Abo
  • Services:

Vodafone

Dynamische Telefonflatrate nur für Exkunden

Vodafone bietet zwei dynamische Telefonflatrates für eine spezielle Kundengruppe. Denn die Tarife gibt es nur für Kunden, die ihren Vodafone-Tarif bereits gekündigt oder zumindest eine Kündigung in Aussicht gestellt haben.

Artikel veröffentlicht am ,
Vodafone: Dynamische Telefonflatrate nur für Exkunden

Fleximum 40 und Fleximum 60 heißen die beiden dynamischen Telefon-Flatrate-Tarife, die Vodafone allen Kunden anbietet, die bereits ihren Vodafone-Vertrag gekündigt oder die Absicht dazu mitgeteilt haben, berichtet Teltarif. Nur diesen Kunden werden die Tarife angeboten. Bis zum Erreichen eines Umsatzes von 40 Euro im Tarif Fleximum 40 respektive 60 Euro im Tarif Fleximum 60 zahlt der Kunde pro Telefonminute 15 Cent in alle deutschen Netze. Kurzmitteilungen innerhalb Deutschlands kosten generell 19 Cent.

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Dresden
  2. Stadtwerke München GmbH, München

Sobald die festgesetzte Umsatzgrenze erreicht ist, fallen für alle weiteren Telefonate innerhalb Deutschlands für den Restmonat keine Gebühren mehr an. Im Unterschied zu anderen dynamischen Flatrates decken die Vodafone-Tarife nur Telefonate ab. Bei anderen Anbietern dynamischer Flatrates fallen für den übrigen Monat dann auch für den weiteren innerdeutschen SMS-Versand keine Gebühren mehr an. Bei den Vodafone-Tarifen gilt das nur für Telefonate in die deutschen Netze.

Derzeit ist nicht bekannt, nach welchen Kriterien Vodafone diesen Tarif anbietet. Nähere Details wollte das Unternehmen dazu nicht mitteilen, hat aber die Existenz der Tarife bestätigt.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Canon EOS 2000D + Objektiv 18-55 mm für 299€ statt 394€ im Vergleich)
  2. ab 119,99€
  3. (heute u. a. JBL BAR Studio für 99€ statt 137,90€ im Vergleich)
  4. (heute u. a. NZXT N7 Z370 Matte Black Mainboard für 237,90€ + Versand statt 272,90€ im...

TechTeam 22. Apr 2011

Vodafone lässt keinen gehen. Entschließt man sich notgedrungen zu bleiben, geht es erst...

Anonymer Nutzer 21. Apr 2011

ich hab 50 / 200 für nb/telefon und Deckelung bei 40 ;)

Anonymer Nutzer 21. Apr 2011

öhm, nein, man möchte einen Anbieter mit guten Preisen bzw. für Kunden funktionierenden...

spanther 21. Apr 2011

Na ditto halt! :D http://viralore.comlu.com/gallery/ditto.jpg Wenn du dito meinst...

FelixSchulz 20. Apr 2011

Dieser Tarif wurde mir wegen meiner Kündigung bereits im Dezember 2010 angeboten


Folgen Sie uns
       


BMW stellt seinen Formel-E-Rennwagen vor - Bericht

BMW setzt auf elektrischen Motorsport: Die Münchener treten als zweiter deutscher Autohersteller in der Rennserie Formel E an. BMW hat in München das Fahrzeug für die Saison 2018/19 vorgestellt.

BMW stellt seinen Formel-E-Rennwagen vor - Bericht Video aufrufen
Galaxy A9 im Hands on: Samsung bietet vier
Galaxy A9 im Hands on
Samsung bietet vier

Samsung erhöht die Anzahl der Kameras bei seinen Smartphones weiter: Das Galaxy A9 hat derer vier, zudem ist auch die restliche Ausstattung nicht schlecht. Aus verkaufspsychologischer Sicht könnte die Einstufung in die A-Mittelklasse bei einem Preis von 600 Euro ein Problem sein.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Galaxy A9 Samsung stellt Smartphone mit vier Hauptkameras vor
  2. Galaxy J4+ und J6+ Samsung stellt neue Smartphones im Einsteigerbereich vor
  3. NAND und DRAM Samsung scheint künstlich Flash-Preise hoch zu halten

Pixel 3 und Pixel 3 XL im Hands on: Googles Smartphones mit verbesserten Kamerafunktionen
Pixel 3 und Pixel 3 XL im Hands on
Googles Smartphones mit verbesserten Kamerafunktionen

Google hat das Pixel 3 und das Pixel 3 XL vorgestellt. Bei beiden neuen Smartphones legt das Unternehmen besonders hohen Wert auf die Kamerafunktionen. Mit viel Software-Raffinessen sollen gute Bilder auch unter widrigen Umständen entstehen. Die ersten Eindrücke sind vielversprechend.
Ein Hands on von Ingo Pakalski

  1. BQ Aquaris X2 Pro im Hands on Ein gelungenes Gesamtpaket mit Highend-Funktionen

Assassin's Creed Odyssey im Test: Spektakel mit Spartiaten
Assassin's Creed Odyssey im Test
Spektakel mit Spartiaten

Inselwelt statt Sandwüste, Athen statt Alexandria und dazu der Krieg zwischen Hellas und Sparta: Odyssey schickt uns erneut in einen antiken Konflikt - und in das bislang mit Abstand schönste und abwechslungsreichste Assassin's Creed.
Von Peter Steinlechner

  1. Assassin's Creed Odyssey setzt CPU mit AVX-Unterstützung voraus
  2. Project Stream Google testet mit kostenlosem Assassin's Creed Odyssey
  3. Assassin's Creed angespielt Odyssey und der spartanische Supertritt

    •  /