Abo
  • Services:
Anzeige
eBay: Paypal kauft Geolocationfirma Where für 135 Millionen Dollar

eBay

Paypal kauft Geolocationfirma Where für 135 Millionen Dollar

EBay hat den Anbieter lokaler Einkaufstipps Where Inc. übernommen. Auch Research In Motion soll für das Startup ein Gebot abgegeben haben.

EBay kauft das in Boston ansässige Unternehmen Where Inc., das standortbasierte mobile Anwendungen entwickelt und ein Netzwerk für lokale Werbung betreibt. Das gab eBay am 20. April 2011 bekannt. Über den Preis wurde zwischen den Parteien Stillschweigen vereinbart. Wie das Onlinemagazin Bostinnovation unter Berufung auf verhandlungsnahe Kreise berichtet, lag der Kaufpreis bei 135 Millionen US-Dollar. Auch Research In Motion soll für das Startup ein Gebot abgegeben haben.

Anzeige

Where Inc. wurde 2004 unter der Bezeichnung uLocate Communications gegründet. Anfangs entwickelte das Startup Trackingdienste für Familien und Applikationen für Mapquest und Helio. 2010 ging das soziale Netzwerk Where.com an den Start. Where Inc. erhielt mindestens elf Millionen US-Dollar Risikokapital von Kodiak Venture Partners, Grand Banks Capital und Venrock.

EBays Bezahldienstleister Paypal wird Where Inc. übernehmen und die Produkte des Startups in sein Angebot für lokale Firmen eingliedern. "Darin, den Leuten 'hyper-lokale', für sie relevante Einzelhändlerinformationen und Sonderangebote auf ihre Mobiltelefone zu liefern, sehen wir große Möglichkeiten für lokale Händler, ihre Kundschaft zu erreichen", sagte Amanda Pires, Senior Director for Global Communications bei Paypal. Als ersten Schritt würden die Paypal-Dienste in die mobile App von Where integriert, erklärte Pires.

Im Juni 2010 kaufte eBay Redlaser, eine iPhone-Applikation zum Scannen von Strichcodes an Packungen und von Preisschildern. Anfang Dezember 2010 erwarb eBay die lokale Einkaufssuchmaschine Milo, die Warenbestand in Ladengeschäften im Web durchsuchbar macht.


eye home zur Startseite
mfreund 22. Apr 2011

Eigennamen werden nicht verändert (siehe http://www.gfds.de/sprachberatung/fragen-und...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Fresenius Medical Care Deutschland GmbH, Bad Homburg
  2. über duerenhoff GmbH, Raum Stuttgart
  3. L. STROETMANN Lebensmittel GmbH & Co. KG, Münster
  4. Bertrandt Services GmbH, Hannover


Anzeige
Top-Angebote
  1. 99,00€
  2. 949,00€

Folgen Sie uns
       


  1. Fertigungstechnik

    Intel steckt Kobalt und 4,5 Milliarden US-Dollar in Chips

  2. Homepod im Test

    Smarter Lautsprecher für den Apple-affinen Popfan

  3. Microsoft

    Xbox One bekommt native Unterstützung für 1440p-Auflösung

  4. Google

    Pixel 2 XL lädt langsamer unterhalb von 20 Grad

  5. Wikipedia Zero

    Wikimedia-Foundation will Zero-Rating noch 2018 beenden

  6. Konami

    Metal Gear Survive und Bildraten für Überlebenskünstler

  7. Markenrecht

    Microsoft entfernt App von Windows Area aus Store

  8. Arbeitsrecht

    Google durfte Entwickler wegen sexistischer Memos entlassen

  9. Spielzeug

    Laser Tag mit Harry-Potter-Zauberstäben

  10. Age of Empires Definitive Edition Test

    Trotz neuem Look zu rückständig



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Kingdom Come Deliverance im Test: Mittelalter, Speicherschnaps und klirrende Klingen
Kingdom Come Deliverance im Test
Mittelalter, Speicherschnaps und klirrende Klingen
  1. Kingdom Come Deliverance Von unendlich viel Rettungsschnaps und dem Ninja-Ritter
  2. Kingdom Come Deliverance Auf der Xbox One X wird das Mittelalter am schönsten
  3. Kingdom Come Deliverance angespielt Und täglich grüßt das Mittelalter

Chargery: 150 Kilo Watt auf drei Rädern
Chargery
150 Kilo Watt auf drei Rädern
  1. Europa-SPD Milliardenfonds zum Ausbau von Elektrotankstellen gefordert
  2. Elektromobilität China subventioniert Elektroautos mit großer Reichweite
  3. Elektromobilität Dyson entwickelt drei Elektroautos

Dorothee Bär: Netzbetreiber werden über 100 MBit/s angeblich kaum los
Dorothee Bär
Netzbetreiber werden über 100 MBit/s angeblich kaum los
  1. Colt Technology Mobilfunk ist Glasfaser mit Antennen
  2. FTTH/B Glasfaser wird in Deutschland besser nachgefragt
  3. Koalitionsvertrag fertig "Glasfaser möglichst direkt bis zum Haus"

  1. Re: Soso ...

    WallyPet | 12:59

  2. Re: Die Grundversorgung ist bereits gesichert

    Seismoid | 12:58

  3. Re: Warum sind smart Lautsprecher so beliebt?

    ramboni | 12:57

  4. Mono

    Ely | 12:56

  5. Re: Arizona fortschrittlich? Gefällt.

    themk | 12:55


  1. 12:20

  2. 12:01

  3. 11:52

  4. 11:49

  5. 11:39

  6. 10:58

  7. 10:28

  8. 10:13


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel