Abo
  • Services:
Anzeige
Wacom: Bamboo-Stylus für das iPad

Wacom

Bamboo-Stylus für das iPad

Wacom: Bamboo-Stylus für das iPad

Wacom will in den Zubehörmarkt des iPads einsteigen. Mit einem Stift bietet der Grafiktablethersteller nun auch eine eigene präzise Lösung für kapazitive Touchscreens mit besonders dünner Stiftspitze.

Wacom will in den kommenden Monaten einen Touchscreenstift für Apples iPad anbieten. Der Stift wird zwar als Apple-Zubehör angepriesen, funktioniert aber auch mit anderen kapazitiven Touchscreens. Getestet wurde laut Hersteller bisher nur das Galaxy Tab 7. Hier gibt Wacom nur eine eingeschränkte Kompatibilität an.

Anzeige

Wacom hebt die besonders dünne Spitze des Stifts hervor, die nur 6 mm im Durchmesser misst. Im Vergleich zu Digitizer-Stiften für Wacom-Tablets ist das allerdings immer noch sehr dick. Hier sind es in der Regel zwischen 1 und 2 mm.

  • Bamboo Stylus
  • Bamboo Stylus
  • Bamboo Stylus
  • Bamboo Stylus
  • Bamboo Stylus
Bamboo Stylus

Ein Stift für kapazitive Bildschirme sollte dennoch präziser sein als ein Finger. Typische Funktionen von Digitizern, wie etwa ein Schwebestatus oder zusätzliche Tasten, bietet der Stift aber trotzdem nicht.

Der Stift wiegt rund 20 Gramm und ist etwa 13 cm lang. Er soll im Mai 2011 zunächst in Japan verkauft werden. Der Preis liegt bei rund 3.000 Yen. Umgerechnet sind das etwas mehr als 20 Euro. Erst in den folgenden Monaten soll der Stift auch in anderen Märkten verfügbar sein.

Auf der Wacom-Webseite gibt es eine Kompatibilitätsliste, die bis auf das iPad und das Galaxy Tab bisher nur noch das iPhone 4 nennt.


eye home zur Startseite
tomatende2001 21. Apr 2011

Und deshalb bleibt mein Asus EP 121 auch weiterhin das einzige Tablet mit echter Wacom...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Fraunhofer-Institut für Software- und Systemtechnik ISST, Dortmund
  2. IBM Client Innovation Center Germany GmbH, Braunschweig
  3. KVM ServicePlus - Kunden- und Vertriebsmanagement GmbH, Halle
  4. DLR Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V., Oberpfaffenhofen bei München


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. für 4,99€ statt 19,99€
  2. (-72%) 5,55€
  3. 0,00€ USK 18

Folgen Sie uns
       


  1. Microsoft

    Windows on ARM ist inkompatibel zu 64-Bit-Programmen

  2. Fehler bei Zwei-Faktor-Authentifizierung

    Facebook will keine Benachrichtigungen per SMS schicken

  3. Europa-SPD

    Milliardenfonds zum Ausbau von Elektrotankstellen gefordert

  4. Carbon Copy Cloner

    APFS-Unterstützung wird wegen Datenverlustgefahr beschränkt

  5. Die Woche im Video

    Spezialeffekte und Spoiler

  6. Virtual RAN

    Telekom und Partner bauen Edge-Computing-Testnetz

  7. Basemental

    Mod erweitert Die Sims 4 um Drogen

  8. Verschlüsselung

    TLS 1.3 ist so gut wie fertig

  9. Colt Technology

    Mobilfunk ist Glasfaser mit Antennen

  10. Robotik

    Defekter Robonaut kommt zurück zur Erde



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Kingdom Come Deliverance im Test: Mittelalter, Speicherschnaps und klirrende Klingen
Kingdom Come Deliverance im Test
Mittelalter, Speicherschnaps und klirrende Klingen
  1. Kingdom Come Deliverance Von unendlich viel Rettungsschnaps und dem Ninja-Ritter
  2. Kingdom Come Deliverance Auf der Xbox One X wird das Mittelalter am schönsten
  3. Kingdom Come Deliverance angespielt Und täglich grüßt das Mittelalter

Chargery: 150 Kilo Watt auf drei Rädern
Chargery
150 Kilo Watt auf drei Rädern
  1. Elektromobilität China subventioniert Elektroautos mit großer Reichweite
  2. Elektromobilität Dyson entwickelt drei Elektroautos
  3. Elektromobilität SPD will höhere Kaufprämie für Elektro-Taxis und Lieferwagen

Black Panther: Spezialeffekte für Hollywood aus Berlin
Black Panther
Spezialeffekte für Hollywood aus Berlin
  1. Portal Facebook plant zwei smarte Lautsprecher mit Display
  2. Roli Blocks im Test Wenn der Kollege die Geige jaulen lässt
  3. Kaputtes Lizenzmodell MPEG-Gründer sieht Videocodecs in Gefahr

  1. Re: schlechter Artikel - völlig falsch interpretiert!

    philipp1411 | 00:30

  2. Re: Wasserstoff ist genau wie die SPD...

    ChMu | 00:24

  3. Re: und was ist jetzt der Vorteil gegenüber...

    Shik3i | 00:22

  4. Re: Wie immer war alles nur ein "Versehen"

    Shik3i | 00:20

  5. Re: wären die drei Programmierer damit...

    Thunderbird1400 | 00:19


  1. 19:40

  2. 14:41

  3. 13:45

  4. 13:27

  5. 09:03

  6. 17:10

  7. 16:45

  8. 15:39


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel