Abo
  • Services:

Windows Phone 7

"Mango" kommt im Herbst 2011

Im Herbst 2011 ist es so weit, dann soll Windows Phone 7 mit "Mango" das nächste große Update erhalten. Anlässlich der Entwicklerkonferenz MIX11 kündigte Microsoft zudem an, dass die Entwicklertools für Mango bald zur Verfügung stehen werden.

Artikel veröffentlicht am ,

Das Update mit dem Codenamen Mango wird Windows Phone 7 um viele neue Funktionen erweitern und soll die Smartphone-Plattform einen großen Schritt nach vorne bringen. Mango soll im Herbst 2011 kommen, auch für die bisher verkauften WP7-Smartphones, wie unter anderem in Microsofts deutschem Windows-Phone-Blog Life in Motion nachzulesen ist.

Stellenmarkt
  1. über Elmar Hertzog und Partner Management Consultants GmbH, Thüringen
  2. Dataport, Altenholz/Kiel

Für Entwickler sollen ab Mai 2011 die Tools in einer ersten Betaversion bereitstehen, um ihre Anwendungen im Vorfeld auf die neuen Möglichkeiten von Mango anzupassen. Dazu erhalten sie auch einen verbesserten Emulator, mit dem sich Bewegungserkennung und Ortung simulieren lassen. Profiling-Tools sollen bei der Optimierung der Apps helfen.

Wie bereits bekannt war, wird Mango auch einen mobilen Internet Explorer 9 mit HTML5 und Hardwarebeschleunigung, ein verbessertes und auch für Partner-Apps zur Verfügung stehendes Multitasking, Twitter im People Hub und bessere Unterstützung für Office-Dokumente für Skydrive beinhalten.

Für Entwickler bringt Mango "background agents" und APIs für im Hintergrund auszuführende Funktionen. Damit sollen sich Alarm- und Benachrichtigungsfunktionen leicht und akkuschonend umsetzen lassen, ebenso das Abspielen von Musik im Hintergrund. Für die bequemere lokale Datenhaltung kann die Datenbank SQL CE inklusive LINQ-Schnittstelle genutzt werden.

Auf die Smartphone-Kameras können Entwickler mit einer neuen API direkt zugreifen. Die Motion Sensor Library von Mango ermöglicht es, Kompass und Gyro-Sensoren auszulesen. Zudem erhalten Entwickler Zugang zu TCP- und UDP-Sockets, was etwa für Netzwerkspiele und Messaging-Apps relevant ist. Apps wird zudem der Zugriff auf den Kalender und das Telefonbuch ermöglicht.

Apps können künftig mehrere Live Tiles sowie deren Rückseiten verwenden. Zudem können Benachrichtigungen und Live Tiles direkt auf spezifischen Seiten innerhalb einer App verweisen ("Deep app linking"). Außerdem lassen sich Silverlight und XNA künftig im selben Userinterface (UI) einsetzen; Mango bringt zudem die Silverlight-Version 4 mit.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  2. 0,97€
  3. (u. a. GRID 2 ab 1$, Dirt Rally ab 4,72€, F1 2017 ab 10,22€)
  4. ab 69,98€ mit Vorbesteller-Preisgarantie (Release 26.08.)

Bankai 15. Apr 2011

Wird sicherlich auch noch irgendwan kommen, bei der Fülle an Neuerungen, könnte ich mir...

Bankai 15. Apr 2011

Nur angefressenes Obst verfault noch schneller ;) ...

Bankai 15. Apr 2011

Tja... die ewig gestrigen ;-)))) Auf die Outlook-Syncronisation per USB kann ich gut...


Folgen Sie uns
       


Volocopter auf der Cebit 2018 angesehen

Im autonomen Volocopter haben zwei Personen mit zusammen höchstens 160 Kilogramm Platz - wir haben uns auf der Cebit 2018 trotzdem reingesetzt.

Volocopter auf der Cebit 2018 angesehen Video aufrufen
Automatisiertes Fahren: Der schwierige Weg in den selbstfahrenden Stau
Automatisiertes Fahren
Der schwierige Weg in den selbstfahrenden Stau

Der Staupilot im neuen Audi A8 soll der erste Schritt auf dem Weg zum hochautomatisierten Fahren sein. Doch die Verhandlungen darüber, was solche Autos können müssen, sind sehr kompliziert. Und die Tests stellen Audi vor große Herausforderungen.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Navya Mainz testet autonomen Bus am Rheinufer
  2. Drive-by-wire Schaeffler kauft Lenktechnik für autonomes Fahren
  3. Autonomes Fahren Ubers Autos sind wieder im Einsatz - aber nicht autonom

Battlefield 5 Closed Alpha angespielt: Schneller sterben, länger tot
Battlefield 5 Closed Alpha angespielt
Schneller sterben, länger tot

Das neue Battlefield bekommt ein bisschen was von Fortnite und wird allgemein realistischer und dynamischer. Wir konnten in der Closed Alpha Eindrücke sammeln und erklären die Änderungen.
Von Michael Wieczorek

  1. Battlefield 5 Mehr Reaktionsmöglichkeiten statt schwächerer Munition
  2. Battlefield 5 Closed Alpha startet mit neuen Systemanforderungen
  3. Battlefield 5 Schatzkisten und Systemanforderungen

Segelschiff: Das Vindskip steckt in der Flaute
Segelschiff
Das Vindskip steckt in der Flaute

Hochseeschiffe gelten als große Umweltverschmutzer. Neue saubere Antriebe sind gefragt. Der Norweger Terje Lade hat ein futuristisches Segelschiff entwickelt. Doch solch ein neuartiges Konzept umzusetzen, ist nicht so einfach.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Energy Observer Toyota unterstützt Weltumrundung von Brennstoffzellenschiff
  2. Hyseas III Schottische Werft baut Hochseefähre mit Brennstoffzelle
  3. Kreuzschifffahrt Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen

    •  /