Abo
  • Services:

Youtube

Google Videos löscht alle Inhalte

Bereits Anfang 2007 begann der Umbau von Google Videos zu einer Videosuche. Das Hosting von Videos übernimmt bei Google seitdem Youtube. Ab Ende April 2011 wird die Wiedergabe der bei Google Videos gehosteten Videos nicht mehr möglich sein, ab Mai werden die Inhalte dann gelöscht.

Artikel veröffentlicht am ,
Youtube: Google Videos löscht alle Inhalte

"Im Laufe dieses Monats wird die Wiedergabe gehosteter Videoinhalte auf Google Videos eingestellt", teilt Google Nutzern von Google Videos in einer E-Mail mit, die Golem.de vorliegt. Bereits seit Mai 2009 können keine Videos mehr bei Google Videos hochgeladen werden, "die noch übrigen gehosteten Inhalte werden jetzt entfernt".

Stellenmarkt
  1. ITZ Informationstechnologie GmbH, Essen, Frankfurt am Main, München
  2. Bayerische Versorgungskammer, München

Ursprünglich als Konkurrenz zu Youtube gestartet, wurde Google Videos nach der Übernahme von Youtube durch Google zu einer Videosuche umgebaut, die Videos auf möglichst vielen Seiten im Netz finden soll.

Ab dem 29. April 2011 werden bei Google Videos gehostete Videos nicht mehr abgespielt werden können. Auf der Seite Videostatus integriert Google einen Link zum Herunterladen von Videoinhalten. Ab 13. Mai 2011 wird auch diese Downloadfunktion deaktiviert.

Google bittet seine Nutzer, ihre Videos auf Youtube zu verschieben.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 34,99€

GeorgX 18. Apr 2011

Hier gibt es ein Projekt, dass versucht alle Google Video Videos zu archivieren: http...

spambox 17. Apr 2011

Leider gibt es kaum Menschen mit Verstand. Deinen Appell wird also auch kaum jemand...

antares 16. Apr 2011

also mir alleine wären da bestimmt ein paar hundert gigabyte zu sichern. Gut, nicht...

Anonymer Nutzer 15. Apr 2011

2/3 der Videos waren eh längst gelöscht. Für http://video.google.com/videoplay?docid...

Seasdfgas 15. Apr 2011

bekommt man als partner oder mit vielen abos nicht unendlich videolänge?


Folgen Sie uns
       


Shadow of the Tomb Raider - Golem.de live Teil 2

In Teil 2 des Livestreams zu Shadow of the Tomb Raider finden wir lustige Grafikfehler und der Chat trinkt zu viel Bier, kann Michael aber trotzdem bei einigen Rätseln helfen.

Shadow of the Tomb Raider - Golem.de live Teil 2 Video aufrufen
Gesetzesentwurf: So will die Regierung den Abmahnmissbrauch eindämmen
Gesetzesentwurf
So will die Regierung den Abmahnmissbrauch eindämmen

Obwohl nach Inkrafttreten der DSGVO eine Abmahnwelle ausgeblieben ist, will Justizministerin Barley nun gesetzlich gegen missbräuchliche Abmahnungen vorgehen. Damit soll auch der "fliegende Gerichtsstand" im Wettbewerbsrecht abgeschafft werden.
Von Friedhelm Greis


    Apple: iPhone Xs und iPhone Xs Max sind bierdicht
    Apple
    iPhone Xs und iPhone Xs Max sind bierdicht

    Apple verdoppelt das iPhone X. Das Modell iPhone Xs mit 5,8 Zoll großem Display ist der Nachfolger des iPhone X und das iPhone Xs Max ist ein Plus-Modell mit 6,5 Zoll großem Display. Die Gehäuse sind sogar salzwasserfest und überstehen auch Bäder in anderen Flüssigkeiten.

    1. Apple iPhone 3GS wird in Südkorea wieder verkauft
    2. Drosselung beim iPhone Apple zahlt Kunden Geld für Akkutausch zurück
    3. NFC Yubikeys arbeiten ab sofort mit dem iPhone zusammen

    Zahlen mit Smartphones im Alltagstest: Sparkassenkunden müssen nicht auf Google Pay neidisch sein
    Zahlen mit Smartphones im Alltagstest
    Sparkassenkunden müssen nicht auf Google Pay neidisch sein

    In Deutschland gibt es mittlerweile mehrere Möglichkeiten, drahtlos mit dem Smartphone zu bezahlen. Wir haben Google Pay mit der Sparkassen-App Mobiles Bezahlen verglichen und festgestellt: In der Handhabung gleichen sich die Apps zwar, doch in den Details gibt es einige Unterschiede.
    Ein Test von Tobias Költzsch

    1. Smartphone Auch Volksbanken führen mobiles Bezahlen ein
    2. Bezahldienst ausprobiert Google Pay startet in Deutschland mit vier Finanzdiensten

      •  /