Abo
  • IT-Karriere:

Neue Facebook-Funktionen

Senden statt mögen

Das soziale Netzwerk Facebook bietet Webseitenbetreibern nun auch einen Senden-Knopf an. Anders als mit dem Like-Button können damit Webseiten auch einzelnen Kontakten oder Facebook-Gruppen empfohlen werden.

Artikel veröffentlicht am ,
Neue Facebook-Funktionen: Senden statt mögen

Facebooks Senden-Knopf dient dazu, ausgewählte Facebook-Kontakte oder Facebook-Gruppen bequem über Webfundstücke zu informieren. Das soziale Netzwerk will damit eine Alternative zum Like-Knopf anbieten, mit dem über den eigenen Aktivitätsfeed nur alle Facebook-Kontakte informiert werden können. Zum Start der neuen Senden-Funktion sind laut Facebook bereits 50 große Webseiten mit dabei.

Stellenmarkt
  1. DATAGROUP Köln GmbH, Köln
  2. LOTTO Hessen GmbH, Wiesbaden

Auch für die Facebook-Gruppen gibt es eine neue Funktion. Es lassen sich nun schnell Fragen an Mitglieder einer Gruppe und Umfragen unter ihnen vornehmen. Das könnte laut offiziellem Facebook-Blog beispielsweise dabei helfen, Entscheidungen schneller zu treffen - etwa die, welcher Film denn als Nächstes gemeinsam angeschaut werden oder wann das nächste Fußballtraining stattfinden soll.

Weitere Neuerungen für Gruppen: Es lassen sich nun auch ganze Fotosammlungen hochladen und nicht mehr nur einzelne Bilder. Außerdem ist es Gruppenmoderatoren nun möglich, potenzielle neue Mitglieder vor der Aufnahme erst zu genehmigen. Gruppen, die noch auf der alten Groups-Version basieren, sollen sich in den nächsten Wochen mit einem Hilfswerkzeug modernisieren lassen.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Age of Wonders: Planetfall für 39,99€, Imperator: Rome für 23,99€, Stellaris für 9...
  2. (aktuell u. a. Acer One 10 Tablet-PC für 279,00€, Asus Zenforce Handy für 279,00€, Deepcool...
  3. 799,00€ (Bestpreis!)
  4. 1.199,00€

Folgen Sie uns
       


Sega Dreamcast (1999) - Golem retro

Am 9.9.1999 startete Segas letzte Konsole in ein kurzes, aber erfülltes Spieleleben.

Sega Dreamcast (1999) - Golem retro Video aufrufen
WLAN-Kameras ausgeknipst: Wer hat die Winkekatze geklaut?
WLAN-Kameras ausgeknipst
Wer hat die Winkekatze geklaut?

Weg ist die Winkekatze - und keine unserer vier Überwachungskameras hat den Dieb gesehen. Denn WLAN-Cams von Abus, Nest, Yi Technology und Arlo lassen sich ganz einfach ausschalten.
Von Moritz Tremmel

  1. Wi-Fi 6 Router und Clients für den neuen WLAN-Standard
  2. Wi-Fi 6 und 802.11ax Was bringt der neue WLAN-Standard?
  3. Brandenburg Vodafone errichtet 1.200 kostenlose WLAN-Hotspots

IT-Sicherheit: Auch kleine Netze brauchen eine Firewall
IT-Sicherheit
Auch kleine Netze brauchen eine Firewall

Unternehmen mit kleinem Geldbeutel verzichten häufig auf eine Firewall. Das sollten sie aber nicht tun, wenn ihnen die Sicherheit ihres Netzwerks wichtig ist.
Von Götz Güttich

  1. Anzeige Wo Daten wirklich sicher liegen
  2. Erasure Coding Das Ende von Raid kommt durch Mathematik
  3. Endpoint Security IT-Sicherheit ist ein Cocktail mit vielen Zutaten

SSD-Kompendium: AHCI, M.2, NVMe, PCIe, Sata, U.2 - ein Überblick
SSD-Kompendium
AHCI, M.2, NVMe, PCIe, Sata, U.2 - ein Überblick

Heutige SSDs gibt es in allerhand Formfaktoren mit diversen Anbindungen und Protokollen, selbst der verwendete Speicher ist längst nicht mehr zwingend NAND-Flash. Wir erläutern die Unterschiede und Gemeinsamkeiten der Solid State Drives.
Von Marc Sauter

  1. PM1733 Samsungs PCIe-Gen4-SSD macht die 8 GByte/s voll
  2. PS5018-E18 Phisons PCIe-Gen4-SSD-Controller liefert 7 GByte/s
  3. Ultrastar SN640 Western Digital bringt SSD mit 31 TByte im E1.L-Ruler-Format

    •  /