Abo
  • IT-Karriere:

Microsoft

Auch Xbox Live im Visier von Hackern

Nicht nur das Playstation Network (PSN), auch Xbox Live leidet derzeit unter Angriffen - allerdings sind die Probleme von Microsoft wesentlich weniger schwerwiegend als die von Sony. Im Visier sind derzeit Spieler von Call of Duty: Modern Warfare 2.

Artikel veröffentlicht am ,
Microsoft: Auch Xbox Live im Visier von Hackern

Auf der auch im Internet verfügbaren Statusseite von Xbox Live weist Microsoft auf eine "Vorübergehende Dienstunterbrechung" beim Matchmaking hin. Dabei geht es nach Unternehmensangaben um den Multiplayermodus von Call of Duty: Modern Warfare 2, bei dem Spieler durch Phishing-Angebote belästigt werden. Man arbeite an einer Lösung. Bei Xbox Live selbst, Marketplace und dem Nutzerkonto sind keine Störungen erkennbar.

Mit dem massiven Datendiebstahl beim Playstation Network ist das Problem von Xbox Live nicht vergleichbar. Zumindest ein wenig auffällig ist, dass es bei Modern Warfare 2 zu den Phishing-Angriffen kommt: Just dieses Spiel hatte in jüngster Zeit im PSN mit massiven Angriffen durch Cheater und Hacker zu kämpfen.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-80%) 9,99€
  2. 4,99€
  3. (-84%) 3,99€
  4. 27,99€

elitezocker 10. Mai 2011

Da die anderen anscheinend keine Antwort auf Deine Frage haben sondern lieber lästern und...

g3kko 27. Apr 2011

Microsoft und Sicherheit ist doch auch ne 2 schneidige Klinge. Ich erinnere nur mal an...


Folgen Sie uns
       


Mordhau Gameplay

Klirrende Klingen und packende Kämpfe mit bis zu 64 Spielern bietet das in einem mittelalterlichen Szenario angesiedelte Actionspiel Mordhau.

Mordhau Gameplay Video aufrufen
Timex Data Link im Retro-Test: Bill Gates' Astronauten-Smartwatch
Timex Data Link im Retro-Test
Bill Gates' Astronauten-Smartwatch

Mit der Data Link haben Timex und Microsoft bereits vor 25 Jahren die erste richtige Smartwatch vorgestellt. Sie hat es sogar bis in den Weltraum geschafft. Das Highlight ist die drahtlose Datenübertragung per flackerndem Röhrenmonitor - was wir natürlich ausprobieren mussten.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Smart Watch Swatch fordert wegen kopierter Zifferblätter von Samsung Geld
  2. Wearable EU warnt vor deutscher Kinder-Smartwatch
  3. Sportuhr Fossil stellt Smartwatch mit Snapdragon 3100 vor

Ada und Spark: Mehr Sicherheit durch bessere Programmiersprachen
Ada und Spark
Mehr Sicherheit durch bessere Programmiersprachen

Viele Sicherheitslücken in Software sind auf Programmierfehler zurückzuführen. Diese Fehler lassen sich aber vermeiden - und zwar unter anderem durch die Wahl einer guten Programmiersprache. Ada und Spark gehören dazu, leider sind sie immer noch wenig bekannt.
Von Johannes Kanig

  1. Das andere How-to Deutsch lernen für Programmierer
  2. Programmiersprachen, Pakete, IDEs So steigen Entwickler in Machine Learning ein

WD Blue SN500 ausprobiert: Die flotte günstige Blaue
WD Blue SN500 ausprobiert
Die flotte günstige Blaue

Mit der WD Blue SN500 bietet Western Digital eine spannende NVMe-SSD an: Das M.2-Kärtchen basiert auf einem selbst entwickelten Controller und eigenem Flash-Speicher. Das Resultat ist ein schnelles, vor allem aber günstiges Modell als bessere Alternative zu Sata-SSDs.
Von Marc Sauter

  1. WD Black SN750 ausprobiert Direkt hinter Samsungs SSDs
  2. WD Black SN750 Leicht optimierte NVMe-SSD mit 2 TByte
  3. Ultrastar DC ME200 Western Digital baut PCIe-Arbeitsspeicher mit 4 TByte

    •  /