Abo
  • Services:

Flashspeicher

20-Nanometer-Chips mit 8 GByte von Intel und Micron

Intel und Micron nehmen die Fertigung von NAND-Flash in einem 20-Nanometer-Prozess auf. Die ersten damit gefertigten Chips bringen 8 GByte MLC-NAND-Flash auf einer Fläche von nur 118 Quadratmillimetern unter.

Artikel veröffentlicht am ,
Flashspeicher: 20-Nanometer-Chips mit 8 GByte von Intel und Micron

Mit ihrem neuen 20-Nanometer-Prozess verkleinern Intel und Micron die Größe von Flashspeicher-Chips deutlich. Benötigt ein vergleichbarer 8-GByte-Chip in Intels 25-Nanometer-Technik noch eine Fläche von 131 Quadratmillimetern, reichen bei einem 20-Nanometer-Chip 118 Quadratmillimeter aus. Das ermöglicht es, die Ausmaße der Platine, abhängig vom Gehäusetyp, um bis zu 40 Prozent zu verringern, so Intel.

  • Die mit 64 Gigabit (8 GByte) NAND-Flash in 20-Nanometer-Technik
  • Links zwei NAND-Flash-Dies mit jeweils 32 GBit in 34-Nanometer-Technik. In der Mitte ein 64-GBit-Die in 25-Nanometer-Technik und rechts ein 64-GBit-Die in 20-Nanometer-Technik
Links zwei NAND-Flash-Dies mit jeweils 32 GBit in 34-Nanometer-Technik. In der Mitte ein 64-GBit-Die in 25-Nanometer-Technik und rechts ein 64-GBit-Die in 20-Nanometer-Technik
Stellenmarkt
  1. Bundeskriminalamt, Wiesbaden
  2. Continental AG, Nürnberg

Kleinere Speicherchips bedeuten vor allem bei sehr kompakten Geräten wie Smartphones zugleich mehr Platz für Akku und Display oder eben mehr Speicher.

Gefertigt werden die 20-Nanometer-Chips von IM Flash Technologies, dem NAND-Flash-Joint-Venture von Intel und Micron. Die kleineren Chips haben für die Hersteller dabei einen weiteren großen Vorteil: Die Herstellungskosten pro GByte sinken.

Erste Prototypen der 20-Nanometer-Chips mit 8 GByte werden bereits produziert, die Serienfertigung beginnt voraussichtlich im zweiten Halbjahr 2011. Bis dahin wollen Intel und Micron auch erste NAND-Flash-Chips mit 16 GByte präsentieren. Damit sollen sich dann auf der Fläche einer Briefmarke rund 128 GByte Speicherkapazität unterbringen lassen.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 9,99€
  2. (2 Monate Sky Ticket für nur 4,99€)
  3. 4,25€

Kevin17x5 21. Jun 2011

Ich weiß, es klingt ein bisschen verrückt. Aber was meint ihr: Wenn die PS4 in 3 Jahren...

MKar 15. Apr 2011

Man kann auch mit geringerer Wellenlänge als Licht Halbleiterstrukturen erzeugen, sprich...

Himmerlarschund... 15. Apr 2011

:-)


Folgen Sie uns
       


Honor 10 gegen Oneplus 6 - Test

Das Honor 10 unterbietet den Preis des Oneplus 6 und bietet dafür ebenfalls eine leistungsfähige Ausstattung.

Honor 10 gegen Oneplus 6 - Test Video aufrufen
Deutsche Siri auf dem Homepod im Test: Amazon und Google können sich entspannt zurücklehnen
Deutsche Siri auf dem Homepod im Test
Amazon und Google können sich entspannt zurücklehnen

In diesem Monat kommt der dritte digitale Assistent auf einem smarten Lautsprecher nach Deutschland: Siri. Wir haben uns angehört, was die deutsche Version auf dem Homepod leistet.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Patentantrag von Apple Neues Verfahren könnte Siri schlauer machen
  2. Siri vs. Google Assistant Apple schnappt sich Googles KI-Chefentwickler
  3. Digitaler Assistent Apple will Siri verbessern

Hacker: Was ist eigentlich ein Exploit?
Hacker
Was ist eigentlich ein Exploit?

In Hollywoodfilmen haben Hacker mit Sturmmasken ein ganzes Arsenal von Zero-Day-Exploits, und auch sonst scheinen die kleinen Programme mehr und mehr als zentraler Begriff der IT-Sicherheit verstanden zu werden. Der Hacker Thomas Dullien hingegen versucht sich an einem theoretischen Modell eines Exploits.
Von Hauke Gierow

  1. IoT Foscam beseitigt Exploit-Kette in Kameras
  2. Project Capillary Google verschlüsselt Pushbenachrichtigungen Ende-zu-Ende
  3. My Heritage DNA-Dienst bestätigt Datenleck von 92 Millionen Accounts

IT-Jobs: Fünf neue Mitarbeiter in fünf Wochen?
IT-Jobs
Fünf neue Mitarbeiter in fünf Wochen?

Startups müssen oft kurzfristig viele Stellen besetzen. Wir waren bei dem Berliner Unternehmen Next Big Thing dabei, als es auf einen Schlag Bewerber für fünf Jobs suchte.
Ein Bericht von Juliane Gringer

  1. Frauen in IT-Berufen Programmierte Klischees
  2. Bitkom Research Höherer Frauenanteil in der deutschen IT-Branche
  3. Recruiting IT-Experten brauchen harte Fakten

    •  /