Abo
  • IT-Karriere:

Samsung

Einfachcamcorder mit Nehmerqualitäten

Samsung hat mit dem W200 einen einfachen Camcorder vorgestellt, der stoßfest und wasserdicht ist. Die Frontlinse und das Display sind gegen Feuchtigkeitsbeschlag beschichtet worden. So soll der W200 auch bei schlechtem Wetter einsatzbereit bleiben.

Artikel veröffentlicht am ,

Der Samsung W200 nimmt Videos mit 1080p und 30 Bilder pro Sekunde auf. Mit dem CMOS-Sensor können auch Standbilder mit 5 Megapixeln Auflösung geschossen werden. Zur Bild- und Menükontrolle wurde ein 2,3 Zoll großes Display (5,84 cm) mit 230.000 Bildpunkten eingebaut.

  • Samsung W200
Samsung W200
Stellenmarkt
  1. über unternehmensberatung monika gräter, Töging am Inn
  2. UmweltBank AG, Nürnberg

Das Gerät speichert die Videos und Standbilder auf MicroSDHC-Karten und misst 60 x 113 x 19,7 mm. Samt Akku wiegt es 130 Gramm. Über den HDMI-Ausgang kann der Camcorder direkt mit einem Fernseher, Display oder Projektor verbunden werden.

Der Samsung-Camcorder soll Stürze aus zwei Metern Höhe schadlos überstehen und ist bis drei Meter wasserdicht. Auch Staub soll dem Gerät nichts anhaben. Über USB werden nicht nur die Daten mit dem Rechner ausgetauscht, sondern auch der Akku des W200 geladen. Zur Akkulaufzeit des Geräts machte Samsung keine Angaben.

Der Samsung W200 soll ab Mai 2011 für rund 160 US-Dollar in den Handel kommen.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. 49,70€

ad (Golem.de) 26. Apr 2011

Ich kenne die Samsung-Geräte nicht, aber die in der Größe vergleichbaren FLIP-Camcorder...

Replay 26. Apr 2011

Alle Preisangaben in den USA sind netto, bei uns brutto. Das kommt daher, daß es in den...


Folgen Sie uns
       


Die Zukunft von 8K bei Sharp angesehen (Ifa 2019)

Wenn es um 8K geht, zeigt sich Sharp optimistisch: Nicht nur ein riesiger 120-Zoll-Fernseher ist dort zu sehen, sondern es gibt auch einen kleinen Blick in die nahe Zukunft.

Die Zukunft von 8K bei Sharp angesehen (Ifa 2019) Video aufrufen
Ryzen 7 3800X im Test: Der schluckt zu viel
Ryzen 7 3800X im Test
"Der schluckt zu viel"

Minimal mehr Takt, vor allem aber ein höheres Power-Budget für gestiegene Frequenzen unter Last: Das war unsere Vorstellung vor dem Test des Ryzen 7 3800X. Doch die Achtkern-CPU überrascht negativ, weil AMD es beim günstigeren 3700X bereits ziemlich gut meinte.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Agesa 1003abba Microcode-Update taktet Ryzen 3000 um 50 MHz höher
  2. Agesa 1003abb Viele ältere Platinen erhalten aktuelles UEFI für Ryzen 3000
  3. Ryzen 5 3400G und Ryzen 3 3200G im Test Picasso passt

TVs, Konsolen und HDMI 2.1: Wann wir mit 8K rechnen können
TVs, Konsolen und HDMI 2.1
Wann wir mit 8K rechnen können

Ifa 2019 Die Ifa 2019 ist bezüglich 8K nüchtern. Wird die hohe Auflösung wie 4K fast eine Dekade lang eine Nische bleiben? Oder bringen kommende Spielekonsolen und Anschlussstandards die Auflösung schneller als gedacht?
Eine Analyse von Oliver Nickel

  1. Kameras und Fernseher Ein 120-Zoll-TV mit 8K reicht Sharp nicht
  2. Sony ZG9 Erste 8K-Fernseher werden bald verkauft
  3. 8K Sharp schließt sich dem Micro-Four-Thirds-System an

Elektrautos auf der IAA: Die Gezeigtwagen-Messe
Elektrautos auf der IAA
Die Gezeigtwagen-Messe

IAA 2019 Viele klassische Hersteller fehlen bei der IAA oder zeigen Autos, die man längst gesehen hat. Bei den Elektroautos bekommen alltagstaugliche Modelle wie VW ID.3, Opel Corsa E und Honda E viel Aufmerksamkeit.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. Elektromobilität Stromwirtschaft will keine Million öffentlicher Ladesäulen
  2. Umfrage Kunden fühlen sich vor Elektroautokauf schlecht beraten
  3. Batterieprobleme Auslieferung des e.Go verzögert sich

    •  /