Abo
  • Services:
Anzeige
X Rebirth: Neugeboren im Weltraum

X Rebirth

Neugeboren im Weltraum

Nach dem dritten Teil sollte eigentlich Schluss sein mit der Weltraumserie X. Jetzt macht das Entwicklerstudio Egosoft doch weiter und schickt Spieler in der Rolle eines jungen Abenteurers ins All.

Das Entwicklerstudio Egosoft aus Würselen (bei Aachen) setzt mit X Rebirth seine Weltraumserie fort, die 1999 mit X - Beyond the Frontier gestartet ist. Rebirth schickt den Spieler als jungen Abenteurer mit einer weiblichen Gefährtin ins Universum. Die beiden steuern ein in die Jahre gekommenes Schiff, spielen dann aber eine Schlüsselrolle in der Zukunft des Universums - "zwei Menschen gegen den Rest der Galaxie", wie Publisher Deep Silver schreibt.

Anzeige

X Rebirth soll einen Neuanfang in der Geschichte der Serie markieren und ein großes, lebendiges und detailreiches Universum bieten. Es soll actionreiche Weltraumkämpfe, ein realistisches Handelssystem und viele Möglichkeiten für spannende Entdeckungen bei neuen Arten zu reisen geben. Der Einstieg in X Rebirth soll einfacher als der in frühere Spiele sein. X Rebirth erscheint voraussichtlich im vierten Quartal 2011 für PC.

  • X Rebirth
  • X Rebirth
  • X Rebirth
  • X Rebirth
X Rebirth

Wer einen ersten Blick auf das Programm werfen möchte, kann das auf der Messe Fed Con tun, die vom 28. April bis zum 1. Mai 2011 in Düsseldorf stattfindet. Egosoft und Deep Silver präsentieren die Weltraumsimulation dort erstmals der Öffentlichkeit.


eye home zur Startseite
unsigned_double 26. Apr 2011

Auch richtig, 60-70% aller EvE-Spieler sind 16-jährige Piraten die ein bischen simples...

klink 22. Apr 2011

Ich hoffe die haben die engine Multicore fähig gemacht und nicht wie jetzt, ein Kern ist...

Theta 21. Apr 2011

Ach was. Einfach ins Egosoft-Forum posten, wenn was im Spiel nicht passt. Oder einfach...

Raketen... 21. Apr 2011

Ich hoffe die Steuerung läßt sich so weit wie möglich konfigurieren...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. ISCUE, Nürnberg
  2. FTI Touristik GmbH, München
  3. Lidl Dienstleistung GmbH & Co. KG, Neckarsulm
  4. Deutsche Bundesbank, München


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. Einzelne Folge für 2,99€ oder ganze Staffel für 19,99€ kaufen (Amazon Video)

Folgen Sie uns
       


  1. Apple iOS 11 im Test

    Alte Apps weg, Daten weg, aber sonst alles gut

  2. Bitkom

    Ausbau mit Glasfaser kann noch 20 Jahre dauern

  3. Elektroauto

    Nikolas E-Trucks bekommen einen Antrieb von Bosch

  4. HHVM

    Facebook konzentriert sich künftig auf Hack statt PHP

  5. EU-Datenschutzreform

    Bitkom warnt Firmen vor Millionen-Bußgeldern

  6. Keybase Teams

    Opensource-Teamchat verschlüsselt Gesprächsverläufe

  7. Elektromobilität

    In Norwegen fehlen Ladesäulen

  8. Metroid Samus Returns im Kurztest

    Rückkehr der gelenkigen Kopfgeldjägerin

  9. Encrypted Media Extensions

    Web-DRM ist ein Standard für Nutzer

  10. TP Link Archer CR700v

    Einziger AVM-Konkurrent bei Kabelroutern gibt auf



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Banana Pi M2 Berry: Per SATA wird der Raspberry Pi attackiert
Banana Pi M2 Berry
Per SATA wird der Raspberry Pi attackiert
  1. Die Woche im Video Mäßige IT-Gehälter und lausige Wahlsoftware
  2. Orange Pi 2G IoT ausprobiert Wir bauen uns ein 20-Euro-Smartphone

Inspiron 5675 im Test: Dells Ryzen-Gaming-PC reicht mindestens bis 2020
Inspiron 5675 im Test
Dells Ryzen-Gaming-PC reicht mindestens bis 2020
  1. Android 8.0 im Test Fertig oder nicht fertig, das ist hier die Frage
  2. Logitech Powerplay im Test Die niemals leere Funk-Maus
  3. Polar vs. Fitbit Duell der Schlafexperten

Mini-Smartphone Jelly im Test: Winzig, gewöhnungsbedürftig, nutzbar
Mini-Smartphone Jelly im Test
Winzig, gewöhnungsbedürftig, nutzbar
  1. Leia RED verrät Details zum Holo-Display seines Smartphones
  2. Smartphones Absatz in Deutschland stagniert, Umsatz steigt leicht
  3. Wavy Klarna-App bietet kostenlose Überweisungen zwischen Freunden

  1. Neues Feature in iOS11

    iCmdr | 04:05

  2. Re: AI gibt es nicht.

    wlorenz65 | 03:52

  3. Re: Wieso gehts dann anderswo?

    Greys0n | 03:48

  4. Re: Ist doch alles ganz einfach... LTE High Speed...

    Greys0n | 03:46

  5. Re: Armes Deutschland

    medium_quelle | 03:36


  1. 19:04

  2. 18:51

  3. 18:41

  4. 17:01

  5. 16:46

  6. 16:41

  7. 16:28

  8. 16:11


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel