Abo
  • Services:

Adobe Lightroom 3.4

Kameratethering mit Nikons D7000 und Canons EOS 60D

Die neue Version Lightroom 3.4 kann jetzt mit mehr Kameras und Objektiven umgehen. Zudem wurde mit Camera Raw 6.4 eine neue Version von Adobes Rohdatenmodul für Photoshop CS5 veröffentlicht.

Artikel veröffentlicht am ,
Adobe Lightroom 3.4: Kameratethering mit Nikons D7000 und Canons EOS 60D

Mit Lightroom 3.4 und Camera Raw 6.4 hat Adobe vor allem die Unterstützung von Pentax-Objektiven und Fuji-Finepix-Kameras erweitert. Insgesamt werden 18 zusätzliche Objektive und fünf Kameras unterstützt. Zu den neuen Kameras gehören aber auch kürzlich vorgestellte Modelle wie Nikons D5100 und Canons EOS 600D sowie 1100D. Zudem werden die Hasselblad H4D-40, Samsung NX11 und Olympus' Micro-FT-Kameras E-PL1s und E-PL2 unterstützt. Profile, die beispielsweise unerwünschte Verzerrungen oder chromatische Aberrationen entfernen, gibt es zudem für mehrere Canon-, Nikon- und Leica-Objektive.

Stellenmarkt
  1. rabbit eMarketing GmbH, Frankfurt
  2. Dataport, Altenholz bei Kiel, Hamburg

Wer gerne Kameratethering betreibt, also die Kamera direkt mit der Software verbindet, der kann dies nun auch mit Canons 60D, der 550D sowie Nikons D7000.

Mit Lightroom 3.4 und Camera Raw 6.4 hat Adobe zudem zahlreiche Fehler beseitigt. Eine Auflistung aller beseitigten Fehler, der nun zusätzlich unterstützten Kameras sowie aller hinzugekommenen Objektivprofile gibt es im Lightroom-Journal. Außerdem gibt es eine neue mehrsprachige Readme-PDF-Datei, die auf die Neuerungen eingeht.

Das Update wird normalerweise über die Softwareaktualisierung angeboten, kann aber auch manuell heruntergeladen werden.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 85,55€ + Versand
  2. bei Caseking kaufen
  3. 1.099€

adba 27. Apr 2011

Nein ich will nicht Werbung machen aber seit ich Lightroom kenne arbeitwe ich nur noch...


Folgen Sie uns
       


Shift 6m - Hands on (Cebit 2018)

Der Hersteller beschreibt das neue Shift 6M als nachhaltig und Highend - wir haben es uns auf der Cebit 2018 angesehen.

Shift 6m - Hands on (Cebit 2018) Video aufrufen
Sun to Liquid: Wie mit Sonnenlicht sauberes Kerosin erzeugt wird
Sun to Liquid
Wie mit Sonnenlicht sauberes Kerosin erzeugt wird

Wasser, Kohlendioxid und Sonnenlicht ergeben: Treibstoff. In Spanien wird eine Anlage in Betrieb genommen, in der mit Hilfe von Sonnenlicht eine Vorstufe für synthetisches Kerosin erzeugt oder Wasserstoff gewonnen wird. Ein Projektverantwortlicher vom DLR hat uns erklärt, warum die Forschung an Brennstoffen trotz Energiewende sinnvoll ist.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Deep Sea Mining Deep Green holte Manganknollen vom Meeresgrund
  2. Klimaschutz Unter der Erde ist das Kohlendioxid gut aufgehoben
  3. Physik Maserlicht aus Diamant

K-Byte: Byton fährt ein irres Tempo
K-Byte
Byton fährt ein irres Tempo

Das Startup Byton zeigt zur Eröffnung der Elektronikmesse CES Asia in Shanghai das Modell K-Byte. Die elektrische Limousine basiert auf der Plattform des SUV, der vor fünf Monaten auf der CES in Las Vegas vorgestellt wurde. Unter deutscher Führung nimmt der Elektroautohersteller in China mächtig Fahrt auf.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. KYMCO Elektroroller mit Tauschakku-Infrastruktur
  2. Elektromobilität Niu stellt zwei neue Elektromotorroller vor
  3. 22Motor Flow Elektroroller soll vor Schlaglöchern warnen

Kreuzschifffahrt: Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen
Kreuzschifffahrt
Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen

Die Schifffahrtsbranche ist nicht gerade umweltfreundlich: Auf hoher See werden die Maschinen der großen Schiffe mit Schweröl befeuert, im Hafen verschmutzen Dieselabgase die Luft. Das sollen Brennstoffzellen ändern - wenigstens in der Kreuzschifffahrt.
Von Werner Pluta

  1. Hyseas III Schottische Werft baut Hochseefähre mit Brennstoffzelle
  2. Roboat MIT-Forscher drucken autonom fahrende Boote
  3. Elektromobilität Norwegen baut mehr Elektrofähren

    •  /