Abo
  • Services:

Transcend

MicroSDHC überträgt 10 MByte pro Sekunde

Transcend hat eine MicroSDHC-Speicherkarte vorgestellt, die nach der Klassifikation Class 10 eine Mindestübertragungsgeschwindigkeit von 10 MByte pro Sekunde erreichen soll. Die Speicherkarte gibt es in Kapazitäten bis zu 16 GByte.

Artikel veröffentlicht am ,
Transcend: MicroSDHC überträgt 10 MByte pro Sekunde

Die MircoSDHC-Karte von Transcend misst 11 x 15 x 1 mm und wiegt ungefähr 0,4 Gramm. Sie ist mit einer ECC-Fehlerkorrektur (Error Correction Code) ausgerüstet. Der Hersteller gewährt eine Garantie von 30 Jahren auf die Karte.

Stellenmarkt
  1. Beckhoff Automation GmbH & Co. KG, Verl
  2. Bosch Gruppe, Grasbrunn

Da Mobiltelefone immer mehr Funktionen von Digitalkameras und Camcordern übernehmen, steigt der Speicherplatzbedarf dieser Geräte massiv an. Gleichzeitig ist der Platz in diesen Geräten beschränkt. Deshalb finden die kleinen MicroSDHC-Karten vor allem in Mobiltelefonen Verwendung.

Transcends MicroSDHC-Karte ist in den Kapazitäten 4, 8 und 16 GByte erhältlich. Die Preise reichen von 14 über 22 bis 55 Euro. Konkurrent Kingston will bald eine MicroSDHC-Karte der Klasse 10 anbieten, die 32 GByte Speicherkapazität bietet. Ein Preis liegt noch nicht vor.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. ES Blu-ray 10,83€, Die nackte Kanone Blu-ray-Box-Set 14,99€)
  2. 5€ inkl. FSK-18-Versand
  3. 5€ inkl. FSK-18-Versand

Folgen Sie uns
       


Padrone-Maus-Ring angesehen (CES 2019)

Der Ring von Padrone soll die Maus überflüssig machen - wir haben ihn uns auf der CES 2019 angesehen.

Padrone-Maus-Ring angesehen (CES 2019) Video aufrufen
Europäische Netzpolitik: Schlimmer geht's immer
Europäische Netzpolitik
Schlimmer geht's immer

Lobbyeinfluss, Endlosdebatten und Blockaden: Die EU hat in den vergangenen Jahren in der Netzpolitik nur wenige gute Ergebnisse erzielt. Nach der Europawahl im Mai gibt es noch viele Herausforderungen für einen digitalen Binnenmarkt.
Eine Analyse von Friedhelm Greis


    Schwer ausnutzbar: Die ungefixten Sicherheitslücken
    Schwer ausnutzbar
    Die ungefixten Sicherheitslücken

    Sicherheitslücken wie Spectre, Rowhammer und Heist lassen sich kaum vollständig beheben, ohne gravierende Performance-Einbußen zu akzeptieren. Daher bleiben sie ungefixt. Trotzdem werden sie bisher kaum ausgenutzt.
    Von Hanno Böck

    1. Sicherheitslücken Bauarbeitern die Maschinen weghacken
    2. Kilswitch und Apass US-Soldaten nutzten Apps mit fatalen Sicherheitslücken
    3. Sicherheitslücke Kundendaten von IPC-Computer kopiert

    Kaufberatung: Den richtigen echt kabellosen Bluetooth-Hörstöpsel finden
    Kaufberatung
    Den richtigen echt kabellosen Bluetooth-Hörstöpsel finden

    Wer sie einmal benutzt hat, möchte sie nicht mehr missen: sogenannte True Wireless In-Ears. Wir erklären auf Basis unserer Tests, was beim Kauf von Bluetooth-Hörstöpseln beachtet werden sollte.
    Von Ingo Pakalski

    1. Nuraphone im Test Kopfhörer mit eingebautem Hörtest und Spitzenklang
    2. Patent angemeldet Dyson soll Kopfhörer mit Luftreiniger planen

      •  /