Abo
  • Services:
Anzeige
Spieletest Portal 2: Versuchskaninchen im Shooter-Puzzle (Update)

Zu zweit im Koop-Portalwahn

Mit der Kampagne ist der Spieler mindestens zehn Stunden beschäftigt, aufgrund der vielen Trial-and-Error-Passagen und Denkaufgaben gegebenenfalls auch deutlich länger. Schon das Hauptmenü zeigt allerdings noch die wohl wichtigste Neuerung von Portal 2: Neben dem Einzelspielermodus ist hier auch gleich die Koop-Kampagne auswählbar. Die wird mit zwei sympathischen und manchmal ganz schön albernen Robotern namens Atlas und P-Body gespielt und ist keine einfache Ergänzung der Solokampagne, sondern eine komplett eigenständige Spielerfahrung - dank doppelt so vieler Portale und zahlloser Möglichkeiten für die Spieler, sich gegenseitig zu unterstützen, Tipps zu geben und die immer kniffliger werdenden Aufträge zu erledigen. Allerdings sollten die Spieler sich unbedingt mündlich austauschen können, sonst entsteht im Wirrwarr der Portale schnell Chaos.

Anzeige

Technisch ist Portal 2 keine deutliche Weiterentwicklung - die metallischen Areale der Forschungseinrichtung hätten durchaus ein paar zusätzliche Details vertragen können; erstklassig wirken immerhin viele der Animationen. Portal 2 macht dieses kleine Manko allerdings durch unglaublich charmante und stimmige Charaktere, eine sehr atmosphärische Soundkulisse und eine auch im Deutschen erstklassige Sprachausgabe wett - vor allem aber mit ganz viel Humor: Während viele Spiele krampfhaft versuchen, witzig zu sein, gibt es hier andauernd wirklich Grund zu lachen - egal ob er sich über Lautsprecheransagen in der Anstalt oder die Balgereien der Roboter amüsiert, der Spieler bekommt das Grinsen kaum aus dem Gesicht.

  • Portal 2
  • Portal 2
  • Portal 2
  • Portal 2
  • Portal 2
  • Portal 2
  • Portal 2
  • Portal 2
Portal 2

Portal 2 ist für Windows-PC, Mac OS, Playstation 3 und Xbox 360 erhältlich; die Konsolenfassungen kosten rund 60 Euro, die beiden anderen rund 50 Euro. Valve Software hatte im Vorfeld die Playstation-3-Variante als beste Konsolenversion bezeichnet - wohl vor allem, weil auch PS3-Spieler einige Services des Downloaddienstes Steam nutzen können. So ist ein Koop-Modus zwischen PS3- und Mac- und Windows-PC-Nutzern möglich, zudem können Käufer der PS3-Variante das Spiel auch kostenlos auf einem Mac oder PC installieren; dazu befindet sich in der Verpackung ein separater Code. Der Titel hat eine USK-Freigabe ab zwölf Jahren erhalten.

Fazit

War der erste Teil noch ein außergewöhnliches, aber viel zu kurzes Experiment, ist Portal 2 ein herausragend gutes Spiel geworden. Bedienung, Rätseldesign und Lernkurve sind vorbildlich, die Story gelungen, der Humor grandios. Trotz manchmal frustrierend schwieriger Aufgaben dürfte es kaum einen Spieler geben, der nicht gerne bis zum Ende als Versuchskaninchen mitmacht.

Nachtrag vom 19. April 2011, 18:17 Uhr

Wir haben den Test nachträglich noch um das Testvideo der PC-Version erweitert. Das Video enthält keine wichtigen Sequenzen der Geschichte des Spiels, sondern ausschließlich erste Rätsel aus dem Einzelspieler- und Koop-Modus.

 Spieletest Portal 2: Versuchskaninchen im Shooter-Puzzle (Update)

eye home zur Startseite
LH 27. Apr 2011

Das liegt aber nur daran, das du offensichtlich absolut keine neue Hardware kaufen...

IrgendeinNutzer 27. Apr 2011

Am Ende von Half-Life 2 Episode 2 wurde auch was mit einem Schiff von Aperture Science...

Johnny Cache 22. Apr 2011

Das ist eben das klassische Henne-Ei-Problem. Die einen schützen ihre Programme weil sie...

Baron Münchhausen. 21. Apr 2011

Nimm dir 2 Spiegel, halte eins vor deinem Gesicht und eins hinter deinem Kopf. Siehst du...

IrgendeinNutzer 20. Apr 2011

Mich regt das ehrlich gesagt auf das jeder immer so stark auf die Grafik schaut. Ich...


Video-Komplettlösung.de / 19. Apr 2011

Xbox 360 Erfolge und Achievement Guides / 19. Apr 2011

Portal 2 Erfolge / Achievements



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Swiss Post Solutions GmbH, Bamberg, Oberhausen
  2. GERMANIA Fluggesellschaft mbH, Berlin-Tegel
  3. KVM ServicePlus - Kunden- und Vertriebsmanagement GmbH, Halle
  4. DLR Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V., Oberpfaffenhofen bei München


Anzeige
Top-Angebote
  1. 579€
  2. und mit Gutscheincode bis zu 40€ Rabatt erhalten
  3. 499€

Folgen Sie uns
       


  1. Nach Einbruchsversuch

    Zehntausende Haushalte in Berlin ohne Telefon und Internet

  2. US-Gerichtsurteil

    Einbetten von Tweets kann Urheberrecht verletzen

  3. Anklage in USA erhoben

    So sollen russische Trollfabriken Trump unterstützt haben

  4. Gerichtsurteil

    Facebook drohen in Belgien bis zu 100 Millionen Euro Strafe

  5. Microsoft

    Windows on ARM ist inkompatibel zu 64-Bit-Programmen

  6. Fehler bei Zwei-Faktor-Authentifizierung

    Facebook will keine Benachrichtigungen per SMS schicken

  7. Europa-SPD

    Milliardenfonds zum Ausbau von Elektrotankstellen gefordert

  8. Carbon Copy Cloner

    APFS-Unterstützung wird wegen Datenverlustgefahr beschränkt

  9. Die Woche im Video

    Spezialeffekte und Spoiler

  10. Virtual RAN

    Telekom und Partner bauen Edge-Computing-Testnetz



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Black Panther: Spezialeffekte für Hollywood aus Berlin
Black Panther
Spezialeffekte für Hollywood aus Berlin
  1. Portal Facebook plant zwei smarte Lautsprecher mit Display
  2. Roli Blocks im Test Wenn der Kollege die Geige jaulen lässt
  3. Kaputtes Lizenzmodell MPEG-Gründer sieht Videocodecs in Gefahr

Toshiba-Notebooks: Reverse-Engineering mit Lötkolben und Pseudocode
Toshiba-Notebooks
Reverse-Engineering mit Lötkolben und Pseudocode
  1. Router und Switches Kritische Sicherheitslücke in Cisco ASA wird ausgenutzt
  2. Olympia 2018 Mutmaßlicher Crackerangriff bei Eröffnung in Pyeongchang
  3. Schweiz 800.000 Kundendaten von Swisscom kopiert

Falcon-Heavy-Rakete gestartet: "Verrückte Dinge werden wahr"
Falcon-Heavy-Rakete gestartet
"Verrückte Dinge werden wahr"
  1. Falcon Heavy Mit David Bowie ins Sonnensystem
  2. Raumfahrt SpaceX testet die Triebwerke der Falcon Heavy
  3. Zuma Start erfolgreich, Satellit tot

  1. Re: Redundanz

    JouMxyzptlk | 23:04

  2. Re: Wasserstoff wäre billiger

    thinksimple | 23:04

  3. Re: Warum Star Trek Discovery nicht so gut ankommt...

    ArcherV | 23:04

  4. Re: Wieso emuliert man x86 auf ARM, warum...

    RaZZE | 23:02

  5. Re: Hauptsache das kann NTFS

    RaZZE | 23:00


  1. 21:36

  2. 16:50

  3. 14:55

  4. 11:55

  5. 19:40

  6. 14:41

  7. 13:45

  8. 13:27


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel