Abo
  • Services:
Anzeige
Symbian-Browser 7.3
Symbian-Browser 7.3

Symbian Anna

Details zu Nokias neuem Smartphone-Webbrowser

Mit der neuen Symbian-Version "Anna" hat Nokia auch seinen Smartphone-Webbrowser überarbeitet. Die mobile Internetnutzung soll damit schneller und bequemer werden.

Smartphones mit dem neuen Symbian OS 'Anna' steht auch ein überarbeiteter Webbrowser zur Verfügung. Er trägt die Versionsnummer 7.3, wurde auf die schlankere Bedienoberfläche von Symbian Anna angepasst, lässt zwei Reihen von Buttons wegfallen und bietet damit mehr Platz für die Webseitendarstellung.

Anzeige
  • Links der Symbian-Browser 7.2 auf dem Nokia N8, rechts die neue Version 7.3 auf dem Nokia X7 (Bild: Nokia)
  • Symbian-Browser 7.3 bietet Platz für eine gemeinsame URL- und Suchleiste. (Bild: Nokia)
  • Symbian-Browser 7.3 basiert auf Webkit und bietet nun auch eine Tastatur im Porträtmodus. (Bild: Nokia)
Links der Symbian-Browser 7.2 auf dem Nokia N8, rechts die neue Version 7.3 auf dem Nokia X7 (Bild: Nokia)

Am oberen Displayrand schaffte das auch Platz für eine URL-Zeile, die auch für Sucheingaben genutzt werden kann. Für die Texteingabe gibt es nun auch eine einblendbare virtuelle Qwerty-Tastatur im Porträtmodus - etwas, das laut Nokia von Besitzern von Touchscreen-Geräten nachgefragt wurde. Ebenfalls neu: Durch langes Drücken auf Links können diese nun in die Zwischenablage kopiert oder in einem anderen Browserfenster geöffnet werden.

Am unteren Displayrand blendet der neue Browser nur noch zwei Buttons ein. Der schwarze Pfeil nach links dient als Zurück-Knopf, der Optionsknopf rechts davon erlaubt es, Funktionen wie Bookmarks, die chronologische Liste der besuchten Webseiten (History) oder den Exit-Knopf aufzurufen. Durch die neue Bedienung soll der Nutzer in der Regel einen Klick weniger als zuvor benötigen.

Der Symbian-Browser nutzt in der Version 7.3 eine neuere Version von Webkit, eine neue Javascript-Engine und wurde laut Nokia-Blog weiter optimiert. Damit soll Javascript bis zu 30 Prozent schneller als noch in der vorherigen Browserversion 7.2 laufen. Außerdem soll der neue Browser kompatibler zu HTML5 sein.

Symbian Anna ist auf den neuen Smartphones Nokia E6 und Nokia X7 vorinstalliert. Updates für einige ältere Geräte sind auch geplant.


eye home zur Startseite
Hassan 19. Apr 2011

Das liegt daran, weil keiner sich darüber beschwert. In den anderen Seiten wird mehr...

Vermithrax 18. Apr 2011

WebKit ist aber nur die Redering Maschine ohne GUI. Wenn du Konqueror., Safari und...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Provadis Partner für Bildung & Beratung GmbH, Frankfurt am Main
  2. Deutsche Post DHL Group, Staufenberg
  3. DZ PRIVATBANK S.A., Luxemburg
  4. Fraunhofer-Institut für Kurzzeitdynamik, Ernst-Mach-Institut, EMI, Efringen-Kirchen


Anzeige
Top-Angebote
  1. 69,37€
  2. (u. a. Ghost Recon Wildlands 26,99€, Assasins Creed Origins 40,19€, For Honor 19,79€, Watch...
  3. 79,00€

Folgen Sie uns
       


  1. eActros

    Elektrischer Mercedes-Benz-Lkw fährt schon 2018

  2. Snapdragon 5G

    Qualcomm nutzt Samsungs 7LPP-EUV-Fertigung

  3. Retrofit Kit

    Alte MacOS-Versionen für APFS fit machen

  4. Porto Santo

    Renault will Elektroinsel schaffen

  5. LED-Lampen

    Computer machen neues Licht

  6. Signal Foundation

    Whatsapp-Gründer investiert 50 Millionen US-Dollar in Signal

  7. Astronomie

    Amateur beobachtet erstmals die Geburt einer Supernova

  8. Internet der Dinge

    Bosch will die totale Vernetzung

  9. Bad News

    Browsergame soll Mechanismen von Fake News erklären

  10. Facebook

    Denn sie wissen nicht, worin sie einwilligen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Materialforschung: Stanen - ein neues Wundermaterial?
Materialforschung
Stanen - ein neues Wundermaterial?
  1. Colorfab 3D-gedruckte Objekte erhalten neue Farbgestaltung
  2. Umwelt China baut 100-Meter-Turm für die Luftreinigung
  3. Crayfis Smartphones sollen kosmische Strahlung erfassen

Samsung C27HG70 im Test: Der 144-Hz-HDR-Quantum-Dot-Monitor
Samsung C27HG70 im Test
Der 144-Hz-HDR-Quantum-Dot-Monitor
  1. Volumendisplay US-Forscher lassen Projektion schweben wie in Star Wars
  2. Sieben Touchscreens Nissan Xmotion verwendet Koi als virtuellen Assistenten
  3. CJ791 Samsung stellt gekrümmten Thunderbolt-3-Monitor vor

Lebensmittel-Lieferservices: Für Berufstätige auf dem Lande oft "praktisch nicht nutzbar"
Lebensmittel-Lieferservices
Für Berufstätige auf dem Lande oft "praktisch nicht nutzbar"
  1. Kassenloser Supermarkt Technikfehler bei Amazon Go
  2. Amazon Go Kassenloser Supermarkt öffnet
  3. ThinQ LG fährt voll auf künstliche Intelligenz ab

  1. Re: "erste [...] überhaupt, das aus dieser...

    Muhaha | 07:51

  2. Re: OpenSignal Datensätze für Deutschland nicht...

    Hannes.mueller | 07:49

  3. Re: Mixer

    Pansen | 07:48

  4. Re: Good News

    KOTRET | 07:48

  5. Re: Coinhive FTW

    chefin | 07:46


  1. 07:44

  2. 07:34

  3. 07:25

  4. 07:14

  5. 07:00

  6. 21:26

  7. 19:00

  8. 17:48


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel