Abo
  • Services:
Anzeige
Flashspeicher: 20-Nanometer-Chips mit 8 GByte von Intel und Micron

Flashspeicher

20-Nanometer-Chips mit 8 GByte von Intel und Micron

Flashspeicher: 20-Nanometer-Chips mit 8 GByte von Intel und Micron

Intel und Micron nehmen die Fertigung von NAND-Flash in einem 20-Nanometer-Prozess auf. Die ersten damit gefertigten Chips bringen 8 GByte MLC-NAND-Flash auf einer Fläche von nur 118 Quadratmillimetern unter.

Mit ihrem neuen 20-Nanometer-Prozess verkleinern Intel und Micron die Größe von Flashspeicher-Chips deutlich. Benötigt ein vergleichbarer 8-GByte-Chip in Intels 25-Nanometer-Technik noch eine Fläche von 131 Quadratmillimetern, reichen bei einem 20-Nanometer-Chip 118 Quadratmillimeter aus. Das ermöglicht es, die Ausmaße der Platine, abhängig vom Gehäusetyp, um bis zu 40 Prozent zu verringern, so Intel.

Anzeige
  • Die mit 64 Gigabit (8 GByte) NAND-Flash in 20-Nanometer-Technik
  • Links zwei NAND-Flash-Dies mit jeweils 32 GBit in 34-Nanometer-Technik. In der Mitte ein 64-GBit-Die in 25-Nanometer-Technik und rechts ein 64-GBit-Die in 20-Nanometer-Technik
Links zwei NAND-Flash-Dies mit jeweils 32 GBit in 34-Nanometer-Technik. In der Mitte ein 64-GBit-Die in 25-Nanometer-Technik und rechts ein 64-GBit-Die in 20-Nanometer-Technik

Kleinere Speicherchips bedeuten vor allem bei sehr kompakten Geräten wie Smartphones zugleich mehr Platz für Akku und Display oder eben mehr Speicher.

Gefertigt werden die 20-Nanometer-Chips von IM Flash Technologies, dem NAND-Flash-Joint-Venture von Intel und Micron. Die kleineren Chips haben für die Hersteller dabei einen weiteren großen Vorteil: Die Herstellungskosten pro GByte sinken.

Erste Prototypen der 20-Nanometer-Chips mit 8 GByte werden bereits produziert, die Serienfertigung beginnt voraussichtlich im zweiten Halbjahr 2011. Bis dahin wollen Intel und Micron auch erste NAND-Flash-Chips mit 16 GByte präsentieren. Damit sollen sich dann auf der Fläche einer Briefmarke rund 128 GByte Speicherkapazität unterbringen lassen.


eye home zur Startseite
Kevin17x5 21. Jun 2011

Ich weiß, es klingt ein bisschen verrückt. Aber was meint ihr: Wenn die PS4 in 3 Jahren...

MKar 15. Apr 2011

Man kann auch mit geringerer Wellenlänge als Licht Halbleiterstrukturen erzeugen, sprich...

Himmerlarschund... 15. Apr 2011

:-)



Anzeige

Stellenmarkt
  1. AEVI International GmbH, Berlin
  2. medavis GmbH, Karlsruhe
  3. GEMA International AG, Hamburg, Berlin
  4. WingFan Ltd. & Co. KG, Hamburg


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 299,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Übernahme

    SAP kauft Gigya für 350 Millionen US-Dollar

  2. Core i9-7980XE im Test

    Intel braucht 18 Kerne, um AMD zu schlagen

  3. Bundestagswahl 2017

    Ein Hoffnungsschimmer für die Netzpolitik

  4. iZugar

    220-Grad Fisheye-Objektiv für Micro Four Thirds vorgestellt

  5. PowerVR

    Chinesen kaufen Imagination Technologies

  6. Zukunftsreifen

    Michelin will schwammartiges Rad für fahrerlose Autos bauen

  7. Bundestagswahl 2017

    Union und SPD verlieren, Jamaika-Koalition rückt näher

  8. IFR

    Zahl der verkauften Haushaltsroboter steigt stark an

  9. FTTH

    CDU für Verkauf der Telekom-Aktien

  10. Konkurrenz

    Unitymedia gegen Bürgerprämie für Glasfaser



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Metroid Samus Returns im Kurztest: Rückkehr der gelenkigen Kopfgeldjägerin
Metroid Samus Returns im Kurztest
Rückkehr der gelenkigen Kopfgeldjägerin
  1. Doom, Wolfenstein, Minecraft Nintendo kriegt große Namen
  2. Nintendo Das NES Classic Mini kommt 2018 noch einmal auf den Markt
  3. Nintendo Mario verlegt keine Rohre mehr

Galaxy Note 8 im Test: Samsungs teure Dual-Kamera-Premiere
Galaxy Note 8 im Test
Samsungs teure Dual-Kamera-Premiere
  1. Galaxy S8 und Note 8 Bixby-Button lässt sich teilweise deaktivieren
  2. Videos Youtube bringt HDR auf Smartphones
  3. Galaxy Note 8 im Hands on Auch das Galaxy Note sieht jetzt doppelt - für 1.000 Euro

Zukunft des Autos: "Unsere Elektrofahrzeuge sollen typische Porsche sein"
Zukunft des Autos
"Unsere Elektrofahrzeuge sollen typische Porsche sein"
  1. Project One Mercedes bringt ein Formel-1-Triebwerk auf die Straße
  2. Elektroautos VW steckt 70 Milliarden Euro in Elektrifizierung
  3. BMW So soll der Elektro-Mini aussehen

  1. Re: echte Nazis?

    Missingno. | 10:21

  2. Re: Interessant [...] ist immer die Kapazität des...

    Whitey | 10:20

  3. Re: Nutzen von ECC?

    nille02 | 10:19

  4. Re: Muhahaha - Herrmann zieht nicht in den...

    Muhaha | 10:18

  5. Re: Entspricht dem Schenker Via 14

    DigitPete | 10:16


  1. 10:16

  2. 09:01

  3. 07:52

  4. 07:33

  5. 07:25

  6. 07:17

  7. 19:04

  8. 15:18


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel