Abo
  • Services:

Ubuntu

Keine Updates mehr für Ubuntu 6.06 Server LTS

Für die Servervariante von Ubuntu 6.06 wird es ab dem 1. Juni 2011 keine Updates mehr geben. Der Support läuft wie angekündigt nach fünf Jahren aus. Für die Desktopvariante war schon vor zwei Jahren Schluss.

Artikel veröffentlicht am ,
Ubuntu: Keine Updates mehr für Ubuntu 6.06 Server LTS

Termingerecht wird Ubuntu 6.06 Server ab dem 1. Juni 2011 nicht mehr mit Updates versorgt. Die Serverversionen von Ubuntu werden jeweils für fünf Jahre gepflegt. Bis Anfang Juli sollten Server mit Ubuntu 6.06 LTS auf 8.04 LTS aufgerüstet werden.

Stellenmarkt
  1. Lidl Digital, Leingarten
  2. R&S Cybersecurity ipoque GmbH, Haiger

Die Versionsnummer gibt den Erscheinungstermin preis: Ubuntu 6.06 erschien am 1. Juni 2006. Es war bislang die einzige Version, die erst mit einer Verspätung von zwei Monaten freigegeben wurde. Üblicherweise erscheinen Ubuntu-Versionen im April und Oktober. Es war das erste Ubuntu, das mit LTS (Long Term Support) erschien. Für Ubuntu 6.06 gab es zwei offizielle Updateveröffentlichungen, einmal bereits im August 2006 und danach im Januar 2008. Ubuntu-LTS-Versionen werden als Desktop drei Jahre, die entsprechende Serverversion fünf Jahre lang mit Updates versorgt.

Für Ubuntu 8.04 LTS Desktop läuft dieses Jahr ebenfalls der Support aus. Ab dem 12. Mai werden auch dafür keine Updates mehr ausgeliefert.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 69,95€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  2. (-68%) 8,99€
  3. 69,99€

jt (Golem.de) 20. Apr 2011

Der Redakteur hat sich eines besseren besonnen und den Artikel korrigiert. :-)


Folgen Sie uns
       


Microsoft Adaptive Controller - Hands on

Im Rahmen der Build 2018 konnten wir den Adaptive Controller von Microsoft ausprobieren, ein Hardware-Experiment, das Menschen mit Einschränkungen das Spielen ermöglicht.

Microsoft Adaptive Controller - Hands on Video aufrufen
Indiegames-Rundschau: Kampfkrieger und Abenteuer in 1001 Nacht
Indiegames-Rundschau
Kampfkrieger und Abenteuer in 1001 Nacht

Battletech schickt Spieler in toll inszenierte Strategieschlachten, eine königliche Fantasywelt und Abenteuer im Orient: Unsere Rundschau stellt diesmal besonders spannende Indiegames vor.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Mutige Mäuse und tapfere Trabbis
  2. Indiegames-Rundschau Zwischen Fake News und Mountainbiken
  3. Indiegames-Rundschau Tiefseemonster, Cyberpunks und ein Kelte

Recycling: Die Plastikwaschmaschine
Recycling
Die Plastikwaschmaschine

Seit Kurzem importiert China kaum noch Müll aus dem Ausland. Damit hat Deutschland ein Problem. Wohin mit all dem Kunststoffabfall? Michael Hofmann will die Lösung kennen: Er bietet eine Technologie an, die den Abfall in Wertstoff verwandelt.
Ein Bericht von Daniel Hautmann


    Projektoren im Vergleichstest: 4K-Beamer für unter 2K Euro
    Projektoren im Vergleichstest
    4K-Beamer für unter 2K Euro

    Bildschirme mit UHD- und 4K-Auflösung sind in den vergangenen Jahren immer preiswerter geworden. Seit 2017 gibt es den Trend zu hoher Pixelzahl und niedrigem Preis auch bei Projektoren. Wir haben vier von ihnen getestet und stellen am Ende die Sinnfrage.
    Ein Test von Martin Wolf

    1. Sony MP-CD1 Taschenbeamer mit Akku und USB-C-Stromversorgung
    2. Mirraviz Multiview Splitscreen-Games spielen ohne die Möglichkeit, zu schummeln
    3. Sony LSPX-A1 30.000-Dollar-Beamer strahlt 80 Zoll aus 0 cm Entfernung

      •  /