Abo
  • IT-Karriere:

HDI-Dune

Multimedia-Abspieler mit NAS, Bittorrent und SD-Schacht

Der Dune HD Lite 53D ist ein Multimedia-Abspieler, der mit dem heimischen Netzwerk und Fernseher sowie der Stereoanlage verbunden wird. Er kann zahlreiche Video- und Audioformate abspielen. Mit einer Festplatte kann er auch zum NAS ausgebaut werden.

Artikel veröffentlicht am ,

Der Medienspieler Dune HD Lite 53D wird neben den Fernseher oder Projektor gestellt und per HDMI (1.3) oder Component beziehungsweise Composite-Video angeschlossen. Auch Tonanschlüsse für S/PDIF oder Cinch sind vorhanden.

  • Dune HD Lite 53D
  • Dune HD Lite 53D
  • Dune HD Lite 53D
Dune HD Lite 53D
Stellenmarkt
  1. CURRENTA GmbH & Co. OHG, Leverkusen
  2. Würzburger Medienakademie GmbH, Würzburg

Neben zwei USB-2.0-Anschlüssen ist in den Dune HD Lite 53D außerdem ein SD-Kartenslot für Fotos und Videos aus Digitalkameras integriert. Dazu kommt ein Fast-Ethernet-Anschluss. Wer will, kann außerdem eine 2,5-Zoll-Festplatte mit SATA-Anschluss in das Gehäuse einbauen. Unterstützt werden die Dateisysteme FAT16/FAT32. EXT2/EXT3 sowie NTFS. WLAN nach IEEE b/g/n ist als Option erhältlich.

Über den integrierten Bittorrent-Client kann Mediennachschub direkt auf das Gerät geladen werden. Mit einem DVB-T-Stick von HDI Dune kann das Gerät außerdem zu einem DVB-T-Videorekorder umgebaut werden.

Das Gerät spielt zahlreiche Videoformate ab. Es unterstützt MKV, MPEG-TS, MPEG- PS, M2TS, VOB, AVI, MOV, MP4, QT, ASF, WMV, DVD-ISO und VIDEO_TS und die Codecs MPEG2, MPEG4, XVID, WMV9, VC1 und H.264. Mit der Upscaling-Funktion können schlecht aufgelöste Videos auf eine Auflösung von 1.920 x 1.080 Pixeln hochskaliert werden. Als Prozessor kommt Sigma Designs 8653 zum Einsatz.

Darüber hinaus werden die Tonformate MP3, MPA, M4A, WMA, FLAC, APE (Monkey's Audio), Ogg/Vorbis, WAV, DTS-WAV, DTS, AC3, AAC und die Codecs AC3 (Dolby Digital), DTS, MPEG, AAC, LPCM, WMA und FLAC unterstützt. DRM-geschützte Formate können jedoch nicht wiedergegeben werden.

Bei der Zahl der unterstützten Bilddateien ist die Hardware jedoch etwas eingeschränkt. Lediglich Bilddateien in den Formaten JPEG, PNG, BMP und GIF können in einer Diaschau abgespielt werden. Rohdatenformate aus Digitalkameras zeigt das Gerät nicht an.

Mit eingesteckten USB-Festplatten oder einer eingebauten Notebookfestplatte kann der "Dune HD Lite 53D" auch als Netzwerkspeicher eingesetzt werden, der SMB/Samba, NFS, AFP und FTP unterstützt.

Der Dune HD Lite 53D kostet ohne WLAN-Funktion rund 170 Euro. Mit WLAN wird er für rund 20 Euro mehr angeboten. Das Gerät ist 142 x 142 x 40 mm groß und wiegt ungefähr 620 Gramm.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 42,99€
  2. (-56%) 19,99€
  3. 25,49€
  4. 4,99€

ratterschaf 14. Apr 2011

ja, kann er. zumindest mein HDmini2 hat damit kein problem.


Folgen Sie uns
       


Samsung Galaxy S10e - Test

Das Galaxy S10e ist das kleinste Modell von Samsungs neuer Galaxy-S10-Reihe - und für uns der Geheimtipp der Serie.

Samsung Galaxy S10e - Test Video aufrufen
P30 Pro im Kameratest: Huawei baut die vielseitigste Smartphone-Kamera
P30 Pro im Kameratest
Huawei baut die vielseitigste Smartphone-Kamera

Huawei will mit dem P30 Pro seinen Vorsprung vor den Smartphone-Kameras der Konkurrenez ausbauen - und schafft es mit einigen grundlegenden Veränderungen.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. CIA-Vorwürfe Huawei soll von chinesischer Regierung finanziert werden
  2. Huawei-Gründer "Warte auf Medikament von Google gegen Sterblichkeit"
  3. 5G-Ausbau Sicherheitskriterien führen nicht zu Ausschluss von Huawei

Jobporträt: Wenn die Software für den Anwalt kurzen Prozess macht
Jobporträt
Wenn die Software für den Anwalt kurzen Prozess macht

IT-Anwalt Christian Solmecke arbeitet an einer eigenen Jura-Software, die sogar automatisch auf Urheberrechtsabmahnungen antworten kann. Dass er sich damit seiner eigenen Arbeit beraubt, glaubt er nicht. Denn die KI des Programms braucht noch Betreuung.
Von Maja Hoock

  1. Struktrurwandel IT soll jetzt die Kohle nach Cottbus bringen
  2. IT-Jobporträt Spieleprogrammierer "Ich habe mehr Code gelöscht als geschrieben"
  3. Recruiting Wenn die KI passende Mitarbeiter findet

Passwort-Richtlinien: Schlechte Passwörter vermeiden
Passwort-Richtlinien
Schlechte Passwörter vermeiden

Groß- und Kleinbuchstaben, mindestens ein Sonderzeichen, aber nicht irgendeins? Viele Passwort-Richtlinien führen dazu, dass Nutzer genervt oder verwirrt sind, aber nicht unbedingt zu sichereren Passwörtern. Wir geben Tipps, wie Entwickler es besser machen können.
Von Hanno Böck

  1. Acutherm Mit Wärmebildkamera und Mikrofon das Passwort erraten
  2. Datenschutz Facebook speicherte Millionen Passwörter im Klartext
  3. Fido-Sticks im Test Endlich schlechte Passwörter

    •  /