Abo
  • Services:

Photosmith

iPad-App als mobile Ergänzung für Adobes Lightroom

Wer unterwegs Rohdatenfotos samt Exif-Daten betrachten und ordnen will, kann dies mit Photosmith auch auf Apples iPad tun. Dank eines Plugins für Adobe Lightroom können zudem erstellte Keywords und Photosammlungen per WLAN mit Rechnern synchronisiert werden.

Artikel veröffentlicht am ,
Photosmith: iPad-App als mobile Ergänzung für Adobes Lightroom

Mit der iPad-App Photosmith und dem Kamerakit kann ein Fotograf seine Fotos aufs iPad laden und direkt betrachten und ordnen. Der Anwender kann die eben geschossenen Fotos verschlagworten, Fotos zusammenlegen und sie bewerten. Laut Entwicklern kann das Programm nicht nur JPG-Aufnahmen, sondern auch Rohdaten einer Aufnahme in Originalgröße anzeigen. Das soll auch mit 21-Megapixel-Raw-Bildern einer Canon 5D Mark II funktionieren. Exif-Daten können angezeigt und IPTC-Daten bearbeitet werden.

  • Photosmith
  • Photosmith
  • Photosmith
  • Photosmith
  • Lightroom-Plugin für Photosmith
  • Photosmith
  • Photosmith
  • Photosmith
  • Photosmith
  • Photosmith
Photosmith
Stellenmarkt
  1. M-net Telekommunikations GmbH, München
  2. McService GmbH, München

Damit die Arbeiten nicht ausschließlich auf dem iPad bleiben, haben die Entwickler ein Plugin für Lightroom geschrieben, das eine Synchronisation ermöglicht. Im Unterschied zu Apples Sync-Mechanismen kann Photosmith seine Daten per WLAN an einen Rechner überspielen. Photosmith kann die Daten aber auch per USB transferieren, was bei vielen und vor allem großen Fotos sinnvoller erscheint. Die synchronisierten Bilder können anschließend sowohl auf dem iPad als auch am Rechner weiterverarbeitet werden. Die Entwickler versprechen, dass die Informationen bei der nächsten Synchronisation abgeglichen werden.

Für die Synchronisation ist das kostenlose Lightroom-Plugin sowie Lightroom ab Version 3.0 notwendig. Dabei ist egal, ob der Anwender einen Mac oder einen Windows-PC benutzt.

Photosmith kostet rund 14,50 Euro und ist im App Store erhältlich. Außerdem erklären die Entwickler in einer Tour das Programm im Detail. Die Entwickler versprechen, das Programm per Updates mit neuen Funktionen zu versorgen.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Logan, John Wick, Alien Covenant, Planet der Affen Survival)
  2. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, 2 Neuheiten für 15€)

Venki 29. Apr 2011

Gern geschehen. ;)


Folgen Sie uns
       


Vier drahtlose Gaming-Headsets im Test

Zu oft stolpert Golem.de beim Spielen über nervende Kabel. Deshalb testen wir vier Headsets, die auf Kabel verzichten, aber sehr unterschiedlich sind. Von vibrierenden Motoren bis zu ungewöhnlich gutem Sound ist alles dabei. Wir haben auch einen Favoriten.

Vier drahtlose Gaming-Headsets im Test Video aufrufen
Sony-Kopfhörer WH-1000XM3 im Test: Eine Oase der Stille oder des puren Musikgenusses
Sony-Kopfhörer WH-1000XM3 im Test
Eine Oase der Stille oder des puren Musikgenusses

Wir haben die dritte Generation von Sonys Top-ANC-Kopfhörer getestet - vor allem bei der Geräuschreduktion hat sich einiges getan. Wer in lautem Getümmel seine Ruhe haben will, greift zum WH-1000XM3. Alle Nachteile der Vorgängermodelle hat Sony aber nicht behoben.
Ein Test von Ingo Pakalski


    Gaming-Tastaturen im Test: Neue Switches für Gamer und Tipper
    Gaming-Tastaturen im Test
    Neue Switches für Gamer und Tipper

    Corsair und Roccat haben neue Gaming-Tastaturen auf den Markt gebracht, die sich vor allem durch ihre Switches auszeichnen. Im Test zeigt sich, dass Roccats Titan Switch besser zum normalen Tippen geeignet ist, aber nicht an die Geschwindigkeit des Corsair-exklusiven Cherry-Switches herankommt.
    Ein Test von Tobias Költzsch

    1. Azio RCK Retrotastatur wechselt zwischen Mac und Windows-Layout
    2. OLKB Planck im Test Winzig, gerade, programmierbar - gut!
    3. Alte gegen neue Model M Wenn die Knickfedern wohlig klackern

    Resident Evil 2 angespielt: Neuer Horror mit altbekannten Helden
    Resident Evil 2 angespielt
    Neuer Horror mit altbekannten Helden

    Eigentlich ein Remake - tatsächlich aber fühlt sich Resident Evil 2 an wie ein neues Spiel: Golem.de hat mit Leon und Claire gegen Zombies und andere Schrecken von Raccoon City gekämpft.
    Von Peter Steinlechner

    1. Resident Evil Monster und Mafia werden neu aufgelegt

      •  /