Abo
  • Services:

Browser

Internet Explorer 10 läuft nicht unter Windows Vista

Die von Microsoft veröffentlichte Platform Preview 1 des Internet Explorer 10 läuft nur unter Windows 7. Für Windows Vista wird der IE10 nicht angeboten.

Artikel veröffentlicht am ,
Fishbowl-Demo im IE10
Fishbowl-Demo im IE10

Beim Internet Explorer 9 hat Microsoft bereits Nutzer von Windows XP außen vor gelassen, der IE9 läuft nur unter Windows Vista und Windows 7. Mit dem Internet Explorer 10 werden nun auch Nutzer von Windows Vista ausgeschlossen, denn der Browser soll nur noch unter Windows 7 laufen.

Stellenmarkt
  1. ITZ Informationstechnologie GmbH, Essen
  2. AZTEKA Consulting GmbH, Freiburg

Die in dieser Woche veröffentlichte Platform Preview 1 des Internet Explorer 10 verweigert unter Windows Vista die Installation und verweist darauf, dass der Browser nur für Windows 7 gedacht ist. In den Release Notes heißt es, der Internet Explorer 10 unterstütze nur Windows 7 auf den Plattformen x86 und x64. Ab der Platform Preview 4 sei zudem die Installation von Updates nötig, die einen Neustart erfordern. Dabei gehe es um Grafik-, Media- und Druckfunktionen.

Der Computerworld bestätigte Microsoft, dass auch die finale Version des Browsers nicht unter Windows Vista laufen wird.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 34,99€

phender 15. Apr 2011

Der niveaulose Stammtisch ist auf Deiner Seite: "Ein Wirtschaftswachstum wird von den...

Der Kaiser! 15. Apr 2011

Mundpropaganda: "Hast du schon gehört? Der neue IE soll nicht mehr auf Vista laufen...

Charles... 15. Apr 2011

Wer spricht vom OS?

Himmerlarschund... 15. Apr 2011

Ich glaube ich werde noch sehr lange bei Windows 7 bleiben. Mindestens so lange, wie...

Himmerlarschund... 15. Apr 2011

Und wer solche albernen Aussage tätigt, sollte gar keine Beiträge in ein IT-Forum...


Folgen Sie uns
       


Google Home Max im Test

Der Home Max ist Googles teuerster smarter Lautsprecher. Mit einem Preis von 400 Euro gehört er zu den teuersten smarten Lautsprechern am Markt. Der Home Max kann wahlweise im Hoch- oder Querformat verwendet werden und liefert einen guten Klang, schafft es aber nicht, sich den Rang der Klangreferenz zu erkämpfen. Dafür liegt der Home Max bei der Mikrofonleistung ganz vorne und gehört damit zu den besten Google-Assistant-Lautsprechern am Markt.

Google Home Max im Test Video aufrufen
iPhone Xs, Xs Max und Xr: Wer unterstützt die eSIM in den neuen iPhones?
iPhone Xs, Xs Max und Xr
Wer unterstützt die eSIM in den neuen iPhones?

Apples neue iPhones haben neben dem Nano-SIM-Slot eine eingebaute eSIM, womit der Konzern erstmals eine Dual-SIM-Lösung in seinen Smartphones realisiert. Die Auswahl an Netzanbietern, die eSIMs unterstützen, ist in Deutschland, Österreich und der Schweiz aber eingeschränkt - ein Überblick.
Von Tobias Költzsch

  1. Apple Das iPhone Xr macht's billiger und bunter
  2. Apple iPhones sollen Stiftunterstützung erhalten
  3. XMM 7560 Intel startet Serienfertigung für iPhone-Modem

Virtuelle Realität: Skin-Handel auf Basis von Blockchain
Virtuelle Realität
Skin-Handel auf Basis von Blockchain

Vlad Panchenko hat als Gaming-Unternehmer Millionen gemacht. Jetzt entwickelt er ein neues Blockchain-Protokoll. Heute kann man darüber In-Game Items sicher handeln, in der anrückenden VR-Zukunft aber alles, wie er glaubt.
Ein Interview von Sebastian Gluschak

  1. Digital Asset Google und Startup bieten Blockchain-Programmiersprache an
  2. Illegale Inhalte Die Blockchain enthält Missbrauchsdarstellungen

Zahlen mit Smartphones im Alltagstest: Sparkassenkunden müssen nicht auf Google Pay neidisch sein
Zahlen mit Smartphones im Alltagstest
Sparkassenkunden müssen nicht auf Google Pay neidisch sein

In Deutschland gibt es mittlerweile mehrere Möglichkeiten, drahtlos mit dem Smartphone zu bezahlen. Wir haben Google Pay mit der Sparkassen-App Mobiles Bezahlen verglichen und festgestellt: In der Handhabung gleichen sich die Apps zwar, doch in den Details gibt es einige Unterschiede.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Smartphone Auch Volksbanken führen mobiles Bezahlen ein
  2. Bezahldienst ausprobiert Google Pay startet in Deutschland mit vier Finanzdiensten

    •  /