Abo
  • Services:
Anzeige
(Grafik: Amazon.com)
(Grafik: Amazon.com)

Checkout by Amazon

Amazon Deutschland startet Bezahlservice für andere Shops

Amazon kommt mit dem Paypal-Konkurrenten "Checkout by Amazon" nach Deutschland. Bisher hat der E-Commerce-Konzern hierzulande sieben Partner für den Zahlungsabwicklungsdienst gefunden.

Amazon Deutschland hat heute mit "Bezahlen über Amazon" seinen Abwicklungsservice für Onlineshopbetreiber gestartet. Der Dienst, der eine direkte Konkurrenz zu eBays Bezahlabwickler Paypal darstellt, ist eine lokalisierte Version von "Checkout by Amazon", das bereits im Jahr 2008 in den USA angelaufen war, bestätigte eine Sprecherin Golem.de. Amazon-Kunden können Zahlungen über das Amazon-Konto abwickeln, ohne die Webseite des Händlers zu verlassen.

Anzeige

Die verschiedenen Optionen für die Integration reichen vom Einbau von Buttons bis zu APIs, mit deren Hilfe die bereits vorhandenen Einkaufskörbe und Auftragsverwaltungssysteme eines Händlers integriert werden können. Shopbetreiber können auch das Amazon-Programm A-Z-Garantie nutzen. Das sichert einen zeitnahen Liefertermin und den Neuzustand der Waren ab.

"Wir haben Bezahlen über Amazon erst vor kurzem in Großbritannien gestartet und freuen uns über die heutige Einführung in Deutschland", sagte Eric Broussard, General Manager von Amazon Payments Europe. Mit Bezahlen über Amazon könnten 100 Millionen Amazon-Kunden weltweit auf den Webseiten von Onlinehändlern in ganz Deutschland einkaufen. In Großbritannien ist der Amazon-Dienst seit dem 30. März 2011 verfügbar. "Mit dem Service 'Bezahlen über Amazon' bieten wir kein 1-Click", sagte Firmensprecherin Kathrin Schmitz Golem.de.

Als bisherige Partner gibt Amazon Deutschland die sieben Onlineshops Thomann Cyberstore, Hoh - Home of Hardware, Quickshopping.de, Medimops.de, Beamershop24.net, Uhrcenter.de und Careshop.de bekannt.

Händler können sich online für "Bezahlen über Amazon" anmelden. Amazon Payments Europe hat wie Paypal seinen eingetragenen Firmensitz in Luxemburg und ist nach den Angaben als E-Geldinstitut zugelassen.


eye home zur Startseite
Patrik... 05. Jan 2016

Leider ist die Zahlung mit Amazon erst in wenigen Ländern möglich. Falls jemand einen Weg...

jack-jack-jack 27. Apr 2011

Danke für den Tipp

Freitagsschreib... 27. Apr 2011

Hat ja auch keiner bestritten, aber meine Mutter wird's freuen, dass sie mit ihren 62...

samy 26. Apr 2011

Hab ich gelesen. Und?? Als Käufer hat man eigentlich NIE Probleme mit Paypal... hier...

AndyGER 26. Apr 2011

Passwortprobleme gab es im vergangenen Jahr einmal kurz. Da wurde man von Apple gar dazu...


Gif-Bilder.de Blog, Webmaster, Downloads, Icons, Tutorials, Freeware / 26. Apr 2011



Anzeige

Stellenmarkt
  1. I.T.E.N.O.S. International Telecom Network Operation Services GmbH, Bonn
  2. OEDIV KG, Bielefeld
  3. Robert Bosch GmbH, Hildesheim
  4. Ratbacher GmbH, Raum Berlin (Home-Office)


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Gear VR 66,00€, Gear S3 277,00€)
  2. 189,90€ statt 222,90€
  3. 199,90€ statt 219,90€

Folgen Sie uns
       


  1. Displayweek 2017

    Die Display-Welt wird rund und durchsichtig

  2. Autonomes Fahren

    Neues Verfahren beschleunigt Tests für autonome Autos

  3. Künstliche Intelligenz

    Alpha Go geht in Rente

  4. Security

    Telekom-Chef vergleicht Cyberangriffe mit Landminen

  5. Anga

    Kabelnetzbetreiber wollen schnelle Analogabschaltung

  6. Asus

    Das Zenbook Flip S ist 10,9 mm flach

  7. Hate Speech

    Facebook wehrt sich gegen Gesetz gegen Hass im Netz

  8. Blackberry

    Qualcomm muss fast 1 Milliarde US-Dollar zurückzahlen

  9. Surface Ergonomische Tastatur im Test

    Eins werden mit Microsofts Tastatur

  10. Russischer Milliardär

    Nonstop-Weltumrundung mit Solarflugzeug geplant



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Matebook X und E im Hands on: Huawei kann auch Notebooks
Matebook X und E im Hands on
Huawei kann auch Notebooks
  1. Matebook X Huawei stellt erstes Notebook vor
  2. Trotz eigener Geräte Huawei-Chef sieht keinen Sinn in Smartwatches
  3. Huawei Matebook Erste Infos zu kommenden Huawei-Notebooks aufgetaucht

Debatte nach Wanna Cry: Sicherheitslücken veröffentlichen oder zurückhacken?
Debatte nach Wanna Cry
Sicherheitslücken veröffentlichen oder zurückhacken?
  1. Sicherheitslücke Fehlerhaft konfiguriertes Git-Verzeichnis bei Redcoon
  2. Hotelketten Buchungssystem Sabre kompromittiert Zahlungsdaten
  3. Onlinebanking Betrüger tricksen das mTAN-Verfahren aus

Sphero Lightning McQueen: Erst macht es Brummbrumm, dann verdreht es die Augen
Sphero Lightning McQueen
Erst macht es Brummbrumm, dann verdreht es die Augen

  1. Re: Wie wäre es einen Artikel zu Deep Learning zu...

    Trollversteher | 12:02

  2. Ergonomische Tastaturen mit Cherry-MX-Blue: Gibt...

    David64Bit | 11:59

  3. Re: Störende Kabel?

    Mark24 | 11:59

  4. Hat uns die Dieselaffäre nichts gelehrt?

    Sysiphos | 11:58

  5. Re: Akkuproblem noch viel schlimmer als bei PKW!

    chewbacca0815 | 11:56


  1. 11:58

  2. 11:25

  3. 10:51

  4. 10:50

  5. 10:17

  6. 10:12

  7. 09:53

  8. 09:12


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel