Abo
  • Services:
Anzeige
Super NES (US-Version)
Super NES (US-Version)

Gerüchte

Nintendos Stream mit IBM-Chip und AMD-Grafik

"Project Café": So heißt der Wii-Nachfolger angeblich intern bei Nintendo. Der finale Name könnte Stream lauten - so jedenfalls gut informierte Kreise, die auch weitere Hinweise zur Hardware der neuen Konsole haben wollen.

Wer in der Spielebranche vom "Project Café" spricht, meint damit inzwischen nicht mehr die nächste Pause, sondern den Nachfolger für die Wii. Angeblich verwendet auch Nintendo selbst den Arbeitstitel für das Gerät, das man Anfang Juni 2011 auf der Spielemesse E3 in Los Angeles enthüllen will. Ein großer Favorit für den tatsächlichen Handelsnamen soll laut IGN.com das Wort "Stream" sein. Damit würde das schon mehrfach kolportierte Element der in die Controller integrierten Touchscreens hervorgehoben, auf die beispielsweise Extralevels, Übersichtskarten oder Minispiele "gestreamt" werden können.

Anzeige

Spekulationen zufolge verfügt die kommende Konsole über eine Spezialanfertigung des Power-PC-Prozessors von IBM mit drei Kernen und einen Grafikchip auf Basis des AMD R700, auf dem die Radeon-HD-4000-Serie basiert und demnach DirectX-10 unterstützt. Allerdings klingt das seltsam, weil Nintendo damit vom Start weg nicht die aktuellste Hardwaregeneration im Angebot hätte und etwa Tessellation nicht ohne weiteres Verwendung finden könnte.

Das Gehäuse soll etwa so groß sein wie die erste Xbox 360, aber dem legendären Super Nintendo Entertainment System ähneln - ob die US- oder die PAL-Version gemeint ist, ist unklar. Der Preis soll bei rund 350 bis 400 US-Dollar liegen. Nach Angaben von Nintendo soll die Konsole frühestens ab April 2012 erhältlich sein.


eye home zur Startseite
zilti 29. Apr 2011

Nein, das ist das "Gameplay statt Grafik"-Syndrom.

irata 28. Apr 2011

Retro in HD? Also bei Vektorspielen könnte das wirklich cool sein, wenn man einen...

elitezocker 28. Apr 2011

Was Konsolen betrifft, ist GameStar eine eher schlechte Quelle.

elitezocker 28. Apr 2011

Sehr schön erklärt.

zilti 28. Apr 2011

Tja, das hat man halt mit einem billigen Schrottfernseher. Anders kann ich mir jedenfalls...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Versicherungskammer Bayern, München
  2. VEMA Versicherungs-Makler-Genossenschaft e.G., Karlsruhe
  3. EidosMedia GmbH, Frankfurt am Main
  4. SICK AG, Waldkirch-Buchholz


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. 59,90€
  3. täglich neue Deals

Folgen Sie uns
       


  1. Private Division

    Rockstar-Games-Firma gründet Ableger für AAA-Indiegames

  2. Klage erfolgreich

    BND darf deutsche Metadaten nicht beliebig sammeln

  3. Neuer Bericht

    US-Behörden sollen kommerzielle Cloud-Dienste nutzen

  4. Übernahme

    Walt Disney kauft Teile von 21st Century Fox

  5. Deep Learning

    Googles Cloud-TPU-Cluster nutzen 4 TByte HBM-Speicher

  6. Leistungsschutzrecht

    EU-Staaten uneins bei Urheberrechtsreform

  7. E-Ticket Deutschland bei der BVG

    Bewegungspunkt am Straßenstrich

  8. Star Wars

    The-Last-Jedi-Update für Battlefront 2 veröffentlicht

  9. Airport mit 802.11n und neuere

    Apple sichert seine WLAN-Router gegen Krack-Angriff ab

  10. Bell UH-1

    Aurora Flight Sciences macht einen Hubschrauber zur Drohne



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
4K UHD HDR: Das ZDF hat das Internet nicht verstanden
4K UHD HDR
Das ZDF hat das Internet nicht verstanden
  1. Cisco und Lancom Wenn Spionagepanik auf Industriepolitik trifft
  2. Encrypted Media Extensions Web-DRM ist ein Standard für Nutzer

King's Field 1 (1994): Die Saat für Dark Souls
King's Field 1 (1994)
Die Saat für Dark Souls
  1. Blade Runner (1997) Die unsterbliche, künstliche Erinnerung
  2. SNES Classic Mini im Vergleichstest Putzige Retro-Konsole mit suboptimaler Emulation

Bundesregierung: Mit verdrehten Zahlen gegen die ePrivacy-Verordnung
Bundesregierung
Mit verdrehten Zahlen gegen die ePrivacy-Verordnung
  1. Druck der Filmwirtschaft EU-Parlament verteidigt Geoblocking bei Fernsehsendern
  2. Rechtsunsicherheit bei Cookies EU warnt vor Verzögerung von ePrivacy-Verordnung
  3. Datenschutz EU-Parlament stimmt ePrivacy-Verordnung zu

  1. Re: Umverteilung

    matok | 20:23

  2. Re: 35MH/s bei 180W und etwa 30Cent/KWh? Ist das...

    dahana | 20:19

  3. Re: Was passiert nach 2 Jahren

    jayjay | 20:17

  4. Re: Die Deutschen:

    Azzuro | 20:17

  5. Re: Die werden wohl eh keine Strafe bekommen..

    tensor | 20:11


  1. 16:10

  2. 15:30

  3. 15:19

  4. 14:50

  5. 14:44

  6. 14:43

  7. 14:05

  8. 12:55


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel