Abo
  • Services:

Video-on-Demand

Aktuelle Spielfilme bald auch auf Youtube mieten?

Youtube könnte bald zur echten Konkurrenz für Video-on-Demand-Dienste wie iTunes, Netflix und Co. werden. Gerüchten zufolge wird es über Googles Videoportal in Kürze auch aktuelle Filme als Stream geben.

Artikel veröffentlicht am ,
Video-on-Demand: Aktuelle Spielfilme bald auch auf Youtube mieten?

Bereits Anfang Mai 2011 könnte Youtube zum Streaming-Anbieter für aktuelle Spielfilme werden. Das zumindest will die aufs Filmbusiness spezialisierte Nachrichtenwebseite TheWrap von einem leitenden Mitarbeiter aus einem Filmstudio erfahren haben. Verhandlungen mit den großen Filmstudios sollen bereits erfolgreich abgeschlossen sein, auch wenn nicht alle mit dabei seien - das treffe etwa auf Paramount, Fox und Disney zu.

Youtube reagierte mittlerweile auf den TheWrap-Bericht, gab allerdings nur an, dass bereits seit über einem Jahr Filme über die Plattform verliehen würden. Laut TheWrap wollte Youtube zu dem Bericht zur breiteren Initiative keinen weiteren Kommentar abgeben. Ob, ab wann, für welche Verleihgebühren und in welchen Regionen Youtube aktuelle Filme als Stream anbieten wird, bleibt damit noch offen.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. ab 119,98€ (Release 04.10.)
  2. bei Alternate vorbestellen
  3. 119,90€
  4. ab 399€

spanther 27. Apr 2011

rofl XD Können die gerne tun! Diese "Fantastiliarden" fordern! Ich werde sie trotzdem...

DiscoVolante 27. Apr 2011

hört sich gut an. kannst du nochmal genau beschreiben wie du das gemacht hast? ich...

spanther 27. Apr 2011

löl ja xD So wie die Dinosaurier :D

Anonymer Nutzer 26. Apr 2011

Versuch mal Lovefilm. Die streamen jetzt glaub ich auch und ich hab neulich (beim...


Folgen Sie uns
       


So stellt sich Transdev den Einsatz autonomer Busse vor

Das französische Nahverkehrsbetrieb Transdev will künftig Fahrgäste mit autonomen Bussen befördern. Das Video stellt das Konzept vor.

So stellt sich Transdev den Einsatz autonomer Busse vor Video aufrufen
SpaceX: Milliardär will Künstler mit zum Mond nehmen
SpaceX
Milliardär will Künstler mit zum Mond nehmen

Ein japanischer Milliardär ist der mysteriöse erste Kunde von SpaceX, der um den Mond fliegen will. Er will eine Gruppe von Künstlern zu dem Flug einladen. Die Pläne für das Raumschiff stehen kurz vor der Fertigstellung.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Mondwettbewerb Niemand gewinnt den Google Lunar X-Prize

Lenovo Thinkpad T480s im Test: Das trotzdem beste Business-Notebook
Lenovo Thinkpad T480s im Test
Das trotzdem beste Business-Notebook

Mit dem Thinkpad T480s verkauft Lenovo ein exzellentes 14-Zoll-Business-Notebook. Anschlüsse und Eingabegeräte überzeugen uns - leider ist aber die CPU konservativ eingestellt und ein gutes Display kostet extra.
Ein Test von Marc Sauter und Sebastian Grüner

  1. Thinkpad E480/E485 im Test AMD gegen Intel in Lenovos 14-Zoll-Notebook
  2. Lenovo Das Thinkpad P1 ist das X1 Carbon als Workstation
  3. Thinkpad Ultra Docking Station im Test Das USB-Typ-C-Dock mit robuster Mechanik

Zukunft der Arbeit: Was Automatisierung mit dem Grundeinkommen zu tun hat
Zukunft der Arbeit
Was Automatisierung mit dem Grundeinkommen zu tun hat

Millionen verlieren ihren Job, aber die Gesellschaft gewinnt dabei trotzdem: So stellen sich die Verfechter des bedingungslosen Grundeinkommens die Zukunft vor. Wie soll das gehen?
Eine Analyse von Daniel Hautmann

  1. Verbraucherschutzminister Kritik an eingeschränktem Widerspruchsrecht im Online-Handel
  2. Bundesfinanzminister Scholz warnt vor Schnellschüssen bei Digitalsteuer
  3. Sommerzeit EU-Kommission will die Zeitumstellung abschaffen

    •  /