Abo
  • Services:
Anzeige
Cloud-Speicherdienst: Android-App für Sugarsync

Cloud-Speicherdienst

Android-App für Sugarsync

Cloud-Speicherdienst: Android-App für Sugarsync

Für den Dropbox-Konkurrenten Sugarsync gibt es nun eine eigene Anwendung für Android-Geräte. Damit können Anwender auf ihre beim Onlinespeicherdienst gesicherten Daten zugreifen. Auch ein automatisches Backup des Android-Geräts ist in der neuen Version möglich.

Die neue Version der Android-Anwendung von Sugarsync lädt auf Wunsch automatisch neue Daten, die auf dem Android-Gerät anfallen, auf die Onlinefestplatte des Anwenders hoch. Diese Funktion bezeichnen die Entwickler als Autosync. Im Gegenzug können auch alle dort gespeicherten Daten oder nur einige ausgewählte auf das Mobilgerät heruntergeladen werden.

Anzeige
  • Sugarsync für Android
  • Sugarsync für Android
  • Sugarsync für Android
Sugarsync für Android

Alternativ kann der Anwender manuell bestimmen, welche Daten vom Android-Gerät wann in die Cloud hochgeladen werden sollen. Der Nutzer kann vorgeben, dass die Synchronisation zum Beispiel nur über WLAN erfolgen soll oder ausschließlich dann, wenn der Akku gerade geladen wird. Einen Roamingschutz gibt es ebenfalls. Die Maßnahmen verhindern unnötige und teure Datentransfers.

Sugarsync bietet jedem Anwender einen kostenlosen Speicherplatz von 5 GByte. Für 30 GByte wird eine Gebühr von jährlich rund 50 US-Dollar verlangt. Sugarsync ist auch über Windows-, Linux- und Mac-OS-X-Clients nutzbar. Eine iOS- und eine Blackberry-Anwendung stellte das Unternehmen erst kürzlich vor. Darüber hinaus gibt es eine Weboberfläche, die sich von jedem Rechner aus erreichen lässt.

Sugarsync für Android ist ab sofort erhältlich.


eye home zur Startseite
logical 26. Jun 2011

über diesen Link bekommt ihr bei der Anmeldung 5,5 GB Speicherplatz bei sugarsync https...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. GK Software AG, Schöneck, Sankt Ingbert, Berlin, Köln
  2. Nuuk GmbH, Hamburg
  3. Volkswagen Zubehör GmbH, Dreieich bei Frankfurt am Main
  4. Bosch Software Innovations GmbH, Waiblingen


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Drive 7,79€, John Wick: Kapitel 2 9,99€ und Predator Collection 14,99€)
  2. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)
  3. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. FTTH

    Bauern am Glasfaserpflug arbeiten mit Netzbetreibern

  2. BGP-Hijacking

    Traffic von Google, Facebook & Co. über Russland umgeleitet

  3. 360-Grad-Kameras im Vergleich

    Alles so schön rund hier

  4. Grundversorgung

    Telekom baut auch noch mit Kupfer aus

  5. Playerunknown's Battlegrounds

    Pubg-Schöpfer fordert besseren Schutz vor Klonen

  6. Solarstrom

    Der erste Solarzug der Welt nimmt seinen Betrieb auf

  7. Microsoft

    Kostenloses Tool hilft bei der Migration von VMs auf Azure

  8. Streaming-Streit

    Amazon will wieder Chromecast und Apple TV verkaufen

  9. IT in der Schule

    Die finnische Modellschule hat Tablets statt Schreibtische

  10. Joanna Rutkowska

    Qubes OS soll "einfach wie Ubuntu" werden



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
LG 32UD99-W im Test: Monitor mit beeindruckendem Bild - trotz unausgereiftem HDR
LG 32UD99-W im Test
Monitor mit beeindruckendem Bild - trotz unausgereiftem HDR
  1. Android-Updates Krack-Patches für Android, aber nicht für Pixel-Telefone
  2. Check Point LGs smarter Staubsauger lässt sich heimlich fernsteuern

Vorratsdatenspeicherung: Die Groko funktioniert schon wieder
Vorratsdatenspeicherung
Die Groko funktioniert schon wieder
  1. Dieselgipfel Regierung fördert Elektrobusse mit 80 Prozent
  2. Gutachten Quote für E-Autos und Stop der Diesel-Subventionen gefordert
  3. Sackgasse EU-Industriekommissarin sieht Diesel am Ende

2-Minuten-Counter gegen Schwarzfahrer: Das sekundengenaue Handyticket ist möglich
2-Minuten-Counter gegen Schwarzfahrer
Das sekundengenaue Handyticket ist möglich
  1. Handy-Ticket in Berlin BVG will Check-in/Be-out-System in Bussen testen
  2. VBB Schwarzfahrer trotz Handy-Ticket

  1. Re: Bei voller Leistung reicht das Netzteil nicht...

    mekkv2 | 13:16

  2. Re: Heuchler

    ORlo | 13:13

  3. Re: Dass man sich wirklich mal auf Google oder FB...

    ManuPhennic | 13:12

  4. Re: Irgendwie macht "konkurrierende Minecraft...

    s1ou | 13:10

  5. Re: Amazon Prime auf Chromecast

    sniner | 13:09


  1. 13:00

  2. 12:41

  3. 12:04

  4. 11:44

  5. 11:30

  6. 10:48

  7. 10:26

  8. 10:20


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel