• IT-Karriere:
  • Services:

Apple

iTunes 10.2.2 behebt Synchronisationsprobleme (Update)

Apple hat mit iTunes 10.2.2 eine aktualisierte Version seiner Mediensoftware für Windows und Mac OS X veröffentlicht, die zahlreiche Fehlerbehebungen bei der Synchronisation mit mobilen Geräten enthält.

Artikel veröffentlicht am ,
Apple: iTunes 10.2.2 behebt Synchronisationsprobleme (Update)

Das Update auf iTunes 10.2.2 soll ein Absturzproblem beseitigen, das beim Synchronisieren mit einem iPad auftreten konnte. Auch die teilweise langen Synchronisationszeiten beim Übertragen von Fotos mit einem iPhone, iPad oder iPod sollen der Vergangenheit angehören.

Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Waiblingen
  2. Vodafone GmbH, Düsseldorf

Bei der Video-Vorschaufunktion im iTunes Store gab es teilweise Ruckler, die nun aufhören sollen.

Die neue iTunes-Version 10.2.2 wird für Windows 32 sowie 64 Bit und Mac OS X zum Download angeboten. Die Software kann entweder direkt von Apples iTunes-Webseite oder über die Softwareaktualisierung bezogen werden.

Nachtrag vom 19. April 2011, 9:20 Uhr

Die Version 10.2.2 behebt für Windows-Nutzer auch ein Sicherheitsproblem. Betroffen ist die Webkit-Engine. Mit einem Man-in-the-Middle-Angriff ist es prinzipiell möglich, iTunes zum Absturz zu bringen und Schadcode auszuführen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de

Replay 20. Apr 2011

Man braucht keine WinampDB auf den iPod zu bekommen, es reicht, wenn man iTunes sagt, wo...


Folgen Sie uns
       


Drohnenflug am Strand mit Google Earth Studio - Tutorial

Wir zeigen im kurzen Tutorial, wie man in Earth Studio eine einfache Animation erstellt.

Drohnenflug am Strand mit Google Earth Studio - Tutorial Video aufrufen
    •  /