Abo
  • Services:

ICQ 7.5

Instant Messenger mit verbessertem Videochat

Der Instant Messenger ICQ steht für Windows in der Version 7.5 zum Herunterladen bereit. Die neue Version bietet einen verbesserten Videochat, neue Moods, verbesserte Datenschutzsymbole sowie einen direkten Zugriff auf Onlinespiele.

Artikel veröffentlicht am ,
ICQ 7.5: Instant Messenger mit verbessertem Videochat

Die Videochatfunktion arbeitet nun auch im Vollbildmodus und soll Telefongespräche ersetzen können. Dabei werden die GIPS-Technik, der LSVX-Codec und Verfahren gegen Jitter, Datenpaketverlust sowie CPU- und Bandbreitenbeschränkungen verwendet, damit die Funktion ohne Einschränkungen genutzt werden kann.

Stellenmarkt
  1. ING-DiBa AG, Nürnberg
  2. Controlware GmbH, München, Ingolstadt

Neue Datenschutzsymbole neben dem Profilbild sollen helfen, den Status eines Kontakts zweifelsfrei zu erkennen. Der Nutzer erfährt dadurch mit einem Blick, welche Kontakte gesperrt sind und für welche Kontakte er selbst unsichtbar ist. Als weitere Neuerung stehen nun über 80 sogenannte Moods bereit, um die eigene Stimmung anderen mitzuteilen. Zudem soll das Online Games Center von ICQ nun einfacher erreichbar sein.

ICQ 7.5 gibt es für die Windows-Plattform kostenlos zum Herunterladen.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 149€ (Bestpreis!)
  2. 59,79€ inkl. Rabatt
  3. täglich neue Deals bei Alternate.de

0mega 19. Apr 2011

Bei skype gibts wenigstens keine spammer, und die mac version ist eigentlich super...

antares 19. Apr 2011

Hehe, das netzwerk ist noch recht gut benutzbar, QIP Infium erlaubt es zb eine Challenge...


Folgen Sie uns
       


i-Cristal autonomer Bus - Interview (englisch)

Der nächste Schritt steht an: Der französische Verkehrsbetrieb plant einen Test mit einem autonom fahenden Bus. Er soll Anfang 2020 in einer französischen Großstadt im normalen Verkehr fahren.

i-Cristal autonomer Bus - Interview (englisch) Video aufrufen
Red Dead Redemption 2 angespielt: Mit dem Trigger im Wilden Westen eintauchen
Red Dead Redemption 2 angespielt
Mit dem Trigger im Wilden Westen eintauchen

Überfälle und Schießereien, Pferde und Revolver - vor allem aber sehr viel Interaktion: Das Anspielen von Red Dead Redemption 2 hat uns erstaunlich tief in die Westernwelt versetzt. Aber auch bei Grafik und Sound konnte das nächste Programm von Rockstar Games schon Punkte sammeln.
Von Peter Steinlechner

  1. Red Dead Redemption 2 Von Bärten, Pferden und viel zu warmer Kleidung
  2. Rockstar Games Red Dead Online startet im November als Beta
  3. Rockstar Games Neuer Trailer zeigt Gameplay von Red Dead Redemption 2

iOS 12 im Test: Auch Apple will es Nutzern leichter machen
iOS 12 im Test
Auch Apple will es Nutzern leichter machen

Apple setzt mit iOS 12 weniger auf aufsehenerregende Funktionen als auf viele kleine Verbesserungen für den Alltag. Das erinnert an Google und Android 9, was nicht zwingend schlecht ist.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Apple iOS 12.1 verrät neues iPad Pro
  2. Apple Siri-Kurzbefehle-App für iOS 12 verfügbar

Gesetzesentwurf: So will die Regierung den Abmahnmissbrauch eindämmen
Gesetzesentwurf
So will die Regierung den Abmahnmissbrauch eindämmen

Obwohl nach Inkrafttreten der DSGVO eine Abmahnwelle ausgeblieben ist, will Justizministerin Barley nun gesetzlich gegen missbräuchliche Abmahnungen vorgehen. Damit soll auch der "fliegende Gerichtsstand" im Wettbewerbsrecht abgeschafft werden.
Von Friedhelm Greis


      •  /