Zu zweit im Koop-Portalwahn

Mit der Kampagne ist der Spieler mindestens zehn Stunden beschäftigt, aufgrund der vielen Trial-and-Error-Passagen und Denkaufgaben gegebenenfalls auch deutlich länger. Schon das Hauptmenü zeigt allerdings noch die wohl wichtigste Neuerung von Portal 2: Neben dem Einzelspielermodus ist hier auch gleich die Koop-Kampagne auswählbar. Die wird mit zwei sympathischen und manchmal ganz schön albernen Robotern namens Atlas und P-Body gespielt und ist keine einfache Ergänzung der Solokampagne, sondern eine komplett eigenständige Spielerfahrung - dank doppelt so vieler Portale und zahlloser Möglichkeiten für die Spieler, sich gegenseitig zu unterstützen, Tipps zu geben und die immer kniffliger werdenden Aufträge zu erledigen. Allerdings sollten die Spieler sich unbedingt mündlich austauschen können, sonst entsteht im Wirrwarr der Portale schnell Chaos.

Stellenmarkt
  1. Senior Architect Microsoft Azure (m/w/d)
    operational services GmbH & Co. KG, Frankfurt am Main, Berlin, Dresden, München, Wolfsburg
  2. Fachinformatiker Systemintegration (w/m/d)
    citysens GmbH, Ulm
Detailsuche

Technisch ist Portal 2 keine deutliche Weiterentwicklung - die metallischen Areale der Forschungseinrichtung hätten durchaus ein paar zusätzliche Details vertragen können; erstklassig wirken immerhin viele der Animationen. Portal 2 macht dieses kleine Manko allerdings durch unglaublich charmante und stimmige Charaktere, eine sehr atmosphärische Soundkulisse und eine auch im Deutschen erstklassige Sprachausgabe wett - vor allem aber mit ganz viel Humor: Während viele Spiele krampfhaft versuchen, witzig zu sein, gibt es hier andauernd wirklich Grund zu lachen - egal ob er sich über Lautsprecheransagen in der Anstalt oder die Balgereien der Roboter amüsiert, der Spieler bekommt das Grinsen kaum aus dem Gesicht.

  • Portal 2
  • Portal 2
  • Portal 2
  • Portal 2
  • Portal 2
  • Portal 2
  • Portal 2
  • Portal 2
Portal 2

Portal 2 ist für Windows-PC, Mac OS, Playstation 3 und Xbox 360 erhältlich; die Konsolenfassungen kosten rund 60 Euro, die beiden anderen rund 50 Euro. Valve Software hatte im Vorfeld die Playstation-3-Variante als beste Konsolenversion bezeichnet - wohl vor allem, weil auch PS3-Spieler einige Services des Downloaddienstes Steam nutzen können. So ist ein Koop-Modus zwischen PS3- und Mac- und Windows-PC-Nutzern möglich, zudem können Käufer der PS3-Variante das Spiel auch kostenlos auf einem Mac oder PC installieren; dazu befindet sich in der Verpackung ein separater Code. Der Titel hat eine USK-Freigabe ab zwölf Jahren erhalten.

Fazit

War der erste Teil noch ein außergewöhnliches, aber viel zu kurzes Experiment, ist Portal 2 ein herausragend gutes Spiel geworden. Bedienung, Rätseldesign und Lernkurve sind vorbildlich, die Story gelungen, der Humor grandios. Trotz manchmal frustrierend schwieriger Aufgaben dürfte es kaum einen Spieler geben, der nicht gerne bis zum Ende als Versuchskaninchen mitmacht.

Nachtrag vom 19. April 2011, 18:17 Uhr

Golem Akademie
  1. Netzwerktechnik Kompaktkurs: virtueller Fünf-Tage-Workshop
    14.–18. Februar 2022, virtuell
  2. Jira für Anwender: virtueller Ein-Tages-Workshop
    4. Februar 2022, virtuell
Weitere IT-Trainings

Wir haben den Test nachträglich noch um das Testvideo der PC-Version erweitert. Das Video enthält keine wichtigen Sequenzen der Geschichte des Spiels, sondern ausschließlich erste Rätsel aus dem Einzelspieler- und Koop-Modus.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
 Spieletest Portal 2: Versuchskaninchen im Shooter-Puzzle (Update)
  1.  
  2. 1
  3. 2


LH 27. Apr 2011

Das liegt aber nur daran, das du offensichtlich absolut keine neue Hardware kaufen...

IrgendeinNutzer 27. Apr 2011

Am Ende von Half-Life 2 Episode 2 wurde auch was mit einem Schiff von Aperture Science...

Johnny Cache 22. Apr 2011

Das ist eben das klassische Henne-Ei-Problem. Die einen schützen ihre Programme weil sie...

Baron Münchhausen. 21. Apr 2011

Nimm dir 2 Spiegel, halte eins vor deinem Gesicht und eins hinter deinem Kopf. Siehst du...

IrgendeinNutzer 20. Apr 2011

Mich regt das ehrlich gesagt auf das jeder immer so stark auf die Grafik schaut. Ich...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Musterfeststellungsklage
Parship kann eine Kündigungswelle erwarten

Die Verbraucherzentrale ruft zur Kündigung bei Parship und zur Teilnahme an einer Musterfeststellungsklage auf. Doch laut Betreiber PE Digital ist das aussichtslos.

Musterfeststellungsklage: Parship kann eine Kündigungswelle erwarten
Artikel
  1. Open Source: Antworten Sie innerhalb von 24 Stunden
    Open Source
    "Antworten Sie innerhalb von 24 Stunden"

    Die E-Mail eines großen Konzerns an den Entwickler von Curl zeigt wohl eher aus Versehen, wie problematisch das Verhältnis vieler Firmen zu Open-Source-Software ist.

  2. Entwickler gesucht: Blizzard arbeitet an einem Survivalgame
    Entwickler gesucht
    Blizzard arbeitet an einem Survivalgame

    Laut Firmenchef ist es schon spielbar: Blizzard hat ein neues Serienuniversum angekündigt - in dem es möglicherweise Fahrräder gibt.

  3. Elektro-Pick-up: Neuer Tesla-Cybertruck-Prototyp gefilmt
    Elektro-Pick-up
    Neuer Tesla-Cybertruck-Prototyp gefilmt

    In einem Video wird ein neuer Cybertruck-Prototyp von Tesla im Detail gezeigt. Es stammt vermutlich aus der Gigafactory in Texas.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • RTX 3070 Ti 8GB 1.039€ • RX 6900XT 16 GB für 1.495€ • Acer Curved Gaming-Monitor 27" 259€ • RX 6800XT 16GB 1.229€ • Corsair 16GB DDR4-4000 111,21€ • 10% auf Gaming bei Ebay (u. a. Gigabyte 34" Curved UWQHD 144Hz 429,30€) • Razer Gaming-Stuhl 179,99€ [Werbung]
    •  /