• IT-Karriere:
  • Services:

ICQ 7.5

Instant Messenger mit verbessertem Videochat

Der Instant Messenger ICQ steht für Windows in der Version 7.5 zum Herunterladen bereit. Die neue Version bietet einen verbesserten Videochat, neue Moods, verbesserte Datenschutzsymbole sowie einen direkten Zugriff auf Onlinespiele.

Artikel veröffentlicht am ,
ICQ 7.5: Instant Messenger mit verbessertem Videochat

Die Videochatfunktion arbeitet nun auch im Vollbildmodus und soll Telefongespräche ersetzen können. Dabei werden die GIPS-Technik, der LSVX-Codec und Verfahren gegen Jitter, Datenpaketverlust sowie CPU- und Bandbreitenbeschränkungen verwendet, damit die Funktion ohne Einschränkungen genutzt werden kann.

Stellenmarkt
  1. Lidl Digital, Berlin
  2. ING-DiBa AG, Nürnberg

Neue Datenschutzsymbole neben dem Profilbild sollen helfen, den Status eines Kontakts zweifelsfrei zu erkennen. Der Nutzer erfährt dadurch mit einem Blick, welche Kontakte gesperrt sind und für welche Kontakte er selbst unsichtbar ist. Als weitere Neuerung stehen nun über 80 sogenannte Moods bereit, um die eigene Stimmung anderen mitzuteilen. Zudem soll das Online Games Center von ICQ nun einfacher erreichbar sein.

ICQ 7.5 gibt es für die Windows-Plattform kostenlos zum Herunterladen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

0mega 19. Apr 2011

Bei skype gibts wenigstens keine spammer, und die mac version ist eigentlich super...

antares 19. Apr 2011

Hehe, das netzwerk ist noch recht gut benutzbar, QIP Infium erlaubt es zb eine Challenge...


Folgen Sie uns
       


SSD-Kompendium

Sie werden alle SSDs genannt und doch gibt es gravierende Unterschiede. Golem.de-Hardware-Redakteur Marc Sauter stellt die unterschiedlichen Formfaktoren vor, spricht über Protokolle, die Geschwindigkeit und den Preis.

SSD-Kompendium Video aufrufen
Jobs: Spielebranche sucht Entwickler (m/w/d)
Jobs
Spielebranche sucht Entwickler (m/w/d)

Die Hälfte aller Gamer ist weiblich. An der Entwicklung von Spielen sind aber nach wie vor deutlich weniger Frauen beteiligt.
Von Daniel Ziegener

  1. Medizinsoftware Forscher finden "rassistische Vorurteile" in Algorithmus
  2. Mordhau Toxische Spieler und Filter für Frauenhasser

Interview: Die Liebe für den Flight Simulator war immer da
Interview
"Die Liebe für den Flight Simulator war immer da"

Die prozedural erstellte Erde, der Quellcode vom letzten MS-Flugsimulator und eine Gemeinsamkeit mit Star Citizen: Golem.de hat mit Jörg Neumann über Technik und das Fliegen gesprochen. Neumann leitet bei Microsoft die Entwicklung des Flight Simulator.
Ein Interview von Peter Steinlechner

  1. Flug-Simulation Microsoft bereitet Alphatest des Flight Simulator vor
  2. Microsoft Neuer Flight Simulator soll Fokus auf Simulation legen

Videoüberwachung: Kameras sind überall, aber nicht überall erlaubt
Videoüberwachung
Kameras sind überall, aber nicht überall erlaubt

Dass Überwachungskameras nicht legal eingesetzt werden, ist keine Seltenheit. Ob aus Nichtwissen oder mit Absicht: Werden Privatsphäre oder Datenschutz verletzt, gehören die Kameras weg. Doch dazu müssen sie erst mal entdeckt, als legal oder illegal ausgemacht und gemeldet werden.
Von Harald Büring

  1. Nach Attentat Datenschutzbeauftragter kritisiert Hintertüren in Messengern
  2. Australien IT-Sicherheitskonferenz Cybercon lädt Sprecher aus
  3. Spionagesoftware Staatsanwaltschaft ermittelt nach Anzeige gegen Finfisher

    •  /