Abo
  • Services:
Anzeige
Samsungs Galaxy S i9000
Samsungs Galaxy S i9000

Galaxy-Geräte

Apple verklagt Samsung wegen Patentverletzungen

Apple verklagt nun einen seiner wichtigsten Partner bei der Herstellung eigener Geräte wegen Patentverletzungen. Samsung wird vorgeworfen, Apples iPhone und iPad sowie das Betriebssystem als Grundlage für die Galaxy-Smartphones und das Galaxy Tab benutzt zu haben.

Apple will offenbar gegen Samsungs Galaxy-Gerätereihe vorgehen, wie aus einem Bericht des Wall Street Journal hervorgeht. "Es ist kein Zufall, dass Samsungs aktuelle Produkte einem iPhone oder iPad so ähnlich sehen", zitiert die Zeitung in ihrer Onlineausgabe einen Apple-Vertreter, "von der Form der Hardware, über das Userinterface bis hin zur Verpackung". Apple halte diese Art des Kopierens für falsch und wolle sein geistiges Eigentum gegenüber Samsung schützen.

Anzeige

Der südkoreanische Konzern spricht seinerseits davon, sein geistiges Eigentum gegen Apple verteidigen zu wollen. Kerntechnologien, die von Samsung entwickelt wurden, sind der Grund für den Erfolg der eigenen Geräte.

Der Artikel des Wall Street Journal zeigt einige Gegenüberstellungen aus der eingereichten Klage, die der Zeitung vorliegt. Dort sind Bilder der Patente direkt neben Samsung-Geräten zu sehen sowie direkte Vergleiche zwischen dem iPhone 3GS und dem Galaxy S i9000, die belegen sollen, dass Samsung Apple kopiert hat.

Apples Patentklage reiht sich in zahlreiche Smartphone-Klagen ein, die im letzten Jahr eingereicht wurden. Motorola will beispielsweise Apple-Patente für ungültig erklären lassen und verklagt Apple zudem wegen Patentverletzungen. Apple antwortete mit einer Gegenklage, um seine Multitouchpatente zu schützen.

Der Guardian hat im vergangenen Oktober eine Grafik veröffentlicht, die eine Übersicht darüber gibt, wer wen verklagt und wer mit wem eine Vereinbarung getroffen hat.


eye home zur Startseite
spanther 20. Apr 2011

Ja xD Aber nur weil du klargestellt hast, das es nicht deine Meinung ist! xD Also du...

spanther 20. Apr 2011

Alle technischen Hintergrundinformationen, die mich aufklären und in meiner...

Peter Brülls 20. Apr 2011

Yup. Der kriegt sogar die Hälfte der Tantiemen für die Titelmusik, obwohl er nichts...

Peter Fischer 20. Apr 2011

GIDF.

windowsverabsch... 19. Apr 2011

http://www.gsmarena.com/samsung_at_cebit_2006-news-177.php Und so heute: http://www...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. ETAS GmbH & Co. KG, Stuttgart
  2. Nuuk GmbH, Hamburg
  3. ESG Elektroniksystem- und Logistik-GmbH, München
  4. Murrplastik Systemtechnik GmbH, Oppenweiler bei Stuttgart


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 1899,00€

Folgen Sie uns
       


  1. Die Woche im Video

    Amerika, Amerika, BVG, Amerika, Security

  2. HTTPS

    Fritzbox bekommt Let's Encrypt-Support und verrät Hostnamen

  3. Antec P110 Silent

    Gedämmter Midi-Tower hat austauschbare Staubfilter

  4. Pilotprojekt am Südkreuz

    De Maizière plant breiten Einsatz von Gesichtserkennung

  5. Spielebranche

    WW 2 und Battlefront 2 gewinnen im November-Kaufrausch

  6. Bauern

    Deutlich über 80 Prozent wollen FTTH

  7. Linux

    Bolt bringt Thunderbolt-3-Security für Linux

  8. Streit mit Bundesnetzagentur

    Telekom droht mit Ende von kostenlosem Stream On

  9. FTTH

    Bauern am Glasfaserpflug arbeiten mit Netzbetreibern

  10. BGP-Hijacking

    Traffic von Google, Facebook & Co. über Russland umgeleitet



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
E-Ticket Deutschland bei der BVG: Bewegungspunkt am Straßenstrich
E-Ticket Deutschland bei der BVG
Bewegungspunkt am Straßenstrich
  1. Handy-Ticket in Berlin BVG will Check-in/Be-out-System in Bussen testen
  2. VBB Schwarzfahrer trotz Handy-Ticket

LG 32UD99-W im Test: Monitor mit beeindruckendem Bild - trotz unausgereiftem HDR
LG 32UD99-W im Test
Monitor mit beeindruckendem Bild - trotz unausgereiftem HDR
  1. Android-Updates Krack-Patches für Android, aber nicht für Pixel-Telefone
  2. Check Point LGs smarter Staubsauger lässt sich heimlich fernsteuern

Vorratsdatenspeicherung: Die Groko funktioniert schon wieder
Vorratsdatenspeicherung
Die Groko funktioniert schon wieder
  1. Dieselgipfel Regierung fördert Elektrobusse mit 80 Prozent
  2. Gutachten Quote für E-Autos und Stop der Diesel-Subventionen gefordert
  3. Sackgasse EU-Industriekommissarin sieht Diesel am Ende

  1. Panono

    Kirschkuchen | 10:07

  2. Re: Sich zu verstecken nutzt auch nichts

    Tuxgamer12 | 10:05

  3. Re: Bisher 700000 Menschen sagen "danke Staat".

    sniner | 10:04

  4. Re: "Die Wahrheit ist, Verbraucher lieben es...

    mrgenie | 10:02

  5. Re: Datentransport = Transport

    pizuzz | 10:02


  1. 09:03

  2. 17:47

  3. 17:38

  4. 16:17

  5. 15:50

  6. 15:25

  7. 15:04

  8. 14:22


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel