• IT-Karriere:
  • Services:

Avos

Youtube-Gründer kaufen Delicious

Die beiden Youtube-Gründer Chad Hurley und Steve Chen haben mit ihrer neu gegründeten Firma Avos den Social-Bookmarking-Dienst Delicious von Yahoo gekauft.

Artikel veröffentlicht am ,
Avos: Youtube-Gründer kaufen Delicious

Der Social-Bookmarking-Dienst Delicious.com wird Teil von Avos, einem neuen Internetunternehmen, hinter dem die Youtube-Gründer Chad Hurley und Steve Chen stehen. Sie wollen Delicious weiterführen und ausbauen. Die Seite soll künftig einfacher zu nutzen sein und mehr Spaß machen.

Stellenmarkt
  1. Maciag GmbH, Leipzig
  2. Valeo Siemens eAutomotive Germany GmbH, Erlangen

Delicious sei an Hurley und Chen verkauft worden, da sie die interessantere Perspektive für den Dienst böten, argumentiert Yahoo-Manager John Matheny. Die beiden Youtube-Gründer wollen eng mit der Delicious-Community zusammenarbeiten, um neue innovative Funktionen umzusetzen und das Problem der Informationsüberflutung zu lösen.

Delicious bekommt einen neuen Sitz in San Mateo (Kalifornien), nur wenige Straßen entfernt vom ersten Youtube-Büro. Die beiden wollen nun Personal einstellen, um den Dienst weiterzuentwickeln.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Yu-Gi-Oh! Promo (u. a. Yu-Gi-Oh! Legacy of the Duelist für 7,20€, Yu-Gi-Oh! ARC-V: ARC...
  2. 309€ (Bestpreis)
  3. (u. a. WD Elements 10TB für 159€, Lenovo Tab M10 64GB für 189€)
  4. 999€ (mit Rabattcode "POWERSPRING21" - Bestpreis)

elgooG 02. Mai 2011

Delicious ist wirklich nett. Leider hat Social Bookmarking sicher keine Zukunft...


Folgen Sie uns
       


Sony Playstation 5 - Fazit

Im Video zum Test der Playstation 5 zeigt Golem.de die Hardware und das Dashboard der Konsole von Sony.

Sony Playstation 5 - Fazit Video aufrufen
Programmiersprachen: Weniger Frust mit Rust
Programmiersprachen
Weniger Frust mit Rust

Die Programmiersprache Rust macht nicht nur weniger Fehler, sie findet sie auch früher.
Von Florian Gilcher

  1. Linux Rust wandert ins System
  2. Open Source Rust verabschiedet sich endgültig von Mozilla
  3. Google und ISRG Apache-Webserver bekommt Rust-Modul

Macbook Air und Co.: Verlötete SSDs sind eine dumme Idee
Macbook Air und Co.
Verlötete SSDs sind eine dumme Idee

Immer mehr Hersteller verlöten Komponenten in Notebooks. Trotzdem schreiben sie sich Nachhaltigkeit auf die Fahne - welch Ironie.
Ein IMHO von Oliver Nickel

  1. Smartphones und Notebooks Bundesrat fordert bei Elektrogeräten wechselbare Akkus
  2. Umweltschutz Elektroschrott wird immer größeres Problem

Videokonferenzen: Bessere Webcams, bitte!
Videokonferenzen
Bessere Webcams, bitte!

Warum sehen in Videokonferenzen immer alle schlecht aus? Die Webcam-Hersteller sind (oft) schuld.
Ein IMHO von Martin Wolf

  1. Webcam im Eigenbau Mit wenigen Handgriffen wird die Pi HQ Cam zur USB-Kamera

    •  /