Abo
  • Services:

Firefox

Mozilla will Addon-Prüfung beschleunigen

Künftig sollen Erweiterungen schneller für die Entwicklerversion Aurora und für Betaversionen des Browsers Firefox zur Verfügung stehen. Das Testverfahren soll automatisiert und damit beschleunigt werden.

Artikel veröffentlicht am ,
Firefox: Mozilla will Addon-Prüfung beschleunigen

Mozilla will die Prüfung für Erweiterungen automatisieren. Dadurch sollen Erweiterungen künftig auch für Aurora- und Betaversionen zur Verfügung stehen. Gegenwärtig werden Erweiterungen für aktuelle Versionen erst dann als kompatibel markiert, wenn deren Entwickler sie mit der finalen Version getestet haben. Benutzer von Betaversionen mussten auf ihre Erweiterungen verzichten.

Stellenmarkt
  1. BIM Berliner Immobilienmanagement GmbH, Berlin
  2. OHB System AG, Bremen, Oberpfaffenhofen

Alle Erweiterungen, die auf der Webseite des Mozilla-Projekts zur Verfügung gestellt werden, sollen künftig automatisch mit den Beta- und Aurora-Versionen abgeglichen werden. Nur wenn Probleme auftreten, werden sie als inkompatibel markiert. Dabei sollen auch die Entwickler informiert werden. Erweiterungen, die nicht auf der Webseite gehostet werden, können die Kompatibilitätsprüfung über den Update-URL-Mechanismus durchlaufen. Für Nightly Builds werden die Erweiterungen allerdings nicht geprüft.

Mozilla arbeitet gegenwärtig noch an den entsprechenden Werkzeugen. Für Aurora 5 müssen Erweiterungen noch deaktiviert werden. Erst während der Betaphase für Firefox 5 sollen Erweiterungen automatisch auf die entsprechende Version aktualisiert werden.

Die Automatisierung der Kompatibilitätsprüfung ist Teil des Plans, um die Entwicklung von Firefox zu beschleunigen.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 5€ inkl. FSK-18-Versand
  2. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, 2 Neuheiten für 15€)
  3. 5€ inkl. FSK-18-Versand

Folgen Sie uns
       


Dell XPS 13 (9380) - Hands on (CES 2019)

Wir haben uns Dells neues XPS 13 auf der CES 2019 angesehen.

Dell XPS 13 (9380) - Hands on (CES 2019) Video aufrufen
Schwerlastverkehr: Oberleitung - aber richtig!
Schwerlastverkehr
Oberleitung - aber richtig!

Der Schwerlast- und Lieferverkehr soll stärker elektrifiziert werden. Dafür sollen kilometerweise Oberleitungen entstehen. Dass Geld auf diese Weise in LKW statt in die Bahn zu stecken, ist aber völlig irrsinnig!
Ein IMHO von Sebastian Grüner

  1. Elektromobilität Toyota und Panasonic wollen Akkus für Elektroautos bauen
  2. Ducati-Chef Die Zukunft des Motorrads ist elektrisch
  3. Softwarefehler Lime-Tretroller werfen Fahrer ab

Recruiting: Wenn die KI passende Mitarbeiter findet
Recruiting
Wenn die KI passende Mitarbeiter findet

Digitalisierung und demografischer Wandel machen es Arbeitgebern immer schwerer, passende Kandidaten für freie Stellen zu finden. Künstliche Intelligenz soll helfen, den Recruiting-Prozess ganz neu aufzusetzen.
Von Markus Kammermeier

  1. Job-Porträt Die Cobol Cowboys auf wichtiger Mission
  2. IT Frauen, die programmieren und Bier trinken
  3. Software-Entwickler CDU will Online-Weiterbildung à la Netflix

Zweite Staffel Star Trek Discovery: Weniger Wumms, mehr Story
Zweite Staffel Star Trek Discovery
Weniger Wumms, mehr Story

Charakterentwicklung, weniger Lens Flares, dazu eine spannende neue Storyline: Nach dem etwas mauen Ende der ersten Staffel von Star Trek: Discovery macht der Beginn der zweiten Lust auf mehr. Achtung Spoiler!
Eine Rezension von Tobias Költzsch

  1. Discovery-Spin-off Neue Star-Trek-Serie mit Michelle Yeoh geplant
  2. Star Trek Ende 2019 geht es mit Jean-Luc Picard in die Zukunft
  3. Star Trek Captain Kirk beharrt auf seinem Gehalt

    •  /