Abo
  • Services:
Anzeige
Netgear: WLAN-Access-Points für ein und zwei Bänder

Netgear

WLAN-Access-Points für ein und zwei Bänder

Netgear: WLAN-Access-Points für ein und zwei Bänder

Für größere WLAN-Installationen hat Netgear neue Access Points ins Programm genommen. Sie lassen sich per WLAN-Controller steuern und funktionieren dank Power over Ethernet auch ohne Netzteil.

Netgear hat neue Access Points für Unternehmen vorgestellt, die sich zentral verwalten lassen. WNAP320 ist die Variante, die nur ein WLAN-Band unterstützt. Wer ein WLAN im 2,4- und 5-GHz-Band aufbauen muss, braucht den WNDAP360, der auf beiden Bändern gleichzeitig funken kann. Letzterer beherrscht neben 802.11b/g/n auch 802.11a. Die maximale Bruttogeschwindigkeit liegt bei 300 MBit/s je Funkeinheit.

Anzeige
  • WNAP320
  • WNAP320
  • WNAP320
  • WNAP320
  • WNDAP360
WNAP320

Die Access Points (AP) können mit einem WLAN-Controller gesteuert werden. Zudem unterstützen die Geräte 802.3af (Power over Gigabit Ethernet). Sie können ihren Energiebedarf also über das Netzwerkkabel decken. Der Single-Band-AP benötigt 5,8 Watt, das Dual-Band-Gerät mit 10,51 Watt fast das Doppelte. Die internen Antennen können bei Bedarf gegen externe 2,4-GHz-Antennen ausgetauscht werden, dafür haben die Geräte zwei Reverse-SMA-Anschlüsse.

Die Access Points unterstützen die gezielte Einstellung der Sendeleistung, WDS sowie Bridge- und Repeater-Modi. Die Geräte sind auch für Installationen unter der Decke oder an der Wand geeignet.

Der Single-Band-AP WNAP320 soll bereits ausgeliefert werden und etwa 415 Euro kosten. Die Dual-Band-Variante WNDAP360 folgt erst noch im Laufe des zweiten Quartals 2011. Einen Preis für das bessere Modell nennt Netgear noch nicht.


eye home zur Startseite
anybody 19. Apr 2011

Teure APs mit Controller-Möglichkeiten gibts auch wie Sand am Meer! Und soooviele...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. STAHLGRUBER GmbH, Poing bei München
  2. NOWIS GmbH, Oldenburg
  3. Siemens Postal, Parcel & Airport Logistics GmbH, Düsseldorf
  4. Robert Bosch Start-up GmbH, Renningen


Anzeige
Top-Angebote
  1. 79€
  2. (heute u. a. Roccat Kone Pure Owl-Eye für 44€)
  3. (u. a. Morrowind PC/Konsole für 15€ und Prey PS4/XBO für 15€)

Folgen Sie uns
       


  1. Smartphones

    Huawei installiert ungefragt Zusatz-App

  2. Android 8.0

    Oreo-Update für Oneplus Three und 3T ist da

  3. Musikstreaming

    Amazon Music für Android unterstützt Google Cast

  4. Staingate

    Austauschprogramm für fleckige Macbooks wird verlängert

  5. Digitale Infrastruktur

    Ralph Dommermuth kritisiert deutsche Netzpolitik

  6. Elektroauto

    VW will weitere Milliarden in Elektromobilität investieren

  7. Elektroauto

    Walmart will den Tesla-Truck

  8. Die Woche im Video

    Ausgefuchst, abgezockt und abgefahren

  9. Siri-Lautsprecher

    Apple versemmelt den Homepod-Start

  10. Open Routing

    Facebook gibt interne Plattform für Backbone-Routing frei



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Universal Paperclips: Mit ein paar Sexdezillionen Büroklammern die Welt erobern
Universal Paperclips
Mit ein paar Sexdezillionen Büroklammern die Welt erobern
  1. Disney Marvel Heroes wird geschlossen
  2. Starcraft 2 Blizzard lästert über Pay-to-Win in Star Wars Battlefront 2
  3. Free to Play World of Tanks bringt pro Nutzer und Monat 3,30 Dollar ein

Star Wars Battlefront 2 im Test: Filmreife Sternenkrieger
Star Wars Battlefront 2 im Test
Filmreife Sternenkrieger
  1. Star Wars EA entfernt Mikrotransaktionen aus Battlefront 2
  2. Electronic Arts Community empört über freischaltbare Helden in Battlefront 2
  3. Star Wars Mächtiger Zusatzinhalt für Battlefront 2 angekündigt

Coffee Lake vs. Ryzen: Was CPU-Multitasking mit Spielen macht
Coffee Lake vs. Ryzen
Was CPU-Multitasking mit Spielen macht
  1. Custom Foundry Intel will 10-nm-Smartphone-SoCs ab 2018 produzieren
  2. ARM-Prozessoren Macom verkauft Applied Micro
  3. Apple A11 Bionic KI-Hardware ist so groß wie mehrere CPU-Kerne

  1. Re: Witzig. Wieder ein E-Auto bericht von Leuten...

    ChMu | 19:11

  2. Re: Tableiste nach unten verschieben

    nenexe | 19:01

  3. Re: Usenet-Links? Wasdas?

    Apfelbrot | 18:47

  4. Re: Wieder mal Anwalt Solmecke...

    Apfelbrot | 18:46

  5. Re: Minus iOS

    derdiedas | 18:43


  1. 11:55

  2. 11:21

  3. 10:43

  4. 17:14

  5. 13:36

  6. 12:22

  7. 10:48

  8. 09:02


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel