• IT-Karriere:
  • Services:

SSD

OCZ bringt Vertex 3 in einer Max-IOPS-Edition

OCZ bringt seine SSD Vertex 3 in einer sogenannten Max-IOPS-Editon auf den Markt. Das Modell ist auf eine hohe Zahl zufälliger Schreibzugriffe optimiert.

Artikel veröffentlicht am ,
SSD: OCZ bringt Vertex 3 in einer Max-IOPS-Edition

Die Variante "Max IOPS" der OCZ Vertex 3 Sata III erreicht ähnliche Schreib- und Leseraten wie das Standardmodell: 550 MByte/s beim Lesen und 500 MByte/s beim Schreiben für das Modell mit 120 GByte und 550 respektive 500 MByte/s für das Modell mit 240 GByte. Hier ist die Standardversion mit 520 MByte/s beim Schreiben etwas schneller.

  • OCZ Vertex 3 Max IOPS
  • OCZ Vertex 3 Max IOPS
  • OCZ Vertex 3 Max IOPS
OCZ Vertex 3 Max IOPS
Stellenmarkt
  1. M-net Telekommunikations GmbH, Augsburg, München
  2. Vorwerk Services GmbH, Wuppertal

Dafür kommt die Max-IOPS-Version in der 120-GByte-Variante auf 75.000 IOPS beim Schreiben und 35.000 IOPS beim Lesen. Das Modell mit 240 GByte kommt auf 65.000 beim Schreiben und 55.000 IOPS beim Lesen. Die Angaben beziehen sich jeweils auf zufällige Blöcke mit 4 KByte.

Dazu setzt OCZ den SSD-Controller Sandforce SF-2200 in Kombination mit MLC NAND Flash ein.

Erste Händler listen die OCZ Vertex 3 Max IOPS mit 120 GByte ab etwa 270 Euro und das Modell mit 240 GByte ab etwa 520 Euro. Lieferbar sind die Modelle demnach aber noch nicht.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. 341,95€ (inkl. Rabattcode "POWERTECH20" - Bestpreis)
  2. 55,99€
  3. 41,99€ (statt 59,90€)

_UPPERcase 28. Apr 2011

ich würd eher sagen, außerhalb des standards nicht über dem standard. flexibler ist man...

tilmank 27. Apr 2011

Was dann allerdings nicht nur dreist, sondern auch dumm gewesen wäre.

McFly 27. Apr 2011

... bei mir wird es auf jeden Fall ein Intel 510, zwar langsamer, aber dafür auch...


Folgen Sie uns
       


Wo bleiben die E-Flugzeuge? (Interview mit Rolf Henke vom DLR)

Wir haben den Bereichsvorstand Luftfahrt beim DLR gefragt, was Alternativen zum herkömmlichen Flugzeug so kompliziert macht.

Wo bleiben die E-Flugzeuge? (Interview mit Rolf Henke vom DLR) Video aufrufen
    •  /