Abo
  • Services:
Anzeige
Apple: Macbook Air werden mit schnelleren SSDs ausgestattet

Apple

Macbook Air werden mit schnelleren SSDs ausgestattet

Apple: Macbook Air werden mit schnelleren SSDs ausgestattet

Apple hat ohne Ankündigung damit begonnen, die Macbook Air mit schnelleren SSDs zu bestücken. Das meldet die US-Technik-Website Anandtech und verweist auf eigene Messungen mit neueren Air-Modellen.

Das Apple Macbook Air gibt es ausschließlich mit SSDs als Festplattenausstattung. Bislang setzte Apple hier SSDs von Toshiba mit dem Namen Blade X-gale ein. Sie messen 2,2 x 24 x 108 mm. Die 256-GByte-SSD ist mit 3,7 mm etwas dicker als die 64- und 128-GByte-Versionen. Im System Profiler werden die SSDs als TS128C (für das 128-GByte-Modell) angezeigt.

Anzeige
  • Blade X-gale von Toshiba
Blade X-gale von Toshiba

Nun hat Apple offenbar den Hersteller gewechselt. Anandtech stellte fest, dass in einigen neu ausgelieferten Macbook Air andere SSDs stecken. Sie werden als SM128C im System Profiler angezeigt und könnten von Samsung stammen.

Die neuen SSDs sind deutlich schneller als die Toshiba-Modelle. Sie sollen ungefähr 20 Prozent schneller lesen und schreiben können. Nach den Messungen von Anandtech kam Toshibas Modell auf eine Schreibgeschwindigkeit von 175,6 und eine Lesegeschwindigkeit von 209,6 MByte pro Sekunde. Bei den neuen SSDs ergeben sich Schreibgeschwindigkeiten von 209,8 MByte pro Sekunde beziehungsweise Lesegeschwindigkeitenvon 261,1 MByte pro Sekunde. Außerdem beherrschen sie das Native Command Queuing (NCQ).

Apple bietet das Macbook Air in zwei Größen an. Das 11 Zoll und 13 Zoll große Macbook Air sind seit Ende Oktober 2010 im Handel erhältlich.

Das 1,4-GHz-11-Zoll-Macbook-Air mit 2 GByte Arbeitsspeicher und 64 GByte Flashspeicher kostet ab 1.000 Euro, das 128-GByte-Modell ist für 1.150 Euro erhältlich. Das 13-Zoll-Modell mit 2 GByte Arbeitsspeicher, 1,86-GHz-Prozessor und 128 GByte Flashspeicher kostet ab 1.300 Euro. Mit doppelt so großem Flashspeicher sind 1.600 Euro fällig. Das teuerste Macbook Air mit 13,3 Zoll, 2,13 GHz, 4 GByte RAM und 256 GByte Flashspeicher wird für 1.780 Euro verkauft.


eye home zur Startseite
chuck 18. Apr 2011

Hast du dir jetzt eigentlich eins gekauft?

chuck 18. Apr 2011

die entscheidet, ob das Air taugt oder nicht. Zu häufig könnte die CPU negativ auffallen...

gg 18. Apr 2011

wir lernten: lady -> ladies story -> stories day -> days smilie -> smilies sobald vor...

gg 18. Apr 2011

gratuliere - schön für Dich ...

_UPPERcase 18. Apr 2011

das gilt nur für die gesamtmenge an arbeitsspeicher des OS, aber nicht fuer die...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Automotive Safety Technologies GmbH, Ingolstadt
  2. w11k GmbH, Esslingen am Neckar
  3. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Nürnberg
  4. Senatskanzlei Hamburg, Hamburg


Anzeige
Top-Angebote
  1. 88€
  2. bei Alternate.de
  3. 149,90€ + 5,99€ Versand

Folgen Sie uns
       


  1. LAA

    Nokia und T-Mobile erreichen 1,3 GBit/s mit LTE

  2. Alcatel 1X

    Android-Go-Smartphone mit 2:1-Display kommt für 100 Euro

  3. Apple

    Ladestation Airpower soll im März 2018 auf den Markt kommen

  4. Radeon Software Adrenalin 18.2.3

    AMD-Treiber macht Sea of Thieves schneller

  5. Lifebook U938

    Das fast perfekte Business-Ultrabook bekommt vier Kerne

  6. Wochenrückblick

    Früher war nicht alles besser

  7. Raumfahrt

    Falsch abgebogen wegen Eingabefehler

  8. Cloud

    AWS bringt den Appstore für Serverless-Software

  9. Free-to-Play-Strategie

    Total War Arena beginnt den Betabetrieb

  10. Funkchip

    US-Grenzbeamte können Pass-Signaturen nicht prüfen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Sam's Journey im Test: Ein Kaufgrund für den C64
Sam's Journey im Test
Ein Kaufgrund für den C64
  1. THEC64 Mini C64-Emulator erscheint am 29. März in Deutschland
  2. Sam's Journey Neues Kaufspiel für C64 veröffentlicht

Age of Empires Definitive Edition Test: Trotz neuem Look zu rückständig
Age of Empires Definitive Edition Test
Trotz neuem Look zu rückständig
  1. Echtzeit-Strategie Definitive Edition von Age of Empires hat neuen Termin
  2. Matt Booty Mr. Minecraft wird neuer Spiele-Chef bei Microsoft
  3. Vorschau Spielejahr 2018 Zwischen Kuhstall und knallrümpfigen Krötern

Samsung C27HG70 im Test: Der 144-Hz-HDR-Quantum-Dot-Monitor
Samsung C27HG70 im Test
Der 144-Hz-HDR-Quantum-Dot-Monitor
  1. Volumendisplay US-Forscher lassen Projektion schweben wie in Star Wars
  2. Sieben Touchscreens Nissan Xmotion verwendet Koi als virtuellen Assistenten
  3. CJ791 Samsung stellt gekrümmten Thunderbolt-3-Monitor vor

  1. Re: Habe noch nie verstanden...

    Petterson | 00:31

  2. Re: klar Fehler passieren

    ecv | 00:27

  3. Re: LAA mit bereits erhältlichen Geräten

    gaym0r | 00:21

  4. Re: Anschlüsse!

    grorg | 24.02. 23:45

  5. Re: 2018

    kendon | 24.02. 23:35


  1. 22:05

  2. 19:00

  3. 11:53

  4. 11:26

  5. 11:14

  6. 09:02

  7. 17:17

  8. 16:50


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel