Abo
  • Services:

Transcend

MicroSDHC überträgt 10 MByte pro Sekunde

Transcend hat eine MicroSDHC-Speicherkarte vorgestellt, die nach der Klassifikation Class 10 eine Mindestübertragungsgeschwindigkeit von 10 MByte pro Sekunde erreichen soll. Die Speicherkarte gibt es in Kapazitäten bis zu 16 GByte.

Artikel veröffentlicht am ,
Transcend: MicroSDHC überträgt 10 MByte pro Sekunde

Die MircoSDHC-Karte von Transcend misst 11 x 15 x 1 mm und wiegt ungefähr 0,4 Gramm. Sie ist mit einer ECC-Fehlerkorrektur (Error Correction Code) ausgerüstet. Der Hersteller gewährt eine Garantie von 30 Jahren auf die Karte.

Stellenmarkt
  1. Friedhelm LOH Group, Herborn
  2. Dataport, Altenholz bei Kiel, Hamburg

Da Mobiltelefone immer mehr Funktionen von Digitalkameras und Camcordern übernehmen, steigt der Speicherplatzbedarf dieser Geräte massiv an. Gleichzeitig ist der Platz in diesen Geräten beschränkt. Deshalb finden die kleinen MicroSDHC-Karten vor allem in Mobiltelefonen Verwendung.

Transcends MicroSDHC-Karte ist in den Kapazitäten 4, 8 und 16 GByte erhältlich. Die Preise reichen von 14 über 22 bis 55 Euro. Konkurrent Kingston will bald eine MicroSDHC-Karte der Klasse 10 anbieten, die 32 GByte Speicherkapazität bietet. Ein Preis liegt noch nicht vor.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. bei Alternate kaufen
  2. bei Caseking kaufen

Folgen Sie uns
       


Street Fighter 30th Anniversary Collection - Live

Die Spezialmanöver Ha-Do-Ken und Sho-Ryu-Ken sind tief in den Gehirnen von Beat'em-up-Fans verankert. Im Livestream holt sie Golem.de-Redakteur Michael Wieczorek hervor und wird versuchen, sie mit dem neuen Arcade Stick von Lioncast für die Konsole umzusetzen.

Street Fighter 30th Anniversary Collection - Live Video aufrufen
Hacker: Was ist eigentlich ein Exploit?
Hacker
Was ist eigentlich ein Exploit?

In Hollywoodfilmen haben Hacker mit Sturmmasken ein ganzes Arsenal von Zero-Day-Exploits, und auch sonst scheinen die kleinen Programme mehr und mehr als zentraler Begriff der IT-Sicherheit verstanden zu werden. Der Hacker Thomas Dullien hingegen versucht sich an einem theoretischen Modell eines Exploits.
Von Hauke Gierow

  1. IoT Foscam beseitigt Exploit-Kette in Kameras
  2. Project Capillary Google verschlüsselt Pushbenachrichtigungen Ende-zu-Ende
  3. My Heritage DNA-Dienst bestätigt Datenleck von 92 Millionen Accounts

IT-Jobs: Fünf neue Mitarbeiter in fünf Wochen?
IT-Jobs
Fünf neue Mitarbeiter in fünf Wochen?

Startups müssen oft kurzfristig viele Stellen besetzen. Wir waren bei dem Berliner Unternehmen Next Big Thing dabei, als es auf einen Schlag Bewerber für fünf Jobs suchte.
Ein Bericht von Juliane Gringer

  1. Frauen in IT-Berufen Programmierte Klischees
  2. Bitkom Research Höherer Frauenanteil in der deutschen IT-Branche
  3. Recruiting IT-Experten brauchen harte Fakten

Deutsche Siri auf dem Homepod im Test: Amazon und Google können sich entspannt zurücklehnen
Deutsche Siri auf dem Homepod im Test
Amazon und Google können sich entspannt zurücklehnen

In diesem Monat kommt der dritte digitale Assistent auf einem smarten Lautsprecher nach Deutschland: Siri. Wir haben uns angehört, was die deutsche Version auf dem Homepod leistet.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Patentantrag von Apple Neues Verfahren könnte Siri schlauer machen
  2. Siri vs. Google Assistant Apple schnappt sich Googles KI-Chefentwickler
  3. Digitaler Assistent Apple will Siri verbessern

    •  /