Smarter Traveler

IBM entwickelt individuelle Verkehrsvorhersage

IBM hat zusammen mit zwei Partnern eine Verkehrsvorhersage entwickelt, die den Autofahrer über Staus und Behinderungen auf seiner Route informiert. Das System analysiert das Verkehrsaufkommen und vergleicht die Daten mit dem üblichen Weg eines Fahrers.

Artikel veröffentlicht am ,
Smarter Traveler: IBM entwickelt individuelle Verkehrsvorhersage

IBM hat zusammen mit der Verkehrsbehörde des US-Bundesstaates Kalifornien (California Department of Transportation, Caltrans) und der Universität von Kalifornien in Berkeley ein Verkehrsvorhersagesystem, welches einem Autofahrer Staus und Behinderungen für seine individuelle Route vorhersagt, entwickelt. Der Nutzer bekommt die Information etwa eine halbe Stunde vor der geplanten Fahrt zugeschickt.

Verkehrsaufkommen analysieren

Stellenmarkt
  1. Service Manager (m/w/d) Testmanagement
    Deutsche Leasing AG, Bad Homburg
  2. Referent Technik / Schwerpunkt OSS (m/w/d)
    htp GmbH, Hannover
Detailsuche

Smarter Traveler heißt das System. Es erfasst das aktuelle Verkehrsaufkommen, das mit Hilfe von Sensoren an Straßen, Brücken, Kreuzungen oder an Mautstellen gemessen wird. Es kombiniert die Daten mit einem System, das vorhersagt, wie sich ein Unfall, eine Baustelle oder andere Ereignisse auf den Verkehrsfluss auswirken werden.

Diese Daten werden mit der Route verglichen, die ein Fahrer regelmäßig nimmt, wie etwa den Weg zur Arbeit. Route und übliche Zeit des Fahrtantritts erlernt das System anhand der GPS-Daten eines Smartphones. Erkennt das System, dass sich auf diesem Weg ein Stau anbahnt, schickt es dem Fahrer 30 bis 40 Minuten vor Abfahrt eine E-Mail oder eine SMS.

Individuelle Verkehrsvorhersage

Die normalen Verkehrsnachrichten und sogar die Verkehrsmeldungen in Navigationssystemen seien oft nicht zuverlässig genug oder einfach zu allgemein, erklären die Forscher. Was ein Autofahrer will, sei eine zuverlässige Vorhersage, wie lange er auf seiner üblichen Route unterwegs sein wird. Diese Information soll ihm Smarter Traveler zur Verfügung stellen.

Ziel sei ein "Pendelverkehr ohne Rätselraten", erklärte Stefan Nusser vom IBM Almaden Research Center. Über die Auswertung von Verkehrsinformationen und den Abgleich dieser Daten mit einer individuellen Route könne das System einen Fahrer rechtzeitig auf Behinderungen hinweisen. Das helfe ihm, Entscheidungen über den besten Weg zu seinem Ziel zu treffen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Originalhardy 14. Apr 2011

Ein Community basierender Dienst mit Live Staumeldungen. Wer'ne Datenflat hat kann's ja...

Chevarez 13. Apr 2011

Ist das System von z. B. TomTom nicht um einiges besser? https://www.golem.de/1103/82145...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Akkutechnik
Lithiumknappheit führt zu Rekordpreisen

Preise steigen in einem Jahr von Rekordtief auf Rekordhoch. Das Angebot hält mit unerwartet hoher Nachfrage nach Lithium-Ionen-Akkus nicht mit.
Eine Analyse von Frank Wunderlich-Pfeiffer

Akkutechnik: Lithiumknappheit führt zu Rekordpreisen
Artikel
  1. Telekom: Firmen wollen private 5G-Netze gar nicht selbst betreiben
    Telekom
    Firmen wollen private 5G-Netze "gar nicht selbst betreiben"

    Laut Telekom wollen die Firmen in Deutschland ihre über 110 5G-Campusnetze nicht selbst führen. Doch es gibt auch andere Darstellungen.

  2. Smartphone-App: Digitaler Führerschein leidet unter enormen Schwierigkeiten
    Smartphone-App
    Digitaler Führerschein leidet unter enormen Schwierigkeiten

    Mit dem großen Andrang habe das Kraftfahrt-Bundesamt nicht gerechnet. Nun ist die App kaputt. Ein Update soll es richten.

  3. Blizzard: Reger Handel mit Gegenständen aus Diablo 2 Resurrected
    Blizzard
    Reger Handel mit Gegenständen aus Diablo 2 Resurrected

    Besonders mächtige Ausrüstung aus Diablo 2 Resurrected wird auf Auktionsbörsen gehandelt.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • 7 Tage Samsung-Angebote bei Amazon (u. a. SSDs, Monitore, TVs) • Samsung G5 32" Curved WQHD 144Hz 265€ • Räumungsverkauf bei MediaMarkt • Nur noch heute: Black Week bei NBB • Acer Nitro 23,8" FHD 165Hz 184,90€ • Alternate (u. a. Cooler Master Gaming-Headset 59,90€) [Werbung]
    •  /