Abo
  • Services:

Microsoft

Photosynth erstellt Panoramen auf dem iPhone

Microsoft hat eine iOS-Version seiner Photosynth-Software vorgestellt, mit der auf dem iPhone und dem iPad 2 Panoramen aus Einzelfotos interaktiv erstellt werden können. Auf Microsofts Kartendienst Bing Maps werden sie dann an Ort und Stelle eingeblendet.

Artikel veröffentlicht am ,
Microsoft: Photosynth erstellt Panoramen auf dem iPhone

Leicht überlappende Fotos mit den Kameras des iPhones, des iPad 2 oder des aktuellen iPod touch können mit Microsofts App Photosynth zu Panoramen verrechnet werden. Die Verarbeitungsgeschwindigkeit hängt von der Zahl der Aufnahmen und deren Auflösung ab.

Stellenmarkt
  1. State Street Bank International GmbH, München
  2. Qimia GmbH, Köln

Die Panoramaerstellung unterscheidet sich grundsätzlich von den Fototechniken, die bei herkömmlichen Kameras üblich sind. Der Anwender fotografiert das Panorama mit dem iPhone wie einen Flickenteppich. Die bereits erstellten Fotos werden dabei eingeblendet, so dass der Anwender sie nur um neue Teilbereiche ergänzen muss. Das Panorama entsteht dabei Schritt für Schritt auf dem iPhone-Display.

Durch die parallel erfassten Ortsinformationen können die Fotos dann auf dem Kartenmaterial von Bing Maps veröffentlicht werden. Die Panoramen lassen sich dann auch von Dritten ansehen. Auch eine Veröffentlichung auf Facebook ist vorgesehen.

  • Microsoft Photosynth für iOS - Panoramaberechnung
  • Microsoft Photosynth für iOS
  • Microsoft Photosynth für iOS - Weitergabe auf Facebook
  • Microsoft Photosynth für iOS - Panoramaerstellung
  • Microsoft Photosynth für iOS - Panorama auf Bing Maps
Microsoft Photosynth für iOS - Panoramaberechnung

Mit Photosynth kann das Bing-Kartenmaterial von den Anwendern nicht nur um aktuelle Aufnahmen ergänzt werden - erstmals werden so auch Innenaufnahmen möglich, die von den Anwendern veröffentlicht werden können.

Die Panoramaaufnahmen lassen sich in der Photosynth-App ansehen - auf die Fotos der Panoramawebsite photosynth.net hat die App allerdings keinen Zugriff. Die Veröffentlichung auf Bing Maps ist optional. Photosynth für iOS kann ab sofort kostenlos in Apples App Store heruntergeladen werden.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Corsair STRAFE RGB für 109,90€ + Versand statt ca. 160€ im Vergleich und Corsair STRAFE...
  2. (u. a. Rise of the Tomb Raider - 20 Year Celebration Edition für 12,49€ und The Elder Scrolls V...
  3. (u. a. The Crew 2 für 29,99€)
  4. 119,90€ + Versand (Vergleichspreis ca. 175€)

impulsblocker 19. Apr 2011

Gibt's seit Jahren Apps für. Die beste mir bekannte ist 360 Panorama. Microsoft kommt mal...

impulsblocker 19. Apr 2011

Ich habe nie behauptet, dass es nicht geht. Es geht nur häufig eben nicht so simpel, wie...

Der schwarze... 19. Apr 2011

Und damit meine ich nicht die App, sondern die "Strategie" von MS, die App für die...


Folgen Sie uns
       


Pathfinder Kingmaker - Golem.de live (Teil 1)

Im ersten Teil unseres Livestreams zu Pathfinder Kingmaker ergründen wir das Regelsystem, erschaffen Goleria Golerta und verteidigen unsere Burg.

Pathfinder Kingmaker - Golem.de live (Teil 1) Video aufrufen
Aufbruch zum Mond: Die schönste Fake-Mondlandung aller Zeiten
Aufbruch zum Mond
Die schönste Fake-Mondlandung aller Zeiten

Hollywood-Romantiker Damien Chazelle (La La Land) möchte sich mit Aufbruch zum Mond der Person Neil Armstrong annähern, fördert dabei aber kaum Spannendes zutage. Atemberaubend sind wie im wahren Leben dagegen Armstrongs erste Schritte auf dem Mond, für die alleine sich ein Kinobesuch sehr lohnt - der Film startet am Donnerstag.
Eine Rezension von Daniel Pook

  1. Solo - A Star Wars Story Gar nicht so solo, dieser Han
  2. The Cleaners Wie soziale Netzwerke ihre Verantwortung outsourcen
  3. Filmkritik Ready Player One Der Videospielfilm mit Nostalgiemacke

Battlefield 5 im Test: Klasse Kämpfe unter Freunden
Battlefield 5 im Test
Klasse Kämpfe unter Freunden

Umgebungen und Szenario erinnern an frühere Serienteile, das Sammeln von Ausrüstung motiviert langfristig, viele Gebiete sind zerstörbar: Battlefield 5 setzt auf Multiplayermatches für erfahrene Squads. Wer lange genug kämpft, findet schon vor der Erweiterung Firestorm ein bisschen Battle Royale.

  1. Dice Raytracing-Systemanforderungen für Battlefield 5 erschienen
  2. Dice Zusatzinhalte für Battlefield 5 vorgestellt
  3. Battle Royale Battlefield 5 schickt 64 Spieler in Feuerring

Coachingbuch: Metapher mit Mängeln
Coachingbuch
Metapher mit Mängeln

Der Persönlichkeitscoach Thomas Hohensee plädiert in seinem neuen Buch dafür, problematische Kindheitsmuster zu behandeln wie schadhafte Programme auf einem Rechner: mit Reset, Updates und Neustart. Ein origineller Ansatz - aber hält er dem Thema stand?
Von Cornelia Birr

  1. Elektronisch Arzneimittelrezept kommt auf Smartphone
  2. Relayr Rückstandsglaube als Startup-Vorteil
  3. Liberty Global Ericsson übernimmt Netzwerkbetrieb bei Unitymedia

    •  /