Abo
  • Services:
Anzeige
Apple: iOS 4.3.2 beseitigt Sicherheitsprobleme und kleine Fehler

Apple

iOS 4.3.2 beseitigt Sicherheitsprobleme und kleine Fehler

Apple: iOS 4.3.2 beseitigt Sicherheitsprobleme und kleine Fehler

Apple hat mit iOS 4.3.2 eine neue Version seines Mobilbetriebssystems veröffentlicht. Damit soll ein Problem bei der Videowiedergabe über Facetime behoben werden und darüber hinaus einige Sicherheitslücken geschlossen werden.

IOS 4.3.2 steht für das iPhone 4, iPhone 3GS, iPad 1 und iPad 2 sowie den iPod touch der 3. und 4. Generation zum Download bereit. Die Videochatlösung Facetime lieferte aufgrund eines Fehlers gelegentlich leere oder eingefrorene Videos, was nach dem Aufspielen des Updates nicht mehr passieren soll.

Anzeige

Außerdem sind in iOS 4.3.2 mehrere Sicherheitsupdates enthalten. Eines davon behebt die Gefahr, die durch gestohlene SSL-Zertifikate von Comodo entstanden ist. Auch der mobile Safari wies zwei Sicherheitsprobleme auf.

Ausführliche Informationen zum Update hat Apple in einem Knowledgebase-Artikel veröffentlicht.


eye home zur Startseite
Abseus 16. Apr 2011

das wird sicher auch nich mehr kommen

Abseus 16. Apr 2011

dem themenersteller ging es ja auch nicht wirklich darum zu fragen ob der bug noch...

ElZar 15. Apr 2011

Bis vor wenigen Jahren hatten Geräte ja auch noch keine Sicherheitslücken, da sie (mit...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Erlangen
  2. über Hays AG, Dessau
  3. Evangelische Kirche in Deutschland (EKD), Hannover
  4. HUK-COBURG Versicherungsgruppe, Coburg


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals

Folgen Sie uns
       


  1. FTTH

    Deutsche Glasfaser kommt im ländlichen Bayern weiter

  2. Druck der Filmwirtschaft

    EU-Parlament verteidigt Geoblocking bei Fernsehsendern

  3. Fritzbox

    In Bochum beginnen Gigabit-Nutzertests von Unitymedia

  4. PC

    Geld für Intel Inside wird stark gekürzt

  5. Firmware

    Intel will ME-Downgrade-Attacken in Hardware verhindern

  6. Airgig

    AT&T testet 1 GBit/s an Überlandleitungen

  7. Zenfone 4 Pro

    Asus' Top-Smartphone kostet 850 Euro

  8. Archäologie

    Miniluftschiff soll Kammer in der Cheops-Pyramide erkunden

  9. Lohn

    Streik bei Amazon an zwei Standorten

  10. Vorratsdatenspeicherung

    Die Groko funktioniert schon wieder



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
E-Golf auf Tour: Reichweitenangst oder: Wie wir lernten, Lidl zu lieben
E-Golf auf Tour
Reichweitenangst oder: Wie wir lernten, Lidl zu lieben
  1. Uniti One Schwedisches Unternehmen Uniti stellt erstes Elektroauto vor
  2. LEVC London bekommt Elektrotaxis mit Range Extender
  3. Vehicle-to-Grid Honda macht Elektroautos zu Stromnetz-Puffern

Alexa-Geräte und ihre Konkurrenz im Test: Der perfekte smarte Lautsprecher ist nicht dabei
Alexa-Geräte und ihre Konkurrenz im Test
Der perfekte smarte Lautsprecher ist nicht dabei
  1. Alexa und Co. Wirtschaftsverband sieht Megatrend zu smarten Lautsprechern
  2. Smarte Lautsprecher Google unterstützt indirekt Bau von Alexa-Geräten
  3. UE Blast und Megablast Alexa-Lautsprecher sind wasserfest und haben einen Akku

4K UHD HDR: Das ZDF hat das Internet nicht verstanden
4K UHD HDR
Das ZDF hat das Internet nicht verstanden
  1. Cisco und Lancom Wenn Spionagepanik auf Industriepolitik trifft
  2. Encrypted Media Extensions Web-DRM ist ein Standard für Nutzer

  1. Re: Oh oh oh, weh getan?

    PocketIsland | 23:43

  2. Re: Die Telekom-Netze gehören wieder verstaatlicht.

    DerDy | 23:41

  3. Danke Golem für diesen Artikel

    PocketIsland | 23:39

  4. Re: 1 Play

    DerDy | 23:29

  5. Re: Glonn hat's auch bitter Nötig...

    DerDy | 23:26


  1. 17:01

  2. 16:38

  3. 16:00

  4. 15:29

  5. 15:16

  6. 14:50

  7. 14:25

  8. 14:08


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel