Abo
  • Services:

HDI-Dune

Multimedia-Abspieler mit NAS, Bittorrent und SD-Schacht

Der Dune HD Lite 53D ist ein Multimedia-Abspieler, der mit dem heimischen Netzwerk und Fernseher sowie der Stereoanlage verbunden wird. Er kann zahlreiche Video- und Audioformate abspielen. Mit einer Festplatte kann er auch zum NAS ausgebaut werden.

Artikel veröffentlicht am ,

Der Medienspieler Dune HD Lite 53D wird neben den Fernseher oder Projektor gestellt und per HDMI (1.3) oder Component beziehungsweise Composite-Video angeschlossen. Auch Tonanschlüsse für S/PDIF oder Cinch sind vorhanden.

  • Dune HD Lite 53D
  • Dune HD Lite 53D
  • Dune HD Lite 53D
Dune HD Lite 53D
Stellenmarkt
  1. Bosch Gruppe, Abstatt
  2. Abena GmbH, Zörbig

Neben zwei USB-2.0-Anschlüssen ist in den Dune HD Lite 53D außerdem ein SD-Kartenslot für Fotos und Videos aus Digitalkameras integriert. Dazu kommt ein Fast-Ethernet-Anschluss. Wer will, kann außerdem eine 2,5-Zoll-Festplatte mit SATA-Anschluss in das Gehäuse einbauen. Unterstützt werden die Dateisysteme FAT16/FAT32. EXT2/EXT3 sowie NTFS. WLAN nach IEEE b/g/n ist als Option erhältlich.

Über den integrierten Bittorrent-Client kann Mediennachschub direkt auf das Gerät geladen werden. Mit einem DVB-T-Stick von HDI Dune kann das Gerät außerdem zu einem DVB-T-Videorekorder umgebaut werden.

Das Gerät spielt zahlreiche Videoformate ab. Es unterstützt MKV, MPEG-TS, MPEG- PS, M2TS, VOB, AVI, MOV, MP4, QT, ASF, WMV, DVD-ISO und VIDEO_TS und die Codecs MPEG2, MPEG4, XVID, WMV9, VC1 und H.264. Mit der Upscaling-Funktion können schlecht aufgelöste Videos auf eine Auflösung von 1.920 x 1.080 Pixeln hochskaliert werden. Als Prozessor kommt Sigma Designs 8653 zum Einsatz.

Darüber hinaus werden die Tonformate MP3, MPA, M4A, WMA, FLAC, APE (Monkey's Audio), Ogg/Vorbis, WAV, DTS-WAV, DTS, AC3, AAC und die Codecs AC3 (Dolby Digital), DTS, MPEG, AAC, LPCM, WMA und FLAC unterstützt. DRM-geschützte Formate können jedoch nicht wiedergegeben werden.

Bei der Zahl der unterstützten Bilddateien ist die Hardware jedoch etwas eingeschränkt. Lediglich Bilddateien in den Formaten JPEG, PNG, BMP und GIF können in einer Diaschau abgespielt werden. Rohdatenformate aus Digitalkameras zeigt das Gerät nicht an.

Mit eingesteckten USB-Festplatten oder einer eingebauten Notebookfestplatte kann der "Dune HD Lite 53D" auch als Netzwerkspeicher eingesetzt werden, der SMB/Samba, NFS, AFP und FTP unterstützt.

Der Dune HD Lite 53D kostet ohne WLAN-Funktion rund 170 Euro. Mit WLAN wird er für rund 20 Euro mehr angeboten. Das Gerät ist 142 x 142 x 40 mm groß und wiegt ungefähr 620 Gramm.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 216,50€
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

ratterschaf 14. Apr 2011

ja, kann er. zumindest mein HDmini2 hat damit kein problem.


Folgen Sie uns
       


LG 5K2K (34WK95U) Ultrawide - Fazit

Der aktuelle Ultrawide von LG hat eine beeindruckend hohe Auflösung und eignet sich wunderbar für Streamer oder die Videobearbeitung.

LG 5K2K (34WK95U) Ultrawide - Fazit Video aufrufen
Raspberry Pi: Spieglein, Spieglein, werde smart!
Raspberry Pi
Spieglein, Spieglein, werde smart!

Ein Spiegel, ein ausrangierter Monitor und ein Raspberry Pi sind die grundlegenden Bauteile, mit denen man sich selbst einen Smart Mirror basteln kann. Je nach Interesse können dort dann das Wetter, Fahrpläne, Nachrichten oder auch stimmungsvolle Bilder angezeigt werden.
Eine Anleitung von Christopher Bichl

  1. IoT mit LoRa und Raspberry Pi Die DNA des Internet der Dinge
  2. Bewegungssensor auswerten Mit Wackeln programmieren lernen
  3. Raspberry Pi Cam Babycam mit wenig Aufwand selbst bauen

Karma-Spyware: Wie US-Auftragsspione beliebige iPhones hackten
Karma-Spyware
Wie US-Auftragsspione beliebige iPhones hackten

Eine Spionageabteilung im Auftrag der Vereinigten Arabischen Emirate soll die iPhones von Aktivisten, Diplomaten und ausländischen Regierungschefs gehackt haben. Das Tool sei wie Weihnachten gewesen, sagte eine frühere NSA-Mitarbeiterin und Ex-Kollegin von Edward Snowden.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Update O2-Nutzer berichten über eSIM-Ausfälle beim iPhone
  2. Apple iPhone 11 soll Trio-Kamerasystem erhalten
  3. iPhone mit eSIM im Test Endlich Dual-SIM auf dem iPhone

Enterprise Resource Planning: Drei Gründe für das Scheitern von SAP-Projekten
Enterprise Resource Planning
Drei Gründe für das Scheitern von SAP-Projekten

Projekte mit der Software von SAP? Da verdrehen viele IT-Experten die Augen. Prominente Beispiele von Lidl und Haribo aus dem vergangenen Jahr scheinen diese These zu bestätigen: Gerade SAP-Projekte laufen selten in time, in budget und in quality. Dafür gibt es Gründe - und Gegenmaßnahmen.
Von Markus Kammermeier


      •  /