Navigon Select für Android

Kostenlose Navigation für Mobilcom-Debitel-Kunden

Mobilcom-Debitel bietet die "Navigon Select Telekom Edition" für Android-Geräte an, sofern Kunden das Netz der Deutschen Telekom verwenden. Kunden der Deutschen Telekom können diese Version bereits seit längerer Zeit kostenlos beziehen.

Artikel veröffentlicht am ,
Navigon Select für Android: Kostenlose Navigation für Mobilcom-Debitel-Kunden

Die kostenlose Navigationssoftware bietet Mobilcom-Debitel allen Kunden, deren SIM-Karte das Netz der Deutschen Telekom nutzt. Die Navigon Select Telekom Edition enthält Kartenmaterial von Deutschland, Österreich, der Schweiz und Liechtenstein. Das Kartenmaterial wird auf dem Mobiltelefon installiert, so dass vor allem bei der Nutzung im Ausland keine hohen Roaminggebühren anfallen.

Stellenmarkt
  1. Trainee (m/w/d)
    VOLTARIS GmbH, Maxdorf
  2. Software Developer (m/w/d)
    thinkproject Deutschland GmbH, Berlin
Detailsuche

Neben einer Fahrzeugnavigation mit 2D-Kartenansicht und Sprachansage bietet die Software eine Fußgängernavigation und kann für die Suche nach Sonderzielen verwendet werden. Weitere Funktionen lassen sich über verschiedene Pakete dazukaufen.

Die Software kann zwei Jahre lang verwendet werden. Wenn eines der Zusatzpakete gekauft wurde, kann die Software auch nach Ablauf dieser Frist weiter verwendet werden. Für Kunden der Deutschen Telekom steht diese Version bereits seit einiger Zeit zur Verfügung.

Navigon Select Telekom Edition steht für Kunden von Mobilcom-Debitel mit einem laufenden Telekom-Mobilfunkvertrag kostenlos im Android Market zur Verfügung. Es ist für alle Geräte mit Android 1.5 und neuer geeignet.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Raumfahrt
Astra startet mit großen Ambitionen Billigraketen in Alaska

Mit 250.000 US-Dollar sollen die Raketen von Astra zum Preis eines Sportwagens hergestellt werden können. Wie will die Firma das schaffen?
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

Raumfahrt: Astra startet mit großen Ambitionen Billigraketen in Alaska
Artikel
  1. Ubisoft: Avatar statt Assassin's Creed
    Ubisoft
    Avatar statt Assassin's Creed

    E3 2021 Als wichtigste Neuheit hat Ubisoft ein Spiel auf Basis von Avatar vorgestellt - und Assassin's Creed muss mit Valhalla in die Verlängerung.

  2. Fifa, Battlefield und Co.: Der EA-Hack startete mit Cookies für 10 US-Dollar
    Fifa, Battlefield und Co.
    Der EA-Hack startete mit Cookies für 10 US-Dollar

    Die Hacking-Gruppe erklärt dem Magazin Motherboard Schritt für Schritt, wie der Hack auf EA gelang. Die primäre Fehlerquelle: der Mensch.

  3. Onlinetickets: 17-Jähriger betrügt Bahn um 270.000 Euro
    Onlinetickets
    17-Jähriger betrügt Bahn um 270.000 Euro

    Mit illegal erworbenen Onlinetickets soll ein 17-Jähriger die Bahn um 270.000 Euro geprellt haben. Entdeckt wurde er nur durch Zufall.

SteWoe 20. Apr 2011

...wenn das so ist wie bei der Telekom-Select-Version. Es werden nicht alle Karten...

genab.de 20. Apr 2011

das hat nichts mit debitel zu tun... das geht über das D1 Netz, egal welcher Sub sub...


Folgen Sie uns
       


  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Alternate (u. a. MSI Optix 27" WQHD/165 Hz 315,99€ und Fractal Design Vector RS Blackout Dark TG 116,89€) • Fractal Design Define S2 Black 99,90€ • Intel i9-11900 379€ • EPOS Sennheiser GSP 600 149€ • Amazon: PC-Spiele reduziert (u. a. C&C: Remastered Collection 9,99€) [Werbung]
    •  /