Abo
  • Services:
Anzeige

Office 15

Hinweise zu Moorea und neuer Oberfläche von Microsoft

Neue angebliche Screenshots des Office-2010-Nachfolgers Office 15 sind aufgetaucht. Sie deuten darauf hin, dass Microsoft an einer Anwendung arbeitet, die sich an der Bedienoberfläche von Windows Phone 7 orientiert. Was sie bezwecken soll, ist aber noch unklar.

Neuen Screenshots zufolge, die Office 15 zeigen sollen, arbeitet Microsoft an einer Anwendung, die sich an der Bedienoberfläche von Windows Phone 7 orientiert. Sie wurden von der italienischen Winbeta-Seite publiziert, ihre Echtheit ist noch nicht bestätigt.

Anzeige

Interessant an den Screenshots ist eine neue Anwendung mit dem Codenamen Moorea (benannt nach einer Insel in Französisch-Polynesien). Wie Mary Jo Foley von ZDnet herausgefunden hat, ähnelt das Programm dem Projekt Canvas for Onenote. Zudem werden Verbindungen zu dem eingestellten Projekt Microsoft Courier vermutet, einem Tablet mit zwei Bildschirmen. Was die Anwendung genau machen soll, ist dennoch unklar. Sie ist aber offenbar ein weiterer Hinweis darauf, dass Microsoft an einer Grundüberholung der Oberfläche zugunsten der sogenannten Metro UI arbeitet.

Ebenfalls in den vergangenen Tagen aufgetauchte Screenshots von Outlook 15 zeigen eine dem Windows Phone 7 sehr ähnliche Bedienoberfläche. Die Ribbons, die Microsoft gerade erst mit Office 2010 komplettiert hatte, könnten ausgedient haben. Microsoft hat Metro UI sehr konsequent auf dem von uns getesteten Zune-HD-Player und der dazugehörigen Zune-Software für Windows eingesetzt. Dieser Testlauf des touchscreentauglichen Ansatzes wurde später dann zum Windows Phone 7. Da Microsoft den Tablet-Markt ebenfalls erobern möchte, wäre es nur konsequent, auch dort eine fingertaugliche Bedienung einzusetzen.

Wann der Nachfolger von Office 2010 (Office 14) erscheinen soll, ist bisher unklar. Wie Windows 8 befindet sich Office 15 noch in der Phase der ersten Milestones. Mit einer Betaphase ist in der Regel erst sehr viel später zu rechnen.


eye home zur Startseite
burzum 21. Apr 2011

Err, was für den regulären User hat sich hier geändert? Für die ganz schlimmen Fälle...

elgooG 20. Apr 2011

Anders als Microsoft versucht man zumindest nicht durch ständiges Ändern der Oberfläche...

phpwin@gmx.de 20. Apr 2011

ich hab nichts gegen neue Oberflächen, wenn sie gut sind soll man sie gerne einführen...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. aruba informatik GmbH, Fellbach
  2. AVL List GmbH, Graz (Österreich)
  3. MediFox GmbH, Hildesheim
  4. Statistisches Bundesamt, Wiesbaden


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. ab 799,90€
  2. 6,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Liberty Global

    Giga-Standard Docsis 3.1 kommt im ersten Quartal 2018

  2. Apache-Sicherheitslücke

    Optionsbleed bereits 2014 entdeckt und übersehen

  3. Tianhe-2A

    Zweitschnellster Supercomputer wird doppelt so flott

  4. Autonomes Fahren

    Japan testet fahrerlosen Bus auf dem Land

  5. Liberty Global

    Unitymedia-Mutterkonzern hat Probleme mit Amazon

  6. 18 Milliarden Dollar

    Finanzinvestor Bain übernimmt Toshibas Speichergeschäft

  7. Bundestagswahl

    Innenminister sieht bislang keine Einmischung Russlands

  8. Itchy Nose

    Die Nasensteuerung fürs Smartphone

  9. Apple

    Swift 4 erleichtert Umgang mit Strings und Collections

  10. Redundanz

    AEG stellt Online-USV für den 19-Zoll-Serverschrank vor



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Zukunft des Autos: "Unsere Elektrofahrzeuge sollen typische Porsche sein"
Zukunft des Autos
"Unsere Elektrofahrzeuge sollen typische Porsche sein"
  1. Concept EQA Mercedes elektrifiziert die Kompaktklasse
  2. GLC F-Cell Mercedes stellt SUV mit Brennstoffzelle und Akku vor
  3. ID Crozz VW stellt elektrisches Crossover vor

Optionsbleed: Apache-Webserver blutet
Optionsbleed
Apache-Webserver blutet
  1. Open Source Projekt Oracle will Java EE abgeben

Kein App Store mehr: iOS-Nutzer sollten das neue iTunes nicht installieren
Kein App Store mehr
iOS-Nutzer sollten das neue iTunes nicht installieren
  1. Betriebssystem Apple veröffentlicht Goldmaster für iOS, tvOS und WatchOS
  2. iPhone iOS 11 bekommt Schutz gegen unerwünschte Memory-Dumps
  3. IOS 11 Epic Games rettet Infinity Blade ins 64-Bit-Zeitalter

  1. Re: Giga-Standard und Giga-Preise?

    MysticaX | 20:23

  2. Re: Und mit welcher Hardware? Connect Box Kacke 2?

    Underdoug | 20:20

  3. Re: Jeder, dessen politische Meinung ich nicht...

    piratentölpel | 20:16

  4. Eggaaaart... die Russe komme!

    twothe | 20:15

  5. Re: Als Android-Nutzer beneide ich euch

    NaruHina | 20:14


  1. 18:10

  2. 17:45

  3. 17:17

  4. 16:47

  5. 16:32

  6. 16:22

  7. 16:16

  8. 14:28


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel