Abo
  • Services:

Selbstbau-SSD

RAID-Adapter für sechs Compact-Flash-Karten

Das CF/CFast Drive von Addonics ist als Einschub für das PC-Gehäuse gedacht und beherbergt sechs Compact-Flash-Schächte. Das Gerät wird über SATA angeschlossen und kann die eingesteckten CF- oder CFast-Karten als einzelne Laufwerke oder als RAID-Verbund ansprechen.

Artikel veröffentlicht am ,

Das für seine externen Laufwerkslösungen bekannte US-Unternehmen Addonics hat mit dem "CF/CFast Drive" ein 5,25-Zoll-Gehäuse mit sechs Compact-Flash-Schächten vorgestellt. Sie können mit entsprechenden Speicherkarten bestückt als einzelne Festplatte oder als RAID genutzt werden.

  • CF/CFast Drive von Addonics (Foto:Hersteller)
CF/CFast Drive von Addonics (Foto:Hersteller)
Stellenmarkt
  1. adesso AG, verschiedene Einsatzorte
  2. Zweckverband Landeswasserversorgung, Stuttgart

Der Hersteller hat vier Modellvarianten im Angebot. Das einfachste Gerät nimmt Compact-Flash-Karten auf und unterstützt UDMA6. Ein weiteres Modell kann mit CFast-Medien genutzt werden. Die anderen beiden unterstützen RAID 0, 1, 3, 5, 10, JBOD und können jeweils CF- oder CFast-Karten verwenden.

Durch den Hardware Port Multiplier können bei den RAID-Versionen alle sechs Medien über insgesamt zwei SATA-Anschlüsse angesprochen werden. Die beiden Modelle mit sechs unabhängigen Speicherkarten müssen jedoch über sechs SATA-Anschlüsse mit dem PC verbunden werden. Die Preise reichen von 135 bis 200 US-Dollar.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. bei ubisoft.com
  2. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  3. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  4. 54,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie

Xstream 17. Apr 2011

trotzdem sollte das ding normalerweise nicht in wenigen monaten (zumal nicht dauerhaft an...

antares 16. Apr 2011

Die gibt es auch für S-ATA Stromanschlüsse. Abgesehen davon hat die mehrzahl der Nutzer...


Folgen Sie uns
       


Ark Survival Evolved für Smartphones - angespielt

Wir spielen Ark Survival Evolved auf einem Google Pixel 2.

Ark Survival Evolved für Smartphones - angespielt Video aufrufen
Jurassic World Evolution im Test: Das Leben findet einen Weg
Jurassic World Evolution im Test
Das Leben findet einen Weg

Ian Malcolm hatte recht: Das Leben wird ausgegraben und gebrütet, es frisst und stirbt oder es bricht aus und macht Jagd auf die Besucher. Nur leider haben die Entwickler von Jurassic World Evolution ein paar kleine Design-Fehler begangen, so wie Henry Wu bei der Dino-DNA.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Vampyr im Test Zwischen Dracula und Doktor
  2. Fe im Test Fuchs im Farbenrausch
  3. Thaumistry: In Charm's Way im Test Text-Adventure der ganz alten Schule

3D-Druck on Demand: Wenn der Baumarkt Actionfiguren aus Stahl druckt
3D-Druck on Demand
Wenn der Baumarkt Actionfiguren aus Stahl druckt

Es gibt viele Anbieter für 3D-Druck on Demand und die Preise fallen. Golem.de hat die 3D-Druckdienste von Toom, Conrad Electronic, Sculpteo und Media Markt getestet, um neue Figuren der Big-Jim-Reihe zu erschaffen.
Ein Praxistest von Achim Sawall


    Kreuzschifffahrt: Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen
    Kreuzschifffahrt
    Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen

    Die Schifffahrtsbranche ist nicht gerade umweltfreundlich: Auf hoher See werden die Maschinen der großen Schiffe mit Schweröl befeuert, im Hafen verschmutzen Dieselabgase die Luft. Das sollen Brennstoffzellen ändern - wenigstens in der Kreuzschifffahrt.
    Von Werner Pluta

    1. Roboat MIT-Forscher drucken autonom fahrende Boote
    2. Elektromobilität Norwegen baut mehr Elektrofähren
    3. Elektromobilität Norwegische Elektrofähre ist sauber und günstig

      •  /