Abo
  • Services:

Multiplayer-Abenteuer mit den Facebook-Kumpels

2,7 Millionen Spieler haben Uncharted 2 online ausprobiert, bis heute ist die Community nach Angaben der Entwickler sehr aktiv. Um mit Uncharted 3 noch mehr Spieler zu binden, werden die sozialen Netze angezapft. Erstmals greift ein PS3-Spiel auf die Freundesliste von Facebook zu und nutzt sie auf Wunsch als Ersatz für die Playstation-interne PSN-Liste. Außerdem entsteht derzeit in Zusammenarbeit mit Google ein eigenes Youtube-API, mit dem Naughty Dog Uncharted TV realisieren will.

  • Uncharted 3: der Multiplayermodus
  • Uncharted 3: der Multiplayermodus
  • Uncharted 3: der Multiplayermodus
  • Uncharted 3: der Multiplayermodus
  • Uncharted 3: der Multiplayermodus
  • Uncharted 3: der Multiplayermodus
  • Uncharted 3: der Multiplayermodus
  • Uncharted 3: der Multiplayermodus
  • Uncharted 3: der Multiplayermodus
  • Uncharted 3: der Multiplayermodus
  • Uncharted 3: der Multiplayermodus
  • Uncharted 3: der Multiplayermodus
  • Uncharted 3: der Multiplayermodus
  • Uncharted 3: der Multiplayermodus
  • Uncharted 3: der Multiplayermodus
Uncharted 3: der Multiplayermodus
Stellenmarkt
  1. Continental AG, Nürnberg
  2. Hella Gutmann Solutions GmbH, Ihringen bei Freiburg im Breisgau

In Uncharted TV stellen die Entwickler die interessantesten von Nutzern hochgeladenen Videos in Zusammenschnitten vor. Spieler können Uncharted TV über das Internet oder direkt in der Lobby von Uncharted 3 gucken. Naughty Dog verspricht sich durch diese Bindung mit den Hardcorespielern auch eine weitere Möglichkeit, Fehler im Spiel schneller zu erkennen und mit Patches auszubessern.

Christophe Balestra zeigte sich überrascht, wie viel es bei der Integration von Facebook und Youtube zu lernen gibt: "Die Internettechnologien sind sehr interessant, sie nehmen genauso viele Entwicklungsstunden in Anspruch wie die Erstellung einer Grafikengine." Der Cinema-Modus, mit dem Nutzer kleine Filmprojekte in der Grafikengine verwirklichen können, wird für Teil 3 um eine Rückspulfunktion erweitert.

 Schneller als eine sechsspurige AutobahnHighfive im echten Leben und im Spiel 
  1.  
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6.  


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (2 Monate Sky Ticket für nur 4,99€)

Guttroll 20. Apr 2011

Ich habe mit dem Vergleich nicht angefangen, die Konsolentrottel fangen damit immer an...

Shimitsu 19. Apr 2011

Unschöne Texturen? Hässliche eckige Häuser? Junge, schon mal nach draussen geschaut...


Folgen Sie uns
       


Adobe Premiere mit Quicksync ausprobiert

Quicksync ist eine überfällige Neuerung für Adobe Premiere. Wir haben die Hardwarebeschleunigung ausprobiert.

Adobe Premiere mit Quicksync ausprobiert Video aufrufen
Shift6m-Smartphone im Hands on: Nachhaltigkeit geht auch bezahlbar und ansehnlich
Shift6m-Smartphone im Hands on
Nachhaltigkeit geht auch bezahlbar und ansehnlich

Cebit 2018 Das deutsche Unternehmen Shift baut Smartphones, die mit dem Hintergedanken der Nachhaltigkeit entstehen. Das bedeutet für die Entwickler: faire Bezahlung der Werksarbeiter, wiederverwertbare Materialien und leicht zu öffnende Hardware. Außerdem gibt es auf jedes Gerät ein Rückgabepfand - interessant.
Von Oliver Nickel


    Mars: Die Staubstürme des roten Planeten
    Mars
    Die Staubstürme des roten Planeten

    Der Mars-Rover Opportunity ist nicht die erste Mission, die unter Staubstürmen leidet. Aber zumindest sind sie inzwischen viel besser verstanden als in der Frühzeit der Marsforschung.
    Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

    1. Nasa Dunkle Nacht im Staubsturm auf dem Mars
    2. Mars Insight Ein Marslander ist nicht genug

    In eigener Sache: Freie Schreiber/-innen für Jobthemen gesucht
    In eigener Sache
    Freie Schreiber/-innen für Jobthemen gesucht

    IT-Profis sind auf dem Arbeitsmarkt enorm gefragt, und die Branche hat viele Eigenheiten. Du kennst dich damit aus und willst unseren Lesern darüber berichten? Dann schreib für unser Karriere-Ressort!

    1. Leserumfrage Wie sollen wir Golem.de erweitern?
    2. Stellenanzeige Golem.de sucht Redakteur/-in für IT-Sicherheit
    3. Leserumfrage Wie gefällt Ihnen Golem.de?

      •  /