Abo
  • Services:
Anzeige

CPU

Mainboardhersteller rechnen mit starkem Start von AMDs Llano

AMDs nächster Fusion-APU mit Codenamen Llano trauen die taiwanischen Anbieter von Mainboards viel zu. Im dritten Quartal 2011 soll der Chiphersteller drei Millionen der "accelerated processing units" ausliefern.

Der taiwanische Branchendienst Digitimes hat sich bei lokalen Mainboardherstellern nach den Marktchancen von AMDs kommender APU "Llano" umgehört. Die Anbieter rechnen mit einem starken Marktstart, weil die Chips leistungsfähiger und billiger als Intels Alternativen sein sollen. Zur Preisgestaltung der mit zwei bis vier CPU-Kernen und DirectX-11-Grafik ausgestatteten Bausteine gibt es jedoch noch keine bestätigten Angaben.

Anzeige

Asus, Gigabyte und MSI sollen jedoch schon an mehreren Mainboarddesigns arbeiten, die zum für Juni erwarteten Start von Llano bereitstehen sollen. Anders als Bulldozer, AMDs nächster High-End-Prozessor ohne integrierte Grafik, braucht Llano neue Mainboards. Der Sockel FM1 von Llano, der auch die Verbindungen zur Grafikeinheit herstellt, ist mit früheren Geräten nicht kompatibel.

Nach Meinung der Mainboardhersteller will AMD im dritten Quartal rund drei Millionen Llano-CPUs ausliefern, was 40 Prozent der gesamten Prozessorproduktion des Unternehmens ausmachen soll. Der Marktanteil bei Desktop- und Notebookprozessoren soll so von derzeit rund 20 Prozent auf etwa 30 Prozent steigen. AMD kommentierte diese ehrgeizigen Einschätzungen nicht.


eye home zur Startseite
tilmank 27. Apr 2011

Ich hab auf ebay ein 7.5m Kabel für 3€ bekommen, sogar mit "Vergoldung". Cinch, bitte.

bstea 26. Apr 2011

Und was hat das mit der Rechenleistung zu tun? Hast du dich mit GPGPU mal auseinander...

renegade334 26. Apr 2011

Ich stelle mir vor, dass die Llano-Prozessoren von der Leistung her so sein werden, wie...

sacridex 26. Apr 2011

Wohl eher ungespitzt in den Boden rammen. ;)

nille02 26. Apr 2011

Was haben die APUs mit AMD3+ zu tun? Es gibt keine APUs für AM3+.



Anzeige

Stellenmarkt
  1. GK Software AG, Schöneck
  2. Dirk Rossmann GmbH, Burgwedel
  3. EidosMedia GmbH, Frankfurt am Main
  4. Deloitte, verschiedene Standorte


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

Folgen Sie uns
       


  1. Niederlande

    Deutsche Telekom übernimmt Tele2

  2. Drive Me

    Volvo macht Rückzieher bei autonomen Autos

  3. Astronomie

    Die acht Planeten von Kepler-90

  4. Fuso eCanter

    Daimler liefert erste Elektro-Lkw aus

  5. Edge

    Eine Karte soll Daten mehrerer Kreditkarten speichern

  6. Netzneutralität abgeschafft

    Die doppelte Selbstentmachtung der US-Internetaufsicht

  7. Private Division

    Rockstar-Games-Firma gründet Ableger für AAA-Indiegames

  8. Klage erfolgreich

    BND darf deutsche Metadaten nicht beliebig sammeln

  9. Neuer Bericht

    US-Behörden sollen kommerzielle Cloud-Dienste nutzen

  10. Übernahme

    Walt Disney kauft Teile von 21st Century Fox



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Kingdom Come Deliverance angespielt: Und täglich grüßt das Mittelalter
Kingdom Come Deliverance angespielt
Und täglich grüßt das Mittelalter

E-Golf auf Tour: Reichweitenangst oder: Wie wir lernten, Lidl zu lieben
E-Golf auf Tour
Reichweitenangst oder: Wie wir lernten, Lidl zu lieben
  1. Sattelschlepper Thor ET-One soll Teslas Elektro-Lkw Konkurrenz machen
  2. Einkaufen und Laden Kostenlose Elektroauto-Ladesäulen mit 50 kW bei Kaufland
  3. Uniti One Schwedisches Unternehmen Uniti stellt erstes Elektroauto vor

Alexa-Geräte und ihre Konkurrenz im Test: Der perfekte smarte Lautsprecher ist nicht dabei
Alexa-Geräte und ihre Konkurrenz im Test
Der perfekte smarte Lautsprecher ist nicht dabei
  1. Alexa und Co. Wirtschaftsverband sieht Megatrend zu smarten Lautsprechern
  2. Smarte Lautsprecher Google unterstützt indirekt Bau von Alexa-Geräten
  3. UE Blast und Megablast Alexa-Lautsprecher sind wasserfest und haben einen Akku

  1. Re: Lobbyarbeit

    Muhaha | 09:23

  2. Re: Die 1000 Karte

    User_x | 09:21

  3. Re: Ich finde das mit einer GTX1050 nicht "ultimativ"

    JohnDoes | 09:20

  4. Re: Ich lach mich kaputt

    Dwalinn | 09:18

  5. Re: Richtig abschreiben

    glacius | 09:17


  1. 09:01

  2. 08:58

  3. 08:31

  4. 08:16

  5. 07:53

  6. 07:17

  7. 16:10

  8. 15:30


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel