2011

Man hat halt mehr (eine würden sagen DEN größeren) Und man hat (min.) 4...


Folgen Sie uns
       


Need for Speed 3 Hot Pursuit (1998) - Golem retro_

Diese Episode Golem retro_ beleuchtet Need for Speed 3 Hot Pursuit aus dem Jahre 1998. Der dritte Serienteil gilt bis heute bei den Fans als unerreicht gut.

Need for Speed 3 Hot Pursuit (1998) - Golem retro_ Video aufrufen
Yuneec H520: 3D-Modell aus der Drohne
Yuneec H520
3D-Modell aus der Drohne

Multikopter werden zunehmend auch kommerziell verwendet. Vor allem machen die Drohnen Luftbilder und Inspektionsflüge und vermessen. Wir haben in der Praxis getestet, wie gut das mit dem Yuneec H520 funktioniert.
Von Dirk Koller


    Mars Insight: Nasa hofft auf Langeweile auf dem Mars
    Mars Insight
    Nasa hofft auf Langeweile auf dem Mars

    Bei der Frage, wie es im Inneren des Mars aussieht, kann eine Raumsonde keine spektakuläre Landschaft gebrauchen. Eine möglichst langweilige Sandwüste wäre den beteiligten Wissenschaftlern am liebsten. Der Nasa-Livestream zeigte ab 20 Uhr MEZ, dass die Suche nach der perfekten Langeweile tatsächlich gelang.

    1. Astronomie Flüssiges Wasser auf dem Mars war Messfehler
    2. Mars Die Nasa gibt den Rover nicht auf
    3. Raumfahrt Terraforming des Mars ist mit heutiger Technik nicht möglich

    Google Nachtsicht im Test: Starke Nachtaufnahmen mit dem Pixel
    Google Nachtsicht im Test
    Starke Nachtaufnahmen mit dem Pixel

    Gut einen Monat nach der Vorstellung der neuen Pixel-Smartphones hat Google die Kamerafunktion Nachtsicht vorgestellt. Mit dieser lassen sich tolle Nachtaufnahmen machen, die mit denen von Huaweis Nachtmodus vergleichbar sind - und dessen Qualität bei Selbstporträts deutlich übersteigt.
    Ein Test von Tobias Költzsch

    1. Pixel 3 Google patcht Probleme mit Speichermanagement
    2. Smartphone Google soll Pixel 3 Lite mit Kopfhörerbuchse planen
    3. Google Dem Pixel 3 XL wächst eine zweite Notch

      •  /